Kabarett

Kabarett

Politische Satire, philosophisches Gedankengut und total bescheuerte Lieder: all das gehört zu einem guten Kabarett-Abend. Anders als die typische Comedy verfolgt das Kabarett dabei stärker einen gesellschaftskritischen oder auch aufklärerischen Anspruch. Das heißt aber nicht, dass es dabei nicht enorm witzig zuginge.

alt

ProTicket präsentiert:
„Ich sag‘s jetzt nur zu Ihnen...“
Kabarett mit Stefan Waghubinger

„Ich sag‘s jetzt nur zu Ihnen...“ - Kabarett mit Stefan WaghubingerMitten aus dem Leben, manchmal böse, aber immer irrsinnig komisch, zynisch und zugleich warmherzig. Das sind Attribute, die man mit diesem österreichischen Kabarettisten verbindet. Er selbst sagt von sich nur, er betreibt österreichisches Nörgeln mit deutscher Gründlichkeit. In seinem vierten Soloprogramm läuft er gegen Türen, bege

alt

ProTicket präsentiert:
ANDREA VOLK - Mahlzeit! Büro und Bekloppte

ANDREA VOLK - Mahlzeit! Büro und BekloppteGeschmeidig wurstelt sich Andrea Volk durch den Büroalltag 4.0; begleitet von Meierchen, DrachenDoris und Bio-Susanne. Da geschieht das Unvorstellbare: Das Change-Management in Kooperation mit so einem dämlichen Virus stellt Volks fröhliche Arbeitswelt auf den Kopf. Der neue Chef trägt einen Dutt, beim entpersonalisierten Arbeitsplatz spielen alle ‚die Rei

alt

ProTicket präsentiert:
Annette Kruhl - Eigentlich wollte ich
Filmstar werden - Das Beste aus 25 Jahren

Annette Kruhl  - Eigentlich wollte ich Filmstar werden - Das Beste aus 25 JahrenNach 25 Jahren und 7 Soloshows als Bühnenkünstlerin wird es nicht nur Zeit für ein Best-Of-Programm, sondern auch für eine Karriere-Bilanz. Folgerichtig präsentiert die Wahl-Berlinerin Annette Kruhl die Höhepunkte aus ihrem Repertoire und zieht dabei alle Register ihrer Vielseitigkeit. Mit der für sie typischen Selbsti

alt

kabarett - clownerie - und so
BlöZinger - ERiCH

Robert Blöchl und Roland Penzinger, zusammengenommen „BlöZinger“, sind eine echte Gefahr. Eine Gefahr für untrainierte Zwerchfelle. In ihrem nunmehr siebten Programm „ERiCH“ thematisieren sie Absurdes, Typisches und Untypisches aus dem Mikro-Biotop Familie. Es muss erst Familienoberhaupt „ERiCH“ versterben, bis sich die beiden entfremdeten Brüder nach 20 Jahren mitsamt dem Rest der Familie wi

alt

Aquesto Events präsentiert
Christian Ehring - Antikörper

Christian Ehring - AntikörperSeit September 2020 ist er mit seinem neuen Kabarettprogramm „Antikörper“ auch wieder „live“ zu sehen und zu hören: Wer hätte damit gerechnet, dass die Natur so hinterhältig zuschlägt? Ein saudummes und zugleich perfides Virus verhindert von einem Tag auf den anderen, dass man noch unbefangen leben, arbeiten, reisen, feiern, lieben kann. Eine Unverschämtheit. Eine Zumu

alt

ProTicket präsentiert:
die feisten - Das Feinste der feisten

die feisten - Das Feinste der feistenSeit 2013 veranstalten die Feisten Touren mit wechselndem Programm im deutschsprachigen Raum, namentlich Versuchslabor, Versuchslabor 2 und Nussschüsselblues sowie zum gegenwärtigen Zeitpunkt Adam und Eva und manchmal improvisieren sie mit mit einem Mix aus allem und Neuen ... und dann heißt die Show: Das Feinste der feisten. Freut euch auf einen rasanten Lauf

alt

ProTicket präsentiert:
Die Satirische (Weih-)Nacht

Die Satirische (Weih-)NachtZufällig ist am Tag der Bescherung wieder Jesus‘ Geburtstag – sein 2021er. Im Himmel trägt die Heilige Familie zur Feier selbstverständlich Maske mit schönen Krippenmotiven und Kreuzigungsszenen. Allerdings ist Gott seit der Pandemie so überarbeitet, dass er seinen Laden an AMAZON verkauft hat und für die läuft es dort oben nun einfach himmlisch. Auf Google-Earth freut

alt

Jürgen Becker
Die Ursache liegt in der Zukunft

Jürgen Becker - Die Ursache liegt in der ZukunftSo, da wollten wir uns einfach mal ’nen schönen Abend machen! Es war ja noch ruhig. Doch es blieb nicht so. Corona kam, und es war nicht das Bier. Jetzt wird allseits die Wirtschaft wieder angekurbelt, es wird allseits wieder geöffnet, obwohl das Virus weiter lauert, alle können nur Kapitalismus – aber kann man mit Kapitalismus alles reißen? Der Kap

alt

Das neue Programm
DJANGO ASÜL - Offenes Visier
Kabarett - Live

Django Asül Offenes VisierGanz ohne Scheuklappen und toten Winkel, sondern mit Weitblick und einer gehörigen Portion purer Gaudi präsentiert Django Asül sein aktuelles Programm „Offenes Visier“. Ein Power-Programm für Jederfrau und Jedermann, unheimlich amüsant und unterhaltsam.Und nein, Django Asül beschäftigt sich in diesem Werk nicht mit Parteien und Politikern, sondern mit den wirklich wichtig

alt

ProTicket präsentiert:
Drei Monarchen mit dem Weihrauchfass
Stefan Keim & Leslie Sternenfeld

Stefan Keim & Leslie Sternenfeld - Drei Monarchen mit dem WeihrauchfassEine kabarettistisch-musikalische Weihnachtsshow von und mit Leslie Sternenfeld und Stefan Keim Jeder kennt die Weihnachtsgeschichte. Aber nicht in allen Einzelheiten. So wird das „Schaf mit dem Sprachfehler“ bis heute verschwiegen. Es hat die Reise der Hirten zur Krippe stark erschwert und auch die Engel an den Rand der Ver

alt

Kabarett Leipziger Pfeffermühle
FAIRBOTEN

Kabarett Leipziger Pfeffermühle FAIRBOTEN "Sich regen bringt Segen", sagt der Volksmund. Aber wenn man dann zur Tat schreitet, eingreift, hilft oder Partei ergreift, ist es oft verboten! Ist das fair? Die Pfeffermühle sagt dazu unmissverständlich: Nein! Haben Sie Mut! Helfen Sie einem Lehrer, wenn er mit Helikopter-Eltern kollidiert! Kümmern Sie sich um arbeitslose Dackel! Singen Sie im Fahrst

alt

ProTicket präsentiert:
Frieda Braun - Sprechpause
Kabarett von und mit Karin Berkenkopf

Frieda und ihre „Splittergruppe“ – insgesamt 11 gestandene Frauen - verbringen sieben Tage in einer Herberge. Und zwar „ohne Worte“! Das Schweigeseminar, gedacht zur inneren Einkehr, erweist sich für Frieda als Nervenprobe. Schon das allzu gesunde Frühstück mit Ziegenkäse und rätselhafter „Saatmischung“ stößt auf Befremden. Als beim anschließenden Meditieren laute Magengeräusche die Stille zerre

alt

Kabarett
FROWIN - Der Kanzlerchauffeur
... bremst für Deutschland

Kabarett - FROWIN - Der Kanzlerchauffeur - ... bremst für DeutschlandEr bringt die höchste Frau im Staat um die Ecke: Frowin, der Kanzlerchauffeur. Auch in seinem 3. Soloprogramm als Merkels Fahrer umklammert Frowin das Lenkrad so fest wie Merkel ihren Thron und kutschiert sie sicher durch ihr Königreich. Doch diesmal gilt: Höchste Geheimhaltungsstufe! Mission Undercover! Und wie Frowin das hasst!

alt

Professor Dr. Dr. Hagen von Hagen
Hagen. Das Tor. Eine Sauerlandgeschichte
HAGENS WAHRE GESCHICHTE

Professor Dr. Dr. Hagen von Hagen - Hagen. Das Tor. Eine Sauerlandgeschichte - HAGENS WAHRE GESCHICHTEEs gibt viele Fakten, die Sie bislang noch nicht über Hagen wussten. Der Wissenschaftler Hagen von Hagen erforscht endlich die Geschichte der Stadt, die viel zu lange im Verborgenen gelegen hat. Oder wussten Sie, dass Hagen die wahre Geburtsstadt Julius Gaius Caesars war? Oder dass Queen Victoria

alt

Bernd Stelter
Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende!

Berns Stelter - Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende!Bernd Stelter: Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende! Sie kennen das. Montagmorgen. Man steigt in den Wagen und schaltet das Radio an. Spätestens nach dem dritten Lied brüllt der Radiomann aus den Boxen: „Jaa Freunde, Montag, das ist natürlich nicht unser Tag! Aber macht euch keine Sorgen! Nur noch fünf Tage, dann haben wir wieder Wochenende.

alt

ProTicket präsentiert:
Intrigation „Russischer Döner mit
Kabarett-Comedy mit Liza Kos

Intrigation „Russischer Döner mit - Kabarett-Comedy mit Liza KosLiza Kos kommt aus Russland, direkt aus Moskau. Mit 15 Jahren zieht sie mit ihren Eltern aufs Land – nach Deutschland. Hier will und muss sie sich integrieren und lernt die Landessprache, die sie auch bald perfekt beherrscht -Türkisch. Nach vier Jahren unterm Kopftuch, hängt sie dieses an den Nagel und beschließt eine „richtige Deutsc

alt

ProTicket präsentiert:
Jochen Malmsheimer - Halt mal Schatz

Jochen Malmsheimer - Halt mal Schatz Hierbei handelt es sich um die wahrheitsgetreue Schilderung all dessen, was in und um Eltern so los ist, wenn sie Eltern werden, also jeder für sich und auch beide zusammen. Was ja auch etwas mit Kindern zu tun hat. Ich habe das mal aufgeschrieben und lese daraus vor. Natürlich nicht alles, aber gerade soviel, daß man sich ein Bild machen kann. Es wird auch gel

alt

Wattn Hallas Originale
Jochen Malmsheimer Neues Programm 2016

Und dort im Freiland zeltet Jochen Malmsheimer, bereit, sich diesem geradezu enzephalen Unsinn, gegürtet mit dem Schwert der Poesie, gewandet in die lange Unterhose tröstenden Mutterwitzes und weiterhin unter Verzicht auf jegliche Pantomime, in den Weg zu stellen. Denn wie schon Erasco von Rotterdam wußte: Wer oft genug an's Hohle klopft, der schenkt der Leere ein Geräusch. Vita: Jochen Ma

alt

ProTicket präsentiert:
Jürgen Becker - Die Ursache liegt
in der Zukunft

Jürgen Becker - Die Ursache liegt in der ZukunftSo, da woll’n wir uns mal ‘nen schönen Abend machen! Denn noch ist es ruhig. Aber jeder spürt: Das bleibt nicht so.Der Kapitalismus basiert auf unendlichem Wachstum. Doch wie soll das auf einem endlichen Planeten funktionieren? Das Finale unseres fossilen Feuerwerks kollabiert ausgerechnet mit einem China-Kracher. Selbst neoliberale Ökonomen zucken m

