Lesung

Lesung

Ob Lyrik oder Prosa: das geschriebene Wort diente seit jeher der Vermittlung tieferer Wahrheiten, die sich in der Sprache des Alltags kaum ausdrücken lassen. Auch heutige Autoren schaffen im Idealfall mit ihrer Kunst einen Raum, der neue Erkenntnisse und Erfahrungen öffnet.

Lesungen gibt es heute an den verschiedensten Orten, ob in Bibliotheken, auf Buchmessen, in Buchhandlungen, in der kleinen Kneipe oder im großen Theatersaal. Es gibt szenische Lesungen, in denen ein oder mehrere Schauspieler in verschiedene Rollen schlüpfen und Texte in der Art eines Hörspiels interpretieren. Durch den Einsatz von Stimme, Mimik und Gestik kann die literarische Vorlage mitunter noch einmal spannender und interessanter gestaltet werden. Oft tragen auch die Urheber höchstpersönlich ihre Bücher vor, womit das Publikum direkten Kontakt zum Autor hat und anschließend im offenen Gespräch Fragen zu bestimmten Passagen oder Interpretationen stellen kann.

alt

Autorenlesung mit Weinprobe
Andreas Wagner liest "Winzerwahn"

Autorenlesung - Andreas Wagner liest aus "Winzerwahn" - inkl. Weinverkostung. Der einzige ermittelnde Winzer Deutschlands wieder auf Mörderjagd. Ein Jahr geht zur Neige, wie es noch keines gegeben hat: Der Frost im Frühjahr hat fast alle Reben zerstört, und kurz vor der Weinlese vernichtet ein Hagelschauer die wenigen reifen Trauben. Die Winzer fürchten um ihre Existenz. Als in einem verfallen

alt

LESUNG IN DER LOUNGE
Charles Dickens Christmas Carol

Genießen Sie eine der schönsten Weihnachtsgeschichten der Welt Wie wäre es mit einem gemütlichen Sonntagnachmittag in unserer Theaterlounge bei Kaffee oder Tee und einem Stück Kuchen begleitet von einer unterhaltsamen Lesung? Am 9. Oktober werden wir Sie unter dem Titel „Agatha Christie zum Tee“ (oder Kaffee) mit einer Kurzgeschichte der Queen of Crime unterhalten, am 6. November erwartet Sie dann

alt

Lesung mit Anja und Gerit Kling
Dann eben ohne Titel...

Lesung mit Anja und Gerit Kling - Dann eben ohne Titel...Zwei Schwestern, eine Geschichte und ein Buch ohne Titel Anja und Gerit Kling, Deutschlands berühmtestes Schwesternpaar, sind seit Jahrzehnten als Schauspielerinnen erfolgreich und könnten doch kaum unterschiedlicher sein. Beide, Gerit und die fünf Jahre jüngere Anja, wuchsen in der Nähe von Potsdam auf, durchliefen die klassische DDR Jugend

alt

ProTicket präsentiert:
Ho, ho, ho! Schöne Bescherungen
Lesung mit Imme Beccard

Ho, ho, ho! Schöne Bescherungen - Lesung mit Imme BeccardEin heiter besinnlicher Streifzug durch die Vielfalt lesenswerter Weihnachtsgeschichten.Bereits zum dritten Mal durchstöbert Imme Beccard die Büchertische im Angesicht des nahenden Festes nach alt Bewährtem und neu Gefundenem. Bei Lebkuchen und Marzipankartoffeln ein Moment zum Durchatmen und Besinnen, vielleicht besonders schön im Angesicht

alt

ProTicket präsentiert:
Judith & Marcus Weber - Physik ist,
wenn´s knallt

Judith & Marcus Weber - Physik ist, wenn´s knalltPhysik mal einfach Wie kann man eine Wolke im Mund entstehen lassen? Wie baut man ein Hovercraft für zu Hause? Und geht ein Handy in der Mikrowelle wirklich immer kaputt? In wissenschaftlich fundierten und äußerst unterhaltsamen Geschichten gehen Judith und Marcus Weber den Rätseln unseres Alltags auf den Grund und liefern Experimente zum Nachmac

alt

Barbara Kleyboldt und Rüdiger Trappmann in
Kaffee & Zigaretten
Lesung zum Bestsellerroman von Ferdinand von Schirach

Barbara Kleyboldt und Rüdiger Trappmann in - Kaffee & Zigaretten - Lesung zum Bestsellerroman von Ferdinand von Schirach Kaffee & Zigaretten Aus dem Bestsellerroman von Ferdinand von Schirach Regie Rüdiger Trappmann Bühnenbild: Kornelius Wilkens, Berlin Musik: Roger Hanschel, Köln „Schreiben kann ich nur mit Kaffee und Zigaretten“ So hat von Schirach seinen persönlichen Bezug

alt

Philosophisches Theater
Karl Hartmann

Philosophisches Theater - Karl Hartmann“Alltägliches und viel Sophisches oder Das Leben ist wie Du und ich” Ist ihnen auch schon mal ein Laptop auf den Kopf gefallen? Kennen sie auch Leute, die immer alles besser wissen? Sind auch sie schon auf Werbung herein gefallen? Wenn ja, dann ist dieses Programm genau richtig für sie. Wenn nein, dann auch. Karl Hartmