Stück

Stück

Wer das Theater in seinem vollem Umfang und all seinen Facetten liebt, sich jedoch auch mal abseits der gängigen Stücke und Genres umschauen möchte, wird hier fündig. Hier werden neue  Stücke mit aktuellen Themen, wie zum Beispiel die digitale Revolution, vorgestellt. Wer von Brecht über Schiller bis hin zu Goethe alle Klassiker bereits gesehen hat, dem wird das Theater hier auf erfrischende Weise neu dargeboten.

alt

ProTicket präsentiert:
Brauchen Sie ne Quittung?
von René Heinersdorff und Harold Faltermeyer

Brauchen Sie ne Quittung? - von René Heinersdorff und Harold FaltermeyerEine zufällige Taxifahrt bringt zwei unterschiedliche Charaktere zusammen. Die eine war früher ein echter Star am Schlagerhimmel, deren erfolgreichste Tage aber schon lange hinter ihr liegen. Der andere verdient sich sein Brot auf der Straße und träumt noch vom Durchbruch als Musiker. Es soll nicht bei einer Begegnung bleiben

alt

ProTicket präsentiert:
Der Trafikant
nach Robert Seethaler in einer Fassung von Maik Priebe

Der Trafikant - nach Robert Seethaler in einer Fassung von Maik Priebe„Mit Frauen ist es wie mit Zigarren: Wenn man zu fest an ihnen zieht, verweigern sie den Genuss“, ist einer der kostenlosen Ratschläge, die Sigmund Freud dem jungen Franz mit auf den Weg gibt. Dummer weise kennt Franz sich weder mit Zigarren, noch mit Frauen aus. Gerade letzteres ist sein größtes Problem. Kürzlich ist er vom bes

alt

Eine Komödie über Geld, Gier und Glück
Nein zum Geld
von Flavia Coste

Eine Komödie über Geld, Gier und Glückvon Flavia CosteNein zum Geld mit Marianne Rogée, Pascal Breuer, Dorkas Kiefer, Max Claus René Heinersdorff Regie  Richard spielt seit Jahren Lotto. Eines Abends bittet er seine Frau Claire, seine Mutter Rose und seinen besten Freund Etienne zu einem gemeinsamen Abendessen – denn Richard hat im Lotto gewonnen: 162 Millionen Euro! Doch die eigentliche Überr

alt

ProTicket präsentiert:
Panter, Tiger, Petronella
Theatergruppe Götterspeise spielt Kurt Tucholsky

Panter, Tiger, Petronella - Theatergruppe Götterspeise spielt Kurt TucholskyKurt Tucholsky (*9. Januar 1890) war ein Kämpfer für die Demokratie und gegen den Krieg. Seine Waffe war die Schreibmaschine. Unter den Künstlernamen Peter Panter, Theobald Tiger, Ignaz Wrobel und Kaspar Hauser veröffentlichte er satirische und gesellschaftskritische Texte und Chansons.Das Ensemble hat sich mit seinen imme

alt

Michael Zandl | David Eisele | Kolja Huneck
SAWDUST SYMPHONY
Sägemehl Symphonie

Michael Zandl | David Eisele | Kolja Huneck SAWDUST SYMPHONY (Sägemehl Symphonie)Es schneit im Februar auf der Flottmann-Bühne – und zwar Sägespäne! Kunsthandwerk trifft auf Kunst und Handwerk. Neuer Zirkus auf Objektmanipulation. Artistik auf Magie. Hämmer fliegen durch die Luft, waghalsig werden Sägeblätter balanciert und Nägel springen aus den Planken der inselhaften Holzbühne. Es geht wild zu!

alt

ProTicket präsentiert:
THE SHAME MUST GO ON
Cie. physical monkey

THE SHAME MUST GO ON - Cie. physical monkey„Eine Groteske für drei Körper und einen Mast“ untertiteln die drei Künstler*innen Sabeth Dannenberg, Kristin Scheinhütte und Jasper Schmitz ihre erste gemeinsame Produktion, in der sie sich mit dem Zustand der Scham beschäftigen. Gemeinsam erkunden sie in einem Theaterabend zwischen Zeitgenössischem Zirkus und Physical Theatre das peinlichste Gefühl der