alt

ProTicket präsentiert:
Lisa Eckhart - Die Vorteile des Lasters

Lisa Eckhart - Die Vorteile des LastersEs war nicht alles schlecht unter Gott. Gut war zum Beispiel, dass alles schlecht war. Denn alles, was man tat, war Sünde. Wir waren alle gute Christen und hatten einen Heidenspaß. Die Hölle zählte Leistungsgruppen, Ablässe waren das perfekte Last-Minute Geschenk und lasterhaft zu sein noch Kunst. Doch dann starb Gott ganz unerwartet an chronischer Langeweile

alt

ProTicket präsentiert:
Matthias Brodowy - Keine Zeit für Pessimismus

Matthias Brodowy - Keine Zeit für PessimismusMachen Sie ein Experiment: Wenn Sie in einer geselligen Runde mit freundlichen Mitmenschen über die Welt lamentieren und laut darüber klagen, wie schlecht diese Welt doch (geworden) sei, wird man Ihnen beipflichten. Alle werden sich reinsteigern und betonen, dass früher alles besser war. Machen Sie das Gegenexperiment: Sagen Sie in dieser Runde, wie sch

alt

ProTicket präsentiert:
Michael Altinger - Schlaglicht

Michael Altinger - SchlaglichtWir bleiben tapfer. Standhaft bekennen wir uns zum Fünfklingennassrasierer, aber weigern uns beharrlich, Zahnseide zu benutzen. In der Männeryoga-Gruppe bearbeiten wir die Haltungsschäden, die wir uns beim Geburtsvorbereitungskurs zugezogen haben und bewegen uns erfolgreich auf der Sinnsuche, irgendwo zwischen CraftBeer-Seminaren und Grill-Kursen. Und ab und zu weinen

alt

INGO OSCHMANN
Mit Abstand: Mein bestes Programm

INGO OSCHMANN - Mit Abstand: Mein bestes ProgrammIngo hat einen Mix aus seinen besten Nummern geschnürt, die ohne Bühnenbeteiligung und mit Abstand am Besten sind. Ungewöhnliche Zeiten erfordern eben ungewöhnliche Maßnahmen und da ist der Bielefelder ganz groß. Alle seine Shows in Zeiten von Corona wurden bis jetzt von Presse und Publikum gefeiert und hochgelobt denn er nimmt nicht nur die He

alt

ThekenTratsch
Muttertag - "Feste Drücke"
inkl. 1 Tasse Kaffee und 2 Stückchen Kuchen

ThekenTratsch - Muttertag - "Feste Drücke" - inkl. 1 Tasse Kaffee und 2 Stückchen KuchenMan kann nicht sagen, dass in Deutschland nicht mehr gedrückt wird. Nein! Bloß halt am falschen Ort. Auf dem Smartphone, der Maus oder der Tastatur des Notebooks wird gedrückt, geclickt und gewischt, was das Zeug hält. Aber echte menschliche Kontakte fehlen. Und da machen die Becker und Frau Sierp nicht mehr mi

alt

ProTicket präsentiert:
Nachts im Bundestag
Politiker am Rande des Wahnsinns

Nachts im Bundestag - Politiker am Rande des WahnsinnsWir befinden uns in einer weit entfernten Zeit, kurz nach Corona. Zwei sogenannte Normalos besuchen den Bundestag: Er wurde gestern noch als systemrelevanter Pfleger beklatscht, sie bekam als alleinerziehende Mutter nicht mal Applaus. Im Plenum wird vor ihren Augen diskutiert, wer die Kosten zahlen muss und sie sehen wie die Lobbys dafür sorgen

alt

Peter Löhmann
Pupsnormal - Macht mehr verrückte Dinge!

Peter LöhmannPupsnormal - Macht mehr verrückte Dinge! In seinem neuen Programm "Pupsnormal - Macht mehr verrückte Dinge!" macht Peter Löhmann jede Menge verrückte Dinge. Und findet das alles pupsnormal! Sogar das Wort selbst ist für ihn immer pupsnormal gewesen. Wie kann das bei anderen Menschen anders sein? Auf seinem Kreuzzug, das Wort pupsnormal wieder alltäglich zu machen, klärt Peter

alt

ProTicket präsentiert:
René Steinberg - Ach, du fröhliche

René Steinberg - Ach, du fröhlicheWeihnachten soll fröhlich sein,... und besinnlich. Vor allem schön. Und gerade weil wir das so sehr wollen, stressen wir uns bis zur Besinnungslosigkeit und treffen uns zum traditionellen Familienzwist. Schluss damit! Die Devise des neuen Weihnachtsprogramms von René: „make Weihnachten great again“. Das geht nur über's Lachen. Zurück zu den fröhlichen Wurzeln des

alt

ProTicket präsentiert:
René Steinberg - Freuwillige vor!
Wer lacht, macht den Mund auf

René Steinberg - Freuwillige vor! - Wer lacht, macht den Mund aufUnsere Zeit: unübersichtlich, ökonomisiert, aufgeheizt und - kurz gesagt - ,,alle bekloppt". In den Innenstädten Leere, auf den Autobahnen Chaos, in den sozialen Netzen Wut und und in der Gesellschaft immer mehr Gegeneinander. Was also tun? Schimpfen? Schaukeln gehen? Aluhut aufsetzen? René Steinberg meint: wir müssen mehr Humor wa

alt

ProTicket präsentiert:
Schlachtplatte XV - die Jahres-Endabrechnung
Kabarett mit Robert Griess, Sebastian Rüger, Henning

Schlachtplatte XV - die Jahres-Endabrechnung - Kabarett mit Robert Griess, Sebastian Rüger, HenningDer Kölner Kabarettist Robert Griess schart jedes Jahr aufs Neue vier Kabarett- Kolleg*innen um sich, um als Ensemble aktuell und aberwitzig mit all dem Wahn- und Schwachsinn um uns herum abzurechnen. Live-Kabarett nach dem Motto „Wer heilige Kühe ehrt, ist fromm. Wer heilige Kühe schlachtet, wird sa

alt

Andrea Badey
Schwarze Schafe, heute ganz in Weiß

SCHWARZE SCHAFE, HEUTE GANZ IN WEIßEin woll-lustiger Abend - Kabarett und schräge Lieder. Wenn Andrea Ada Badey und Matthias Ebbing die Bühne betreten, liegen Witz, Skurrilität und Poesie nah beieinander.Andrea Ada Badey wuchs zwischen Bergmännern und Bardamen auf. Von diesen und anderen Begegnungen erzählt die Rinnsteindiva in ihrem neuen Programm. Es handelt von gestrandeten Naturen, Trost im R

alt

ProTicket präsentiert:
Sebastian Schnoy und plötzlich Demokratie

Sebastian Schnoy und plötzlich Demokratie In seinem neuen Kabarettprogramm berichtet er über die Gründe und Abgründe der zweiten deutschen Demokratie. Wer schon mal zu Hause etwas provisorisch befestigt hat, kennt den Effekt: Provisorien halten ewig. So war es auch mit der Bundesrepublik. Die Alliierten überwachten das Experiment als Bewährung und waren überrascht. Der zweite Demokratieversuch d

alt

ProTicket präsentiert:
SEKT AND THE CITY - Letzte Runde

SEKT AND THE CITY - Letzte RundeMit ihrem 4ten und finalen Programm ziehen die drei Frauen mit Mumm von „Sekt and the City“ das Tempo noch einmal an und drehen ihre gemeinsame Letzte Runde! 50 ist das neue 30 – frau ist so jung, wie sie sich fühlt! Aber sag das mal der Schwerkraft. Die drei Freundinnen sind reif für die Insel. Kati steckt bis über beide Ohren im Trockenbau, Heike ist ge

alt

ProTicket präsentiert:
SR-Gesellschaftsabend

SR-Gesellschaftsabend Sechs mal im Jahr auf SR 2 KulturRadio - in der Regel live vom Saarbrücker Halberg!  Gastgeber: ALFONS Der SR-Gesellschaftsabend ist die älteste existierende Kabarettveranstaltung mit Publikum, die live im deutschen Radio gesendet wird und nach wie vor ein Forum für den satirisch-kritischen Blick auf die Gesellschaft. Gastgeber ALFONS ist Kabarettist und Spezialist für selts

alt

ProTicket präsentiert:
Stenzel & Kivits - The impossible concert

Stenzel & Kivits - The impossible concertDer tanzende Notenständer auf dem stürzenden Piano Schon im ersten Moment, wenn Tenor Stenzel und Mister Kivits die Bühne betreten, stimmt etwas nicht. Frack und Fliege mögen sitzen, und auch die ersten Töne beweisen, dass zwei Könner der klassischen Musik auf den Brettern stehen. Doch dem Blick dieses Pianisten wohnt von Anfang an ein gewisser Wahnsinn

alt

ProTicket präsentiert:
Stephan Bauer
Weihnachten fällt aus...Josef gesteht alles

Stephan Bauer - Weihnachten fällt aus...Josef gesteht allesAlle Jahre wieder kommt das Christuskind... und macht nichts als Ärger. Streitende Familien, brennende Tannenbäume und gestresste Menschen, die in der Vorweihnachtszeit durch Innenstädte hetzen, auf der verzweifelten Suche nach Geschenken. Wenn wir ehrlich sind, hat man in der Adventszeit den Eindruck, Bethlehem war eine Filiale von REWE.

alt

ProTicket präsentiert:
STORNO - Die Abrechnung!

STORNO - Die Abrechnung!Der frisch gepresste Jahresrückblick von Dezember bis Februar Mit inzwischen über 60.000 Zuschauern in mehr als 70 Auf­tritten je Spielzeit ist STORNO – Die Abrechnung von Jahr zu Jahr erfolgreicher. Kritiker und Gäste sprühen vor Lob. Funke, Philipzen und Rüther ist auf der Bühne unmittelbar anzu­merken: Das Stornieren ist für sie nicht nur eine Herzens­an­gelegen­heit,

alt

Funke, Philipzen und Rüther
STORNO - Sonderinventur
Das neue Programm

Funke, Philipzen und Rüther - STORNO - Sonderinventur - Das neue ProgrammStorno bringt Sonderinventur 2021 auf die Bühnen Stets aktuell: Funke, Philipzen und Rüther zeigen Abseitiges und Skurriles Westfalen. „Lachen ist das beste Mittel zur Stärkung des Immunsystems und fast so wertvoll wie Klopapier.“ Mit dieser Devise plant Storno, das Kabarett-Projekt von Harald Funke, Thomas Philipzen und Jo

alt

ProTicket präsentiert:
Thomas Reis - DAS DEUTSCHE REICHT

Thomas Reis - DAS DEUTSCHE REICHT2018, das Jahr der düsteren Jubiläen: 14 Milliarden Jahre Urknall, 5 Milliarden Jahre Klimawandel, 300000 Jahre Homo Sapiens, 400 Jahre Prager Fenstersturz, 200 Jahre Karl Marx, 100 Jahre Erster Weltkrieg, 75 Jahre LSD (A. Hofmann, Schweizer Sternekoch) und „Wollt Ihr den totalen Krieg?“ (J. Goebbels, deutscher Medienbeauftragter), 80 Jahre Zahnbürste, 60 Jahre F

alt

ProTicket präsentiert:
Tina Teubner
Stille Nacht bis es kracht

Lieder, Kabarett, Unfug zur Weihnachtszeit Klavier: Ben Süverkrup Weihnachten kommt. Ob wir wollen oder nicht. Wir können es lieben, wir können es hassen – der Erwartungsdruck bleibt. Grund genug, sich gründlich vorzubereiten. Tina Teubner, studierte Melancholikerin mit starker Tendenz zu humorvollen Lösungen, weiß: Wer den Weihnachts-GAU in all seinen Varianten schon vorher durchgespielt

alt

ProTicket präsentiert:
Uwe Steimle - Fludschen muß es !

Uwe Steimle - Fludschen muß es !… ganz genau, wenns fludschd, ist beim Sachsen die Welt in Ordnung. Wenn´s nämlich ni fludschd, könnte etwas fehlen, dann wird’s Fourschbar. Eine Zumutung sondersgleichen! In feinem Dresdner Sächsisch spricht Uwe Steimle übers Wurzelwerk der deutschen Seele, unsere Muttersprache. Er ist fest davon überzeugt, über die Sprache zum Gefühl vordringen zu können… wenn

alt

Kurt Knabenschuh & Otiz:
Wer ist hier der Boss? -ODER-
Ist das Ihr Hund, der sich gerade am Buffet bedient?

Alltags- Kabarett & Comedy mit Kurt Knabenschuh & Otiz: - Wer ist hier der Boss? -ODER- - Ist das Ihr Hund, der sich gerade am Buffet bedient?Alltagskabarett & Comedy - Mit und ohne Bulldogge Das neue Programm von Kurt Knabenschuh Eines Tages war Kurt Knabenschuh durch gewisse Umstände genötigt, seinen Hund mit auf die Bühne zu nehmen ... Indes ... Hier handelt es sich nicht um einen kleinen, süß

alt

Aquesto Events präsentiert
Wolfgang Trepper - Tour 2022
das neue Programm

Aquesto Events präsentiert - Wolfgang Trepper - Tour 2022Wolfgang Trepper live erleben! Aufgrund der riesigen Resonanz aus dem Vorjahr kommt Wolfgang Trepper nun direkt mit seinem neuen Programm, der Tour 2022, ins Stadttheater Wunstorf. Wenn Kabarettist Wolfgang Trepper loslegt, gibt es kein Halten mehr: Er poltert und regt sich auf, analysiert Politiker und Fernsehmoderatoren, Serien und Fußball

 

Sigmund Freud meinte einmal, der Witz sei die Waffe der Wehrlosen. Zwar meinte Freud mit diesem Zitat speziell den jüdischen Humor seiner Zeit, die Feststellung trifft aber problemlos auch auf die Witze anderer Kulturen und anderer Zeiten zu: Humor ist in vielen Fällen das Resultat der Tragik des Lebens, der Ungerechtigkeit der Welt oder auch einfach des persönlichen Fettnäpfchens. So betrachtet hätte der Witz eine psychologische Entlastungsfunktion – er hilft dabei, das Leid, die Qualen und die Sinnlosigkeit des Daseins zu ertragen.

Freud unterschied auch zwischen „harmlosen“ und „tendenziösen“ Witzen. Erstere betreiben ein Spiel mit kindlicher Unlogik und haben keine andere Funktion als Vergnügen zu bereiten, letztere offenbaren Verborgenes und Verdrängtes. Mit dieser Unterscheidung, könnte man sagen, hat der Begründer der Psychoanalyse auch die Differenz zwischen heutiger „Comedy“ und „Kabarett“ beschrieben.

Im Gegensatz zur Comedy, die also eine kindliche Lust am phantasievollen Fabulieren befriedigt, geht es im Kabarett demnach um mehr als nur Unterhaltung. Es geht auch um das Nachdenken über die politische Lage, um satirische Gesellschaftskritik und das Aussprechen von tabuisierten Wahrheiten. Eine Blütezeit erlebte das deutsche Kabarett in der Weimarer Republik, als Künstler wie Claire Waldoff, Werner Finck und Karl Valentin die Bühnen bespielten. Bis heute berühmte Autoren wie Erich Kästner und Kurt Tucholsky schrieben damals Texte fürs Kabarett, bis die Machtergreifung der Nationalsozialisten dieser ersten Blütezeit ein jähes Ende setzte.

Kabarett ist nicht nur gesprochener Vortrag, sondern verbindet sich auch häufig mit musikalischen oder lyrischen Intermezzi. Man kann, wenn man will, noch unterscheiden zwischen literarischem und politischem Kabarett: in Ersterem stehen Musik und lyrische Texte im Mittelpunkt, in Letzterem eher die gesprochene Polemik. Ein Künstler wie Rainald Grebe wäre demnach eher ein literarischer, Dieter Nuhr ein politischer Kabarettist.