Stück

Stück

Wer das Theater in seinem vollem Umfang und all seinen Facetten liebt, sich jedoch auch mal abseits der gängigen Stücke und Genres umschauen möchte, wird hier fündig. Hier werden neue  Stücke mit aktuellen Themen, wie zum Beispiel die digitale Revolution, vorgestellt. Wer von Brecht über Schiller bis hin zu Goethe alle Klassiker bereits gesehen hat, dem wird das Theater hier auf erfrischende Weise neu dargeboten.

alt

ProTicket präsentiert:
Baal - von Bertolt Brecht
Bearbeitung für Gitarre und Bass

Baal - von Bertolt BrechtBearbeitung für Gitarre und BassAusführende: Sascha Rotermund und Achim Rafain Baal: „Was kann ich dafür, wenn dein Wein, den du mir gibst, mich besoffen macht!“ Die Frau seines Gönners wird Baals Liebhaberin, er behandelt sie roh und zwingt sie, in einer Branntweinschenke einen Kutscher zu küssen. Alle Rollen, und es sind mehr als ein Dutzend, werden in der Fassung für

alt

ProTicket präsentiert:
DER EINGEBILDETE KRANKE
Theaterstück von Molière

DER EINGEBILDETE KRANKE - Theaterstück von MolièreEs spielen: Gerlinde Freudenberg, Damaris Rath, Edda Sichelschmidt, Karl Hartmann, Andreas Hülstrung, Thomas Bauer, Martin Wessolowski und Ephraim Rath. Einst Volkstheater, jetzt Bühnenklassiker, erzählt das Stück die Geschichte von Argan, der glaubt, er leide an den unterschiedlichsten todbringenden Krankheiten, einer resoluten Haushälterin Toi

alt

ProTicket präsentiert:
Geschwehle, Droste-Wavelet
Textperformance über Annette von Droste-Hülshoff

Geschwehle, Droste-WaveletTextperformance über Annette von Droste-Hülshoff Ausführende: Miriam Berger und Xaver Römer Geschwehle, Droste-Wavelet ist eine Textperformance mit und zu Texten der Annette von Droste-Hülshoff. Ihre Sujets, Blicke, Vorstellungen und Organisationen werden zergliedert sowie analysiert, überformt oder umgearbeitet und mittels moderner Ästhetiken neu präsentiert. Im Fokus

alt

ProTicket präsentiert:
Grimms Wörter Wahnsinn.
Günter Grass und das Wörterbuch der Gebrüder Grimm

Grimms Wörter Wahnsinn mit R. Schack/C. KleinGünter Grass und das Wörterbuch der Gebrüder GrimmAusführende: Rene Schack und Christian Klein 1838 erhielten die Brüder Jacob und Wilhelm Grimm den Auftrag, ein Wörterbuch der deutschen Sprache anzulegen, das sie nie vollenden konnten. 2010 legte Günter Grass den dritten und letzten Teil seiner Autobiographie vor, die zugleich vom Wirken der Brüder

alt

ProTicket präsentiert:
Mein ferner lieber Mensch
Ein Liebesroman in Briefen

Mein ferner lieber MenschEin Liebesroman in BriefenAusführende: Matthias Eberle, Philine Bührer und Anna Viechtl (Harfe)Olga Knipper, noch relativ unbekannt, wurde zum Star des Künstlertheaters – nicht zuletzt durch Tschechows „Kirschgarten“. 1901 ging Olga Knipper eine Fernehe mit Tschechow ein, da seine Tuberkulose-Erkrankung weit fortgeschritten und er gezwungen war in Jalta zu leben. Sie versp

alt

ProTicket präsentiert:
Peterchens Mondfahrt

Peterchens MondfahrtWir schreiben das Jahr 2019! Die Mondlandung jährt sich zum fünfzigsten Mal und die Freilichtbühne Freudenberg spielt Peterchens Mondfahrt! Peterchens Mondfahrt findet 2019 zum ersten Mal den Weg auf die Freudenberger Bühne. Dabei ist das fantastische Märchen aus der Feder von Gerdt von Bassewitz ein absoluter Klassiker. Der Maikäfer Sumsemann ist der Letze einer langen M

alt

ProTicket präsentiert:
Rastlos treibt's mich um im engen Leben
Ein Abend rund um Annette von Droste-Hülshoff

Rastlos treibt's mich um im engen LebenEin Abend rund um Annette von Droste-HülshoffAusführende: Kathrin Steinweg und Christian Klein Annette von Droste-Hülshoff gilt als eine der herausragenden deutschen Dichterinnen. Die Droste war Gast im Gut Rödinghausen und steht wie kaum eine zweite für die Epoche der Romantik. Sie fehlt in keiner deutschen Literaturgeschichte. Ein Leben lang kämpfte si