Kabarett

Politische Satire, philosophisches Gedankengut und total bescheuerte Lieder: all das gehört zu einem guten Kabarett-Abend. Anders als die typische Comedy verfolgt das Kabarett dabei stärker einen gesellschaftskritischen oder auch aufklärerischen Anspruch. Das heißt aber nicht, dass es dabei nicht enorm witzig zuginge.

alt

ProTicket präsentiert:
Akte X-mas
Die Weihnachtsrevue nach der sie einpacken können

Akte X-mas - Die Weihnachtsrevue nach der sie einpacken könnenMit dabei sind: Thomas Koch, Fritz Eckenga, Claus Dieter Clausnitzer , Katinka Buddenkotte, Sandra da Vina, Andy Strauß, Björn Jung, Paul Wallfisch, Jenny Bischoff, Ulrich Schlitzer und Charlotte Brandi. Sie versprechen einen besonderen vorweihnachtlichen Abend. Das wird keine „Stille Nacht!“. Das kann zu Beginn der Feiertage auch ganz

alt

ProTicket präsentiert:
ALFONS und Gäste

ALFONS und GästeGastgeber: ALFONS ALFONS ist Kabarettist und Spezialist für seltsame Fragestellungen und zugleich Gastgeber – und zwar auch beim SR-Gesellschaftsabend! Mit Charme und Verve präsentiert Alfons im renovierten Großen Sendesaal seine Gäste. Sein deutsch-französischer Blick aufs Weltgeschehen ist einzigartig in der deutschen Kabarettszene und führt immer wieder zu verblüffenden Einsicht

alt

10 Jahre unterm Zehn
Bademeister Schaluppke - 10 Jahre unterm Zehn

Nun ist es bereits eine Dekade her, als Bademeister Rudi Schaluppke sein Bühnendebut gab. In den 10 Jahren ist Schaluppke zu einer festen Größe in der deutschen Kleinkunstszene geworden und hat sich mit bissigen Erzählungen vom Arbeitsalltag in einer Kölner Badeanstalt bundesweit eine große Fangemeinde erspielt. Schaluppke steht als Sozialarbeiter am Beckenrand der Gesellschaft. Der Mann hat nich

alt

Wattn Hallas - Gemischte Tüte
Best of Klopp kommt nicht
Der Trainer muss weg

Best of Programm von Klopp kommt nicht Im Herbst 2012 war es noch ein Versuch, doch für den gab das Publikum die volle Punktzahl. „Klopp kommt nicht“ hieß der Sportjahresrückblick, an dem u. a. mit Fritz Eckenga, Ulrich Schlitzer und Peter Krettek das halbe ehemalige Rocktheater Nachtschicht beteiligt war. Auch WDR 5-Moderator Thomas Koch, ARD-Sportmoderator Peter Großmann und Schlagzeuger Pete

alt

Macht! Geld! Sexy? - Finanzkabarett
Chin Meyer

Kennen Sie Ihren Marktvorteil? Ist es Geld? Oder Macht? Oder sind Sie einfach nur sexy? Chin Meyer betrachtet in seinem neuen Bühnenprogramm das Instrumentarium der Mächtigen, die Machthaberei und was Macht mit uns macht. Dabei hinterfragt der Kapitalismusversteher des Kabaretts die allgegenwärtige Gier nach immer mehr Geld und das in alle Lebensbereiche ausufernde Streben nach Sexy-Selbstbestätig

alt

Zur Lage der Nation
Christioph Brüske - Das Wahlspecial 2017

Pünktlich zum Superwahljahr 2017 bietet Christoph Brüske ein besonderes Leckerchen an. In seinem abendfüllenden Wahlspecial „Zur Lage der Nation“ seziert der Power-Kabarettist genüßlich die aktuelle deutsche Parteienlandschaft. Er zeigt, wie und warum Züge aus Würselen entgleisen können und knöpft sich neben den Spitzenkandidaten auch die Rechtspopulisten, Moralapostel und Neoliberalen vor. D

alt

ProTicket präsentiert:
Christoph Reuter: Doppelstunde Musik!
musikalisches Kabarett

Doppelstunde Musik von Amerika bis Polen und von Bach bis Bohlen Christoph Reuter – Musikkabarett- Regie: Dominik Wagner Christoph Reuter verspricht eine vergnügliche und spannende Doppelstunde rund um das Thema Musik. Er wird seine Starbucks-Methode zum Komponieren von Hits vorstellen und die Frage beantworten, wo Ohrwürmer sich aufhalten, wenn sie sich nicht gerade in unserem Ohr befin

alt

ProTicket präsentiert:
Daphne de Luxe -Comedy in Hülle und Fülle

COMEDY IN HÜLLE UND FÜLLE Comedy & Musik | Ein pfundiges Comedyprogramm mit musikalischen Unterbrechungen Daphne de Luxe ist Entertainerin mit Leib & Seele und bringt getreu ihrem Slogan „Comedy in Hülle und Fülle“ auf die Bühne. Dahinter verbirgt sich ein ausgewogenes Showkonzept aus Kabarett, Comedy, Live-Gesang und hautnahem Kontakt zum Publikum. Wenn die charismatische „Barbie im XL-Format“

alt

Siegerländer Kabarett
Daubs Melanie - Gar oder halbgar?

Daubs Melanie: „Gar oder halbgar?“ Die neue Kabarett-Kochshow nach Siegerländer Rezept! Essgewohnheiten ändern sich wie die Mode. Auch im Siegerland! Eigentümliche Gerichte entstehen, in denen zwar meist noch Kartoffeln als Hauptbestandteil auftauchen, aber die Kartoffeln kommen gänzlich anders auf den Teller als noch in früheren Zeiten. Kubistische Kartoffelwürfel, konische Reibeplätzchen, kar

alt

ProTicket präsentiert:
DIE HÖLLE des positiven Denkens
Kabarett mit Patrizia Moresco

Die Hölle des positiven Denkens - Kabarett mit Patrizia Moresco: Wenn die Hölle so brüllend komisch ist, wie ein Abend mit der Komikaze Kabarettistin Patrizia Moresco, wovor haben wir dann Angst? In ihrem neuen Programm Die Hölle des positiven Denkens erhebt sich die Moresco, wie Phönix aus der Flasche, gegen den neuen Zeitgeist. Nichts und Niemand bleibt verschont, am wenigsten sie selb

alt

Musikkabarett
Die Mütter on Kur – Anwendungen für alle!

Musikkabarett - Die Mütter on Kur - Anwendungen für alle!In ihrem Musikkabarett - Die Mütter on Kur – Anwendungen für alle! - geben sie seit Jahren alles. Und nun sind sie einfach reif – reif für die Kur! Welchen Anwendun gen werden sich die drei Damen (Thea Eichholz, Margarete Kosse, Carola Rink, Eberhard Rinkhin) geben: Dem meditativen Blumenampel - Makramee oder doch eher

alt

Botox to go
Die Weibsbilder
Bei uns kriegst du dein Fett weg

Schönheit liegt im Auge des Betrachters! Und so haben es sich die Weibsbilder in ihrem neuen Programm „Botox to go – Bei uns kriegst du dein Fett weg!“ zur Aufgabe gemacht, dem Beautywahn den Spiegel vorzuhalten und Makel da aufzuspüren, wo sie durch reichlich Make-up überdeckt werden. Wie fast alle Frauen machen auch sie sich Gedanken übers Altern und den oft damit einhergehenden Attraktivitätsve

alt

ProTicket präsentiert:
Dieter Nuhr
Nuhr hier - nur heute

Nuhr hier - nur heute. Dieter Nuhr ist der erfolgreichste Kabarettist Deutschlands – mit unzähligen ausverkauften Auftritten, eigenen Fernsehsendungen, Rekordzahlen bei Followern in den sozialen Netzwerken und mehreren Büchern, die es auf Platz 1 der Bestsellerliste schafften. Dieter Nuhr ist Performer, Schriftsteller, Weltreisender, Philosoph und Künstler. In der Evolution des Humors ist Dieter N

alt

ProTicket präsentiert:
FIL - Triumph des Chillens 2

FIL - Triumph des Chillens 2Wenn andere singen „Alles wird gut – irgendwie“ oder sonst welchen Katzenkalenderkwatsch und Böhmermann das parodiert, steht Fil noch gar nicht auf. SO gechillt ist er. Wie ein griechischer Philosoph! Und ihr könnt JETZT dabei sein. Das alles ist so großartig bescheuert, was dieser sagenhafte Goldjunge da macht, seit 25 verfluchten Jahren.. „Er ist echt gut, obwohl er

alt

Kabarett
Frieda Braun - Sammelfieber -

So beweist ausgerechnet die kirchlich engagierte Kollekten-Agga ein robustes Maß an krimineller Energie. Als Problem entpuppt sich die Suche nach einem willigen Schirmherrn. Friedas Wunschkandidat ist Stargeiger André R., der bei Friedas Ehemann Erwin helle Flammen der Eifersucht lodern lässt. Als der europaweit bekannte Künstler absagt, schlägt Erwin gemeinsam mit seiner Fußballmannschaft, den

alt

ProTicket präsentiert:
Fritz Eckenga - liest: Bis der Tisch leer ist!

Fritz Eckenga - liest: Bis der Tisch leer ist!Seine Expeditionen führen ihn zu Blind-Dates in lappländische Tattoo-Darkrooms und hinter deutsche Elektroherde, wo sich die feuchte Bratfettkakerlake ein lecker’ Nachtmahl zubereitet. Eckenga sagt: „Aufmachen heißt Durchbrechen, um dahin zu kommen, wo der Schmerz nachlässt. Es könnte natürlich auch sein, dass ich gehörig einen an der Waffel habe. Aber

alt

Musik-Kabarett
Glücklich wie ein Klaus
mit Olaf Bossi

In seinem Programm "Glücklich wie ein Klaus", einer Mischung aus Familienwahnsinn und Gesellschaftskritik, geht Olaf Bossi dahin wo es weh tut. Mal bitterschwarz satirisch, mal fröhlich, mal melancholisch nostalgisch kämpft Bossi um eine heile Welt. Denn er will, dass alles gut wird, mindestens. Eigentlich will er ja ”nur“ eine gerechte Welt, alles richtig machen und glücklich sein – irgendwie

alt

ProTicket präsentiert:
Hagen Rether
Liebe

"Drei Stunden lang nimmt er planvoll und ohne Hast, voller Sarkasmus, Ironie und Angriffslust das Weltgetriebe auseinander – die personifizierte Rache des ewig auf Abstand gehaltenen Intellektuellen an den ‚Machern’ dieser Welt. Die uralte kritische Botschaft, die Verlogenheit der Konsumgesellschaft und des Establishments zu geißeln, erfüllt er subversiv, nonchalant und hundsgemein". (Süddeutsche

alt

ProTicket präsentiert:
Hagen Rether - Liebe
Kabarett

Hagen Rether - Liebe Die Welt wird täglich ungerechter, das Geflecht aus politischen und wirtschaftli¬chen Abhängigkeiten immer dichter: Vor diesem Hintergrund lässt Hagen Rether Strippenzieher, Strohmänner und Sündenböcke aufziehen. Den so genannten gesellschaftlichen Konsens stellt er vom Kopf auf die Füße und die System¬fragen gleich im Paket: Von der Religions„freiheit“ über das Wirtschafts

alt

politisches Kabarett
Henning Venske - Summa Summarum
Die Abschiedstour

Der Kabarettist, Schauspieler, Regisseur und Schriftsteller Henning Venske analysiert zum letzten Mal auf der Bühne die aktuellen politischen Entwicklungen mit einem Scharfsinn, der manchen Amtsinhaber, Würdenträger und Kampagnenjournalisten beschämen müsste. Floskeln, Klischees und Phrasenmüll, Blender, Lallbacken und Waffelnasen - all dies erledigt Deutschlands „meistgefeuerter Satiriker“ poi

alt

ProTicket präsentiert:
Horst Evers
Der Kategorische Imperativ ist keine Stellung beim Sex

Horst Evers - Der Kategorische Imperativ ist keine Stellung beim SexEin Programm über Anstand und Moral (jetzt aber auch ohne übertriebene Berücksichtigung derselben). Freuen Sie sich auf ein brandneues Programm von Horst Evers, dem „Meister des Absurden im Alltäglichen“ (Jury des Deutschen Kleinkunstpreises)! Ein Abend, pickepacke voll mit ganz frischen Geschichten direkt vom Erzeuger rund um

alt

ProTicket präsentiert:
Horst Schroth - Wenn Frauen immer weiter fragen

Horst Schroth - Wenn Frauen immer weiter fragen; Im Jahre 2008 zeigte Horst Schroth sein mittlerweile legendäres Programm „Wenn Frauen fragen“ zum ersten Mal. Und seitdem hat er sein Publikum scharenweise begeistert. Ist jetzt alles geklärt? Natürlich nicht! Denn wenn Frauen erst mal angefangen haben zu fragen, sind sie nicht mehr zu bremsen. Auf Horst Schroth sind im Laufe der Zeit so viele

alt

ProTicket präsentiert:
Jochen Malmsheimer - Dogensuppe ...
Dogensuppe Herzogin – ein Austopf mit Einlage

Jochen Malmsheimer - Dogensuppe Herzogin ein Austopf mit EinlageMachen wir uns doch nichts vor: Kabarett ist dieser Tage wichtiger denn je. Die gefühlte Arschlochdichte und Idiotenkonzentration, die Sackgesichtsüberfülle und Kackbratzendurchseuchung, die allgemeine, bimssteinerne Generalverblödung und präsenile Allgemeinabstumpfung, kurz: die zerebrale Fäulnis in diesem Land war, subjektiv gefühlt

alt

Voll der Stress
John Doyle - Voll der Stress

Herzlich Willkommen in der Stresswelt der modernen Familie. In seinem neuen Programm ,,Voll der Stress“ beschäftigt sich John Doyle mit Menschen, die auf der Arbeit, bei der Kindererziehung und selbst im Schlafzimmer gestresst sind. Also mit Menschen wie du und ich! Ja, das Leben ist voller Stress, doch bei John Doyle kann man entspannt darüber lachen! John Doyle zählt seit Jahren im Bereich Stan

alt

ProTicket präsentiert:
Jürgen Becker
Volksbegehren

Blattläuse haben es leicht. Wenn ihnen nach Fortpflanzung zumute ist, gebären die Lausmädels ohne Zutun eines Lausbuben bis zu zehn Töchter am Tag. Sie müssen nicht fragen: „Zu mir oder zu dir? Sie fragen: „Zu mir oder zu mir?“ So einfach kann das Leben sein. Doch etwas muss ja dran sein am Sex. Jedenfalls hat sich der Austausch von Körperflüssigkeiten zwecks Fortpflanzung bei 99% der Tierarten

alt

ProTicket präsentiert:
Kalle Pohl | Zeitlos – Best of

Kalle Pohl | "Zeitlos – Best of" Das neue Programm von Kalle Pohl ist zwar ein BEST OF, was aber nicht bedeutet, dass es seine „Abschieds-Tournee“ ist. Kalle plant seine Abschieds-Tournee, wie man das aus dem Show-Geschäft kennt, für viele Jahre, aufgeteilt in Abschieds-Tournee, letzte Abschieds-Tournee, definitiv allerletzte Abschieds-Tournee, die ultimativ ultraletzte unwiderrufliche Abschieds-

alt

ProTicket präsentiert:
LIOBA ALBUS - Von der Göttin zur Gattin
Solokabarett

Lioba Albus, Von der Göttin zur Gattin Kabarettistische Anleitungen zum Glücklichsein Die Arbeitswelt ein Haifischbecken, Facebook ein verbales Schlachtfeld und die Politik ein Dschungel aus Wortschlingpflanzen und Raubtieren. Wer träumt da nicht von einem kleinen Paradies in den eigenen vier Wänden. Mit Begeisterung stürzen sich immer mehr junge Leute wieder in den Hafen der Ehe. Posten spek

alt

Erfolgreich scheitern für Fortgeschrittene
LIOBA ALBUS - "Erfolgreich scheitern"

Wenn sie beim Lesen des Wirtschaftsteils der Tageszeitung in Tränen ausbrechen, Angehörige im Pflegeheim beneiden, weil sie den ganzen Tag am Fenster sitzen dürfen, sich einen Platz in der Burn-out-Klinik wünschen, ohne jemals für etwas gebrannt zu haben, sie auf der Familiengrabstätte Gemüse anbauen um die Haushaltskasse aufzubessern, sich über jeden Werbetelefonanruf freuen, weil sie auch mal fr

alt

ProTicket präsentiert:
Lioba Albus - Das Weg ist mein Ziel

Lioba Albus - Das Weg ist mein Ziel. Wenn so nach und nach alle mal weg sind, wo sind sie denn dann hin? Und wenn weniger wirklich mehr ist, warum wollen dann nicht alle viel, viel mehr vom Weniger statt immer mehr vom Mehr? Und wenn das Weg so erstrebenswert ist, wo finde ich denn dann den Weg zum Weg? Mia Mittelkötter ist verwirrt! Früher hieß es immer: Zu Hause ist's am schönsten. Neuerdings wo

alt

Urlaubstipps für Zurückgebliebene
Lioba Albus - Hitzewallungen

Erderwärmung, Klimakatastrophe, Geldbeutelschwund, Mallorcaphobie ... Jede Menge Gründe, um die schönste Zeit im Jahr auf Balkonien zu verbringen! Eine langweilige Idee? Moment, keine Panik! Wenn Freizeitberaterin Mia Mittelkötter sich der Sache annimmt, dann sind Kurzweil und Spaß vorprogrammiert. Mit einem Koffer voller Ideen reist Mia durch die Lande und nimmt sich der urlaubsgeschädigten Men

alt

Als ob Sie Besseres zu tun hätten
Lisa Eckhart - Als ob Sie Besseres zu tun hät

Was Sie sich nie zu fragen trauten und wohl niemals wissen wollten. Dieses Programm liefert die Antworten auf die wichtigen ungestellten Fragen des Lebens: Wer ist eigentlich Hatsche Stratsche Luftballon? Wie gewinnt man einen Zeugen Jehovas zum Freund? Und wieso ist ein Punschkrapfen Symbol der ultimativen Wahrheit? Glaube, Liebe, Politik und andere Taschenspielerstreiche werden liebevoll seziert

alt

ProTicket präsentiert:
Martina Brandl - Schon wieder was mit Sex!

Martina Brandl - Schon wieder was mit Sex!Nach drei Jahren unzähliger ausverkaufter Vorstellungen von "Irgendwas mit Sex" legt sie nach: Mit neuen Geschichten, die wie immer das Leben schrieb. Alles verkauft sich besser mit Sex. Warum nicht auch Kabarett? Eine Frau wie sie, die mit vielseitigen Talenten gesegnet ist, schafft den Übergang vom Blödeln zur Gesellschaftskritik spielend.Was neu ist: Di

alt

ProTicket präsentiert:
Matthias Brodowy
Gesellschaft mit beschränkter Haltung

Matthias Brodowy - Gesellschaft mit beschränkter HaltungNachdem der Mensch über Jahrmillionen den aufrechten Gang erlernte, hat er in wenigen Jahren den Rückschritt vollzogen. Stets über sein Smartphone gebeugt, irrt er durch die Welt. Wozu denken, wenn ein Algorithmus viel besser für mich entscheiden kann? Wozu Freiheit, wenn mir im virtuellen Dasein viel mehr Fenster offen stehen? Zu allem hat d

alt

Der lustigste Jugend-Experte Deutschlands
Matthias Jung - Chill mal
Neues von der Generation Teenietus

Der lustigste Jugend-Experte Deutschlands - Matthias Jung - Chill mal - Neues von der Generation TeenietusDie Teenager verlassen das Mutterschiff, doch einer kommt immer wieder zurück: Matthias Jung. Der studierte Diplompädagoge und Deutschlands lustigster Jugend – und Pubertätsexperte geht in die nächste Runde. Das ist die Pubertät: Eltern nerven, Schule ist out und WhatsApp ist lebenswichtig. Sp

alt

ProTicket präsentiert:
Mirja Regensburg - Mädelsabend

Mirja Regensburg - Mädelsabend: In ihrem Programm zeigt Mirja die Verrücktheit des Lebens auf. Sie verzweifelt nicht oder scheitert, denn sie nimmt das Leben mit Humor. „Mirja aus Hümme“, (so heißt auch ihre eigene Radiocomedy bei HIT RADIO FFH) zeigt, wie man sich selbst am Besten auf die Schippe nimmt und was man von Männern lernen kann! Egal ob Punkte in Flensburg, Punkte beim Essen od

alt

ProTicket präsentiert:
Mirja Regensburg: Mädelsabend - jetzt auch für Män

In ihrem Programm zeigt Mirja die Verrücktheit des Lebens auf. Sie verzweifelt nicht oder scheitert, denn sie nimmt das Leben mit Humor. „Mirja aus Hümme“, (so heißt auch ihre eigene Radiocomedy bei HIT RADIO FFH) zeigt, wie man sich selbst am Besten auf die Schippe nimmt und was man von Männern lernen kann! Egal ob Punkte in Flensburg, Punkte beim Essen oder Punkte beim Fußball – die vielsei

alt

Kabarett
Münchner Lach- und Schießgesellschaft
Das neue Programm

Wer kennt sie nicht, die Münchner Lach- und Schießgesellschaft, wer fieberte nicht in den 60er Jahren Samstag abends einem neuen Programm des Ensembles u. a. mit Dieter Hildebrand, Ursula Herking, Ursula Noack, Klaus Havenstein, Jürgen Scheller, Horst Jüssen, Rainer Basedow, Jochen Busse, Henning Venske oder Bruno Jonas entgegen? Und wer kann sich noch an Programme wie: "Denn sie müssen nicht was

alt

Turne bis zur Urne
Muttertag mit Oma Frieda

Muttertag mit Oma Frieda - Comedie-Kabarett mit Jutta Lindner... Comedie - Kabarett von und mit Jutta Lindner. Ein Programm für Senioren, Leute, die Senioren kennen und Pflegekräfte, die mit Senioren arbeiten. Sechs Monate testete Jutta Lindner Ausschnitte aus dem neuen Programm. Bei Geburtstagen, Pflegekongressen, Krankenhaus-Events, Gesundheitsmessen, bei Weihnachtsfeiern in Seniorenheimen u.ä.

alt

ProTicket präsentiert:
Niko Formanek - Gleich Schatz...
30 Jahre Ehe, Kinder und andere Baustellen

30 Jahre Ehe, Kinder und andere Baustellen Es geht nicht um Politik, Sozialwissenschaften und Weltschmerz. Niko erzählt vom wirklichen Leben. Weder predigt, noch belehrt er und er versucht auch nicht die Welt zu ändern. Es geht um die täglichen Peinlichkeiten und Katastrophen die Männer auslösen. Vor allem Männer wie Niko, der mehr als 30 Jahre mit der gleichen Frau zusammenlebt, Kinder in die

alt

ProTicket präsentiert:
Nils Heinrich - ...probt den Aufstand!

Nils Heinrich - ...probt den Aufstand! Aber gibt es nicht genug Leute, die den Aufstand proben? Heinrichs Aufstand ist ehrlicher. Weg von den Zumutungen einer scheinbar komplett aus dem Ruder gelaufenen Welt. Hin zu Schönheiten des Daseins. Weg von den Stöckchen, die jede Minute medial zum drüber springen hingehalten werden. Hin zu den kleinen Wundern, die keiner mehr sieht. Ein Abend zum entspann

alt

ProTicket präsentiert:
Özgür Cebe - plaCEBEeffekt

21. Jahrhundert. Stürmische Zeiten. Die Aufklärung sitzt. Oder nicht? Wir scheinen das Mittelalter überwunden zu haben, doch immer wieder erleben wir Rückfälle. Kaum glauben wir an die Evolutionstheorie, belehrt uns Erdogan eines besseren und verbannt Darwin aus den Schulbüchern. Nach der Bush Ära wähnten wir uns mit Obama in Sicherheit, doch dann kam Trump. Stürmische Zeiten. Doch die Frisur s

alt

ProTicket präsentiert:
Peter Vollmer- Er hat die Hosen an
- sie sagt ihm welche

Für den Mann des 21. Jahrhunderts wird die Luft immer dünner: Sein Auto fährt demnächst alleine los. Seine digitale Demenz ist so weit fortgeschritten, dass er ohne Navigations-App nicht mal mehr dem Weg zum Kleiderschrank findet. Gehört der männliche homo sapiens also auf die Liste der bedrohten Arten? Oder kann er zeigen, dass er doch noch für irgendetwas zu gebrauchen ist? Peter Vollmer jedenfa

alt

Lioba Albus und Andrea Badey
POTTSÄUE
Fettverbrennung – das kalorienreiche Best-of

“Fettverbrennung“ – das kalorienreiche Best-of von LIOBA ALBUS und ANDREA BADEY! Wir werden immer dicker und überall wird das hohe Lied der Fettverbrennung gepredigt! Die beiden Pommesschlampen Witta und Betti in ihrem Grillstudio "Mayo and More" werfen sich dem Trend entgegen. Schmeißen mit Frikadellen, Lebensweisheiten und Pointen um sich, bis das Zwerchfell um Gnade winselt! Erlauchte Gäste geb

alt

ProTicket präsentiert:
Rena Schwarz - Lass uns Freunde bleiben
Tren-nung für Fortgeschrittene

Rena Schwarz - Lass uns Freunde bleiben - Tren-nung für Fortgeschrittene... haben wir das nicht alle schon mal gehört? Warum tren-nen wir uns? Liegt es an fehlender Kommunikation oder einfach nur an überhöhten Ansprüchen? Was aus vielen vermeintlichen Seelenverwandtschaften wird, ist ja so gar nicht geplant ... Mit einer ordentlichen Portion Selbstironie geht es von der Ursachensuche über

alt

Kabarett, Satire, Emotionen mit:
RENE STEINBERG - Irres ist menschlich
Selbstironie für Alle

Steinberg erkennt: in einer Welt, die immer perfekter zu sein glaubt, ist gerade das Unperfekte unsere stärkste Kompetenz. Schließlich wurde Penicillin nur entdeckt, weil das Labor nicht aufgeräumt wurde! Wo heute der „Faktor Mensch“ als letzte Fehlerquelle gilt, will Rene Steinberg den Fun-Faktor Mensch stärken. Wo die Konzerne im Menschen eine Humanresource sehen, sieht Steinberg im Menschen vor

alt

ProTicket präsentiert:
René Steinberg - Tour 2016
Irres ist menschlich

Ein aktueller Programmtext ist noch nicht verfügbar!

alt

Die neue abwechslungsreiche Kabarettshow
Robert Griess - Hauptsache es knallt!
... mit hohem Lachfaktor

Robert Gries in seinem neuen Programm Hauptsache es knallt: Die Nachrichtenlage bewegt sich zwischen echten Schlagzeilen, täglichen Trump-Zeilen und Fake-News. Das Motto der Handelnden lautet: „Hauptsache, es knallt!“. Im neuen Programm des Kölner Kabarettisten Robert Griess knallt es auch – und wie! Vor Pointen, Gags und aberwitzige Szenen. Die „schnellste und frechste Klappe von Köln“ (Kölner St

alt

ProTicket präsentiert:
Sabine Wiegand - DAT ROSI im Wunderland

Sabine Wiegand - DAT ROSI im Wunderland - Eigentlich wollte die sympathische Ruhrpottproletin nur ein Nickerchen machen. Doch dann erwacht sie in einer bizarren Welt voller irrsinniger Wunder und wunderbarem Irrsinn. In ihrem vierten Soloprogramm singt und steppt sie sich durch ihren ganz persönlichen Fragenkatalog und hat mal wieder die Haare schön und die Schnauze voll. Oder umgekehrt? Eines ist

alt

ProTicket präsentiert:
Sebastian Pufpaff – Auf Anfang

Der Schein regiert die Welt, ob als Zahlungsmittel oder Fassade. Das Wir ist zum Ich verkümmert und fristet sein Dasein in den digitalen Legebatterien von Facebook, Twitter und Spiegel-online. Doch wir sind anders. Wir wissen Bescheid. Noch sind wir wenige, doch wir werden mehr. Schon mit der Entscheidung, sich eine Live-Show ansehen zu wollen, brechen Sie aus. Ich verspreche Ihnen alles und garan

alt

"Lieber ohne Mann als gar kein Mann"
Simone Fleck - Lieber ohne Mann als ...

Gehören auch Sie zu denen, die nachts nur noch ihr Handy aufladen? Während andere feiern und wilden Sex haben, erleben Sie Körperkontakt nur noch im „Nacktscanner“ vor der Flugreise. Seien Sie trotzdem froh. Zum Glück gibt es ungeschützten Datenverkehr! Simone ist mittendrin. Und während sie sich im Internet verliert, erlebt Oma Wally erotische Begegnungen der unheimlichen Art und tanzt im Eierlik

alt

ProTicket präsentiert:
SR-Gesellschaftsabend

SR-Gesellschaftsabend Sechs mal im Jahr am Samstag Abend ab 20.04 Uhr auf SR 2 KulturRadio - in der Regel live vom Saarbrücker Halberg!  Gastgeber: ALFONS Der SR-Gesellschaftsabend ist die älteste existierende Kabarettveranstaltung mit Publikum, die live im deutschen Radio gesendet wird und nach wie vor ein Forum für den satirisch-kritischen Blick auf die Gesellschaft. Gastgeber ALFONS ist Kabare

alt

ProTicket präsentiert:
Textpistols - God save the spleen
mit Tilman Birr, Nils Heinrich und Götz Frittrang

Die drei Musketiere, die Heiligen Drei Könige, die drei Tenöre – die Welt ist reif für ein weiteres berühmtes Trio: die drei Textpistols. Tilman Birr, Nils Heinrich und Götz Frittrang haben Text im Gepäx. In Liedform, zum Vorlesen oder zum laut schreien. Jedenfalls zum Verfeuern. Offenes Feuer polizeilich verboten, die drei sind geladen. Netflix & Chill, Tindern bis der Daumen wehtut und sich b

alt

ProTicket präsentiert:
Tobi Katze - Immer schön die Ballons halten

Tobi Katze - Immer schön die Ballons haltenIn seinem neuen Buch „Immer schön die Ballons halten – Erwachsenwerden ist ja sonst nicht unsere Art“ erzählt Tobi ungewöhnlich, selbstironisch und heilsam vom Glück der kleinen Dinge. Er schreibt über das Gefühl, elegant aus der Reihe zu tanzen, und ganz allgemein über die unscheinbaren Momente, in denen das größte Glück ein eigener, querer Kopf ist.Über

alt

ProTicket präsentiert:
Torsten Sträter
Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein

Hallo! Ich bin es selbst. Der Sträter. Sie wissen schon. Ruhrgebiet. Mütze. Zeitlich öfter mal ein bisschen knapp dabei. Ich hab das Programm fertig! Wie üblich komplett selbst gehäkelt. Diesmal geht's aber echt um alles: die Macht der Entspannung, Erziehung, Sex, Bratwurst, die heilende Kraft der Musik und den Vater des Gedanken. Er heißt Günter. Und es geht um die Zeit! Was sie macht, wie s

alt

ProTicket präsentiert:
Uwe Steimle: FeinKOST
Steimles sämtliche gesammelten Werke

Uwe Steimle: FeinKOST Steimles sämtliche gesammelten Werke Kinder wie die Zeit verweht. Und Zeit heilt ja bekanntlich alle Wunder, wenn uns Uwe Steimle nun einlädt, nach 25 Jahren, Revue spazieren zu lassen! Egal ob als Hobbyornithologe, Günther Zischong oder als E.H. Immer ist es ein Mensch, der im Kabarettisten steckt. Ostalgie als Heimatstunde ist garne FOUrschbar. Unberechenbar, sc

alt

Slow Food Kabarett
Werner Brix - Mit Vollgas zum Burnout

Eine Betrachtung der globalen Gesellschaft und ihres hierarchischen Systems und eine Durchleuchtung der Dimension ZEIT machen Brix’ fünftes Solo zu einem kabarettistischen Theaterabend der Sonderklasse. Es wurde mit mehreren Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem Salzburger Stier und dem Passauer Scharfrichterbeil und von den wichtigsten Printmedien auf das Höchste gelobt. Sein Tagesablauf ist ein ei

alt

Sonderveranstaltung
Zukunft ist the Future
Kabarettsolo mit Vince Ebert

Unsere Welt verändert sich mit rasender Geschwindigkeit. Wir kommunizieren über Uhren in Sekunden mit Menschen auf anderen Kontinenten, essen in Algen gerollten rohen Fisch und Heino covert Rammstein. Das war nicht vorauszusehen! In seinem neuen Programm wagt Vince Ebert einen Blick in die Zukunft. Wie werden wir in 20 Jahren sein? Wann endlich kommt die Frauenquote im Vatikan? Kann die

Sigmund Freud meinte einmal, der Witz sei die Waffe der Wehrlosen. Zwar meinte Freud mit diesem Zitat speziell den jüdischen Humor seiner Zeit, die Feststellung trifft aber problemlos auch auf die Witze anderer Kulturen und anderer Zeiten zu: Humor ist in vielen Fällen das Resultat der Tragik des Lebens, der Ungerechtigkeit der Welt oder auch einfach des persönlichen Fettnäpfchens. So betrachtet hätte der Witz eine psychologische Entlastungsfunktion – er hilft dabei, das Leid, die Qualen und die Sinnlosigkeit des Daseins zu ertragen.

Freud unterschied auch zwischen „harmlosen“ und „tendenziösen“ Witzen. Erstere betreiben ein Spiel mit kindlicher Unlogik und haben keine andere Funktion als Vergnügen zu bereiten, letztere offenbaren Verborgenes und Verdrängtes. Mit dieser Unterscheidung, könnte man sagen, hat der Begründer der Psychoanalyse auch die Differenz zwischen heutiger „Comedy“ und „Kabarett“ beschrieben.

Im Gegensatz zur Comedy, die also eine kindliche Lust am phantasievollen Fabulieren befriedigt, geht es im Kabarett demnach um mehr als nur Unterhaltung. Es geht auch um das Nachdenken über die politische Lage, um satirische Gesellschaftskritik und das Aussprechen von tabuisierten Wahrheiten. Eine Blütezeit erlebte das deutsche Kabarett in der Weimarer Republik, als Künstler wie Claire Waldoff, Werner Finck und Karl Valentin die Bühnen bespielten. Bis heute berühmte Autoren wie Erich Kästner und Kurt Tucholsky schrieben damals Texte fürs Kabarett, bis die Machtergreifung der Nationalsozialisten dieser ersten Blütezeit ein jähes Ende setzte.

Kabarett ist nicht nur gesprochener Vortrag, sondern verbindet sich auch häufig mit musikalischen oder lyrischen Intermezzi. Man kann, wenn man will, noch unterscheiden zwischen literarischem und politischem Kabarett: in Ersterem stehen Musik und lyrische Texte im Mittelpunkt, in Letzterem eher die gesprochene Polemik. Ein Künstler wie Rainald Grebe wäre demnach eher ein literarischer, Dieter Nuhr ein politischer Kabarettist.