Kabarett

Kabarett

Politische Satire, philosophisches Gedankengut und total bescheuerte Lieder: all das gehört zu einem guten Kabarett-Abend. Anders als die typische Comedy verfolgt das Kabarett dabei stärker einen gesellschaftskritischen oder auch aufklärerischen Anspruch. Das heißt aber nicht, dass es dabei nicht enorm witzig zuginge.

alt

ProTicket präsentiert:
„Ich sag‘s jetzt nur zu Ihnen...“
Kabarett mit Stefan Waghubinger

„Ich sag‘s jetzt nur zu Ihnen...“ - Kabarett mit Stefan WaghubingerMitten aus dem Leben, manchmal böse, aber immer irrsinnig komisch, zynisch und zugleich warmherzig. Das sind Attribute, die man mit diesem österreichischen Kabarettisten verbindet. Er selbst sagt von sich nur, er betreibt österreichisches Nörgeln mit deutscher Gründlichkeit. In seinem vierten Soloprogramm läuft er gegen Türen, bege

alt

ProTicket präsentiert:
ALFONS und Gäste

ALFONS und GästeALFONS ist Kabarettist und Spezialist für seltsame Fragestellungen und zugleich Gastgeber – und zwar auch beim SR-Gesellschaftsabend! Mit Charme und Verve präsentiert Alfons im renovierten Großen Sendesaal seine Gäste. Sein deutsch-französischer Blick aufs Weltgeschehen ist einzigartig in der deutschen Kabarettszene und führt immer wieder zu verblüffenden Einsichten. Im Fernsehen i

alt

ProTicket präsentiert:
Annette Kruhl - Eigentlich wollte ich
Filmstar werden - Das Beste aus 25 Jahren

Annette Kruhl  - Eigentlich wollte ich Filmstar werden - Das Beste aus 25 JahrenNach 25 Jahren und 7 Soloshows als Bühnenkünstlerin wird es nicht nur Zeit für ein Best-Of-Programm, sondern auch für eine Karriere-Bilanz. Folgerichtig präsentiert die Wahl-Berlinerin Annette Kruhl die Höhepunkte aus ihrem Repertoire und zieht dabei alle Register ihrer Vielseitigkeit. Mit der für sie typischen Selbsti

alt

kabarett - clownerie - und so
BlöZinger - ERiCH

Robert Blöchl und Roland Penzinger, zusammengenommen „BlöZinger“, sind eine echte Gefahr. Eine Gefahr für untrainierte Zwerchfelle. In ihrem nunmehr siebten Programm „ERiCH“ thematisieren sie Absurdes, Typisches und Untypisches aus dem Mikro-Biotop Familie. Es muss erst Familienoberhaupt „ERiCH“ versterben, bis sich die beiden entfremdeten Brüder nach 20 Jahren mitsamt dem Rest der Familie wi

alt

ProTicket präsentiert:
Die Satirische (Weih-)Nacht

Die Satirische (Weih-)NachtZufällig ist am Tag der Bescherung wieder Jesus‘ Geburtstag – sein 2021er. Im Himmel trägt die Heilige Familie zur Feier selbstverständlich Maske mit schönen Krippenmotiven und Kreuzigungsszenen. Allerdings ist Gott seit der Pandemie so überarbeitet, dass er seinen Laden an AMAZON verkauft hat und für die läuft es dort oben nun einfach himmlisch. Auf Google-Earth freut

alt

ProTicket präsentiert:
Drei Monarchen mit dem Weihrauchfass
Stefan Keim & Leslie Sternenfeld

Stefan Keim & Leslie Sternenfeld - Drei Monarchen mit dem WeihrauchfassEine kabarettistisch-musikalische Weihnachtsshow von und mit Leslie Sternenfeld und Stefan Keim Jeder kennt die Weihnachtsgeschichte. Aber nicht in allen Einzelheiten. So wird das „Schaf mit dem Sprachfehler“ bis heute verschwiegen. Es hat die Reise der Hirten zur Krippe stark erschwert und auch die Engel an den Rand der Ver

alt

Kabarett Leipziger Pfeffermühle
FAIRBOTEN

Kabarett Leipziger Pfeffermühle FAIRBOTEN "Sich regen bringt Segen", sagt der Volksmund. Aber wenn man dann zur Tat schreitet, eingreift, hilft oder Partei ergreift, ist es oft verboten! Ist das fair? Die Pfeffermühle sagt dazu unmissverständlich: Nein! Haben Sie Mut! Helfen Sie einem Lehrer, wenn er mit Helikopter-Eltern kollidiert! Kümmern Sie sich um arbeitslose Dackel! Singen Sie im Fahrst

alt

ProTicket präsentiert:
Frieda Braun - Jetzt oder nie!

Frieda Braun - Jetzt oder nie! Frieda und ihre Splittergruppe Flink wie ein Wiesel, aufgeregt wie eine Henne, scheu wie ein Feldhase: Frieda hat viele Gesichter. Ihre Geschichten wimmeln von knarzigen Charakteren, die den Miss Marple-Filmen mit Margret Rutherford entsprungen sein könnten. Elf schrullige Frauen bilden Friedas legendäre „Splittergruppe“. Schon nach kurzer Zeit glaubt man, sie

alt

Kabarett
FROWIN - Der Kanzlerchauffeur
... bremst für Deutschland

Kabarett - FROWIN - Der Kanzlerchauffeur - ... bremst für DeutschlandEr bringt die höchste Frau im Staat um die Ecke: Frowin, der Kanzlerchauffeur. Auch in seinem 3. Soloprogramm als Merkels Fahrer umklammert Frowin das Lenkrad so fest wie Merkel ihren Thron und kutschiert sie sicher durch ihr Königreich. Doch diesmal gilt: Höchste Geheimhaltungsstufe! Mission Undercover! Und wie Frowin das hasst!

alt

ProTicket präsentiert:
Hagen Rether - Liebe
Kabarett

Hagen Rether - Liebe Die Welt wird täglich ungerechter, das Geflecht aus politischen und wirtschaftlichen Abhängigkeiten immer dichter: Vor diesem Hintergrund lässt Hagen Rether Strippenzieher, Strohmänner und Sündenböcke aufziehen. Den so genannten gesellschaftlichen Konsens stellt er vom Kopf auf die Füße und die Systemfragen gleich im Paket: Von der Religions „freiheit“ über das Wirtschaftsw

alt

ProTicket präsentiert:
HG Butzko - Aber witzig
hammerKult.Highlight.Kabarett

HG Butzko - Aber witzig - hammerKult.Highlight.KabarettEs gibt ja Kabarett und es gibt Kabarett mit HG.Butzko. Das ist schon auch irgendwie Kabarett, aber irgendwie ist es auch ein bißchen anders. Denn was HG.Butzko macht, ist eine brüllend komische und bisweilen besinnliche Mischung aus Infotainment, schnoddrigen Gags, Frontalunterricht und pointierter Nachdenklichkeit. Und getreu dem Motto: "lo

alt

Andreas Rebers
Ich helfe gern

Andreas Rebers - Ich helfe gernWenn Onkel Andi zu Besuch kommt, ist allenthalben große Freude und Heiterkeit im Saal. Aber warum?? Rebers ist kein Narr und hasst Clowns. Und wenn man genau hinschaut, erkennt man auch warum. Nachdem die Weisen die Burg verlassen haben, erobern die Narren die Zinnen und überall wird es lustig. Und damit das alles eine coole performance hat, werden wir informativ unt

alt

ProTicket präsentiert:
Ingrid Kühne - Okay, mein Fehler!

Ingrid Kühne - Okay, mein Fehler!Schlagfertig. Spontan. – Nah am Publikum.Ingrid Kühne geht es wohl, wie vielen anderen - eigentlich ist sie sowieso immer alles Schuld. Mit einem beschwichtigenden "Okay, mein Fehler!" will sie einfach nur ihre Ruhe. In ihrem zweiten Bühnenprogramm analysiert sie, was alles so schiefgeht und wo man alles schuld sein kann, vor allem warum, wieviel, wie spät und wie

alt

ProTicket präsentiert:
Jochen Malmsheimer - Wenn Worte reden könnten
oder: 14 Tage im Leben einer Stunde

Jochen Malmsheimer - Wenn Worte reden könnten oder: 14 Tage im Leben einer Stunde„Lesen wird durch Text erst schön“Christian Fürchtegott Rosencrantz (1756 – kurz nach 8)Jochen Malmsheimer, der vielfach preisgekrönte Kabarettist und „König der Komiker“ (Nürnberger Zeitung), ist der Meister des epischen Kabaretts. Sein leidenschaftlicher Vortrag ist unverwechselbar, lustvoll und in immer wieder neue

alt

Wattn Hallas Originale
Jochen Malmsheimer Neues Programm 2016

Und dort im Freiland zeltet Jochen Malmsheimer, bereit, sich diesem geradezu enzephalen Unsinn, gegürtet mit dem Schwert der Poesie, gewandet in die lange Unterhose tröstenden Mutterwitzes und weiterhin unter Verzicht auf jegliche Pantomime, in den Weg zu stellen. Denn wie schon Erasco von Rotterdam wußte: Wer oft genug an's Hohle klopft, der schenkt der Leere ein Geräusch. Vita: Jochen Ma

alt

Kay Ray
KAY RAY SHOW
hammerKult.Highlight.Kabarett

Kay Ray - KAY RAY SHOW - hammerKult.Highlight.KabarettKAY RAY - EIN SPASSMACHER OHNE FURCHT UND TADEL Kay Rays Show ist anders. Weil Kay Ray anders ist. Anders als die Allermeisten seiner Spaßmacherzunft. In diesen hochmoralisch aufgeladenen Zeiten des alternativlosen Politischkorrektseins wirkt Kay Ray in seiner schelmischen Unbefangenheit fast wie der Letzte seiner Art. Einer, der weder dem gebo

alt

ProTicket präsentiert:
Liza Kos - Was glaub ich, wer ich bin?!

Liza Kos - Was glaub' ich, wer ich bin?!Liza Kos kommt aus Moskau. Mit 15 zieht sie mit ihren Eltern aufs Land – nach Deutschland. Hier will und muss sie sich integrieren und lernt die Landessprache, die sie auch bald perfekt beherrscht: Türkisch! Nach vier Jahren unterm Kopftuch, hängt sie dieses an den Nagel und beschließt eine „richtige Deutsche“ zu werden. Um dies zu erreichen und die Integrat

alt

ProTicket präsentiert:
Michael Altinger - Schlaglicht

Michael Altinger - SchlaglichtWir bleiben tapfer. Standhaft bekennen wir uns zum Fünfklingennassrasierer, aber weigern uns beharrlich, Zahnseide zu benutzen. In der Männeryoga-Gruppe bearbeiten wir die Haltungsschäden, die wir uns beim Geburtsvorbereitungskurs zugezogen haben und bewegen uns erfolgreich auf der Sinnsuche, irgendwo zwischen CraftBeer-Seminaren und Grill-Kursen. Und ab und zu weinen

alt

ProTicket präsentiert:
Mit Abstand das Beste 2.0
Thomas Reis

Mit Abstand das Beste 2.0 - Thomas ReisDas Lachen in Zeiten der Corona hat seine eigenen Gesetze. Daher spielt Thomas Reis ab sofort ein (fast ganz) neues Programm: „Mit Abstand das Beste“, eine geladene, humoristische Riesen-Packung mit vielen aktuellen, vulnerablen und infektiösen Texten, gespickt mit komischen Klassikern seines satirischen Schaffens. Mit diesem schillernd scharfsinnigen Kab

alt

ThekenTratsch
Muttertag - "Feste Drücke"
inkl. 1 Tasse Kaffee und 2 Stückchen Kuchen

ThekenTratsch - Muttertag - "Feste Drücke" - inkl. 1 Tasse Kaffee und 2 Stückchen KuchenMan kann nicht sagen, dass in Deutschland nicht mehr gedrückt wird. Nein! Bloß halt am falschen Ort. Auf dem Smartphone, der Maus oder der Tastatur des Notebooks wird gedrückt, geclickt und gewischt, was das Zeug hält. Aber echte menschliche Kontakte fehlen. Und da machen die Becker und Frau Sierp nicht mehr mi

alt

ProTicket präsentiert:
Peter Vollmer
Es lockt das Weib, doch bockt der Leib

Peter Vollmer - Es lockt das Weib, doch bockt der LeibEr hat gerade seinen Fünfzigsten gefeiert. Jedenfalls behauptet er das – seit zehn Jahren. In Wahrheit liegt die „Lebensmitte“ hinter ihm. Seine Frau hat einen Hometrainer für ihn angeschafft – was er wirklich braucht, ist ein Hörgerät. In seinen Träumen geht es nicht mehr um heiße Liebesnächte, sondern um einen gelungenen Hefezopf. Kurzum: Er

alt

Die HengstmannBrüder
POSITIV!

Die HengstmannBrüder - POSITIV!Wisst Ihr noch, wie uns die Wellnessprediger vor der Krise in den Ohren lagen: „Lebe positiv. SEI POSITIV!“Ein jeder von uns hat bis zum nächsten Polterabend eine peinliche Tasse im Schrank, in der man diesen Slogan freitrinken muss. „SEI POSITIV!“Das kann man seit Corona so wirklich nicht mehr sagen. Denn wenn man bei Corona positiv getestet wurde, dann ist das eind

alt

ProTicket präsentiert:
René Steinberg - Ach, du fröhliche

René Steinberg - Ach, du fröhlicheWeihnachten soll fröhlich sein,... und besinnlich. Vor allem schön. Und gerade weil wir das so sehr wollen, stressen wir uns bis zur Besinnungslosigkeit und treffen uns zum traditionellen Familienzwist. Schluss damit! Die Devise des neuen Weihnachtsprogramms von René: „make Weihnachten great again“. Das geht nur über's Lachen. Zurück zu den fröhlichen Wurzeln des

alt

ProTicket präsentiert:
René Steinberg - Freuwillige vor
Wer lacht, macht den Mund auf!

René Steinberg - Freuwillige vor - Wer lacht, macht den Mund auf!Unsere Zeit: unübersichtlich, ökonomisiert, aufgeheizt und – kurz gesagt – „alle bekloppt“. In den Innenstädten Leere, auf den Autobahnen Chaos, in den sozialen Netzen Wut und und in der Gesellschaft immer mehr Gegeneinander. Was also tun? Schimpfen? Schaukeln gehen? Aluhut aufsetzen? René Steinberg meint: wir müssen mehr Humor wagen

alt

BLB-Cooltour
René Steinberg und Doc Esser
Lachen und die beste Medizin

BLB-Cooltour - René Steinberg und Doc Esser - Lachen und die beste MedizinDer eine ist Kabarettist und gelernter Literaturwissenschaftler, der andere ist Mediziner und Rockmusiker. Gemeinsam treffen sie sich, um sich auf die Suche zu begeben: was tut einem Menschen gut? Was braucht man? Wie lebt es sich gesund und glücklich, ohne dass der innere Schweinehund zu laut winselt? BLB-Cooltour - René St

alt

Scharf gemacht
Scharf gemacht
von und mit den Storno-Kabarettisten Funke + Rüther

Funke und Rüther schenken eine zwerchfellerschütternde Lebenshilfe bei geistigen Verdauungsbeschwerden. Frech, frisch, fantastisch - Kabarett Besser bekannt als zwei drittel von STORNO laden Funke und Rüther ein zu einer Reise durch das deutsche Leben. Ihr stets tagesaktuell geupdatetes Bühnenprogramm ist ein immer frischer und geistig hochprozentiger Cocktail aus intelligenter Analyse, brüllend

alt

Andrea Badey
Schwarze Schafe, heute ganz in Weiß

SCHWARZE SCHAFE, HEUTE GANZ IN WEIßEin woll-lustiger Abend - Kabarett und schräge Lieder. Wenn Andrea Ada Badey und Matthias Ebbing die Bühne betreten, liegen Witz, Skurrilität und Poesie nah beieinander.Andrea Ada Badey wuchs zwischen Bergmännern und Bardamen auf. Von diesen und anderen Begegnungen erzählt die Rinnsteindiva in ihrem neuen Programm. Es handelt von gestrandeten Naturen, Trost im R

alt

ProTicket präsentiert:
Sebastian Schnoy und plötzlich Demokratie

Sebastian Schnoy und plötzlich Demokratie In seinem neuen Kabarettprogramm berichtet er über die Gründe und Abgründe der zweiten deutschen Demokratie. Wer schon mal zu Hause etwas provisorisch befestigt hat, kennt den Effekt: Provisorien halten ewig. So war es auch mit der Bundesrepublik. Die Alliierten überwachten das Experiment als Bewährung und waren überrascht. Der zweite Demokratieversuch d

alt

ProTicket präsentiert:
SR-Gesellschaftsabend

SR-Gesellschaftsabend Sechs mal im Jahr auf SR 2 KulturRadio - in der Regel live vom Saarbrücker Halberg!  Gastgeber: ALFONS Der SR-Gesellschaftsabend ist die älteste existierende Kabarettveranstaltung mit Publikum, die live im deutschen Radio gesendet wird und nach wie vor ein Forum für den satirisch-kritischen Blick auf die Gesellschaft. Gastgeber ALFONS ist Kabarettist und Spezialist für selts

alt

ProTicket präsentiert:
Stephan Bauer
Weihnachten fällt aus...Josef gesteht alles

Stephan Bauer - Weihnachten fällt aus...Josef gesteht allesAlle Jahre wieder kommt das Christuskind... und macht nichts als Ärger. Streitende Familien, brennende Tannenbäume und gestresste Menschen, die in der Vorweihnachtszeit durch Innenstädte hetzen, auf der verzweifelten Suche nach Geschenken. Wenn wir ehrlich sind, hat man in der Adventszeit den Eindruck, Bethlehem war eine Filiale von REWE.

alt

ProTicket präsentiert:
STORNO - Die Abrechnung!

STORNO - Die Abrechnung!Der frisch gepresste Jahresrückblick von Dezember bis Februar Mit inzwischen über 60.000 Zuschauern in mehr als 70 Auf­tritten je Spielzeit ist STORNO – Die Abrechnung von Jahr zu Jahr erfolgreicher. Kritiker und Gäste sprühen vor Lob. Funke, Philipzen und Rüther ist auf der Bühne unmittelbar anzu­merken: Das Stornieren ist für sie nicht nur eine Herzens­an­gelegen­heit,

alt

ProTicket präsentiert:
Thomas Reis - DAS DEUTSCHE REICHT

Thomas Reis - DAS DEUTSCHE REICHT2018, das Jahr der düsteren Jubiläen: 14 Milliarden Jahre Urknall, 5 Milliarden Jahre Klimawandel, 300000 Jahre Homo Sapiens, 400 Jahre Prager Fenstersturz, 200 Jahre Karl Marx, 100 Jahre Erster Weltkrieg, 75 Jahre LSD (A. Hofmann, Schweizer Sternekoch) und „Wollt Ihr den totalen Krieg?“ (J. Goebbels, deutscher Medienbeauftragter), 80 Jahre Zahnbürste, 60 Jahre F

alt

ProTicket präsentiert:
Tina Teubner
Stille Nacht bis es kracht

Lieder, Kabarett, Unfug zur Weihnachtszeit Klavier: Ben Süverkrup Weihnachten kommt. Ob wir wollen oder nicht. Wir können es lieben, wir können es hassen – der Erwartungsdruck bleibt. Grund genug, sich gründlich vorzubereiten. Tina Teubner, studierte Melancholikerin mit starker Tendenz zu humorvollen Lösungen, weiß: Wer den Weihnachts-GAU in all seinen Varianten schon vorher durchgespielt

alt

KunstFest PASSAGEN
Und am Abend geht´s ins „Überbrettl“
Eine düstere Reise durch das deutsche Kabarett

KunstFest PASSAGEN - Und am Abend geht´s ins „Überbrettl“ Eine düstere Reise durch das deutsche Kabarett des letzten Jahrhunderts - Idee und Fassung für das KunstFest PASSAGEN von Volker Fleige, in Zusammenarbeit mit dem Orchesterzentrum NRW, exklusiv auf dem KunstFest PASSAGENDas 1901 in Berlin gegründete "Überbrettl" gilt als erstes (literarisches) deutsches Kabarett. Als Verbindung von darste

alt

ProTicket präsentiert:
Uwe Steimle - Fludschen muß es !

Uwe Steimle - Fludschen muß es !… ganz genau, wenns fludschd, ist beim Sachsen die Welt in Ordnung. Wenn´s nämlich ni fludschd, könnte etwas fehlen, dann wird’s Fourschbar. Eine Zumutung sondersgleichen! In feinem Dresdner Sächsisch spricht Uwe Steimle übers Wurzelwerk der deutschen Seele, unsere Muttersprache. Er ist fest davon überzeugt, über die Sprache zum Gefühl vordringen zu können… wenn

alt

Aquesto Events präsentiert
Wolfgang Trepper - live
das neue Programm

Aquesto Events präsentiert - Wolfgang Trepper - liveWolfgang Trepper live erleben! Aufgrund der riesigen Resonanz aus den Vorjahren kommt Wolfgang Trepper nun direkt mit seinem neuen Programm ins Stadttheater Wunstorf. Wenn Kabarettist Wolfgang Trepper loslegt, gibt es kein Halten mehr: Er poltert und regt sich auf, analysiert Politiker und Fernsehmoderatoren, Serien und Fußballdramen – und natürl

alt

Aquesto Events präsentiert
Wolfgang Trepper - Tour 2022
das neue Programm

Aquesto Events präsentiert - Wolfgang Trepper - Tour 2022Wolfgang Trepper live erleben! Aufgrund der riesigen Resonanz aus dem Vorjahr kommt Wolfgang Trepper nun direkt mit seinem neuen Programm, der Tour 2022, ins Stadttheater Wunstorf. Wenn Kabarettist Wolfgang Trepper loslegt, gibt es kein Halten mehr: Er poltert und regt sich auf, analysiert Politiker und Fernsehmoderatoren, Serien und Fußball

 

Sigmund Freud meinte einmal, der Witz sei die Waffe der Wehrlosen. Zwar meinte Freud mit diesem Zitat speziell den jüdischen Humor seiner Zeit, die Feststellung trifft aber problemlos auch auf die Witze anderer Kulturen und anderer Zeiten zu: Humor ist in vielen Fällen das Resultat der Tragik des Lebens, der Ungerechtigkeit der Welt oder auch einfach des persönlichen Fettnäpfchens. So betrachtet hätte der Witz eine psychologische Entlastungsfunktion – er hilft dabei, das Leid, die Qualen und die Sinnlosigkeit des Daseins zu ertragen.

Freud unterschied auch zwischen „harmlosen“ und „tendenziösen“ Witzen. Erstere betreiben ein Spiel mit kindlicher Unlogik und haben keine andere Funktion als Vergnügen zu bereiten, letztere offenbaren Verborgenes und Verdrängtes. Mit dieser Unterscheidung, könnte man sagen, hat der Begründer der Psychoanalyse auch die Differenz zwischen heutiger „Comedy“ und „Kabarett“ beschrieben.

Im Gegensatz zur Comedy, die also eine kindliche Lust am phantasievollen Fabulieren befriedigt, geht es im Kabarett demnach um mehr als nur Unterhaltung. Es geht auch um das Nachdenken über die politische Lage, um satirische Gesellschaftskritik und das Aussprechen von tabuisierten Wahrheiten. Eine Blütezeit erlebte das deutsche Kabarett in der Weimarer Republik, als Künstler wie Claire Waldoff, Werner Finck und Karl Valentin die Bühnen bespielten. Bis heute berühmte Autoren wie Erich Kästner und Kurt Tucholsky schrieben damals Texte fürs Kabarett, bis die Machtergreifung der Nationalsozialisten dieser ersten Blütezeit ein jähes Ende setzte.

Kabarett ist nicht nur gesprochener Vortrag, sondern verbindet sich auch häufig mit musikalischen oder lyrischen Intermezzi. Man kann, wenn man will, noch unterscheiden zwischen literarischem und politischem Kabarett: in Ersterem stehen Musik und lyrische Texte im Mittelpunkt, in Letzterem eher die gesprochene Polemik. Ein Künstler wie Rainald Grebe wäre demnach eher ein literarischer, Dieter Nuhr ein politischer Kabarettist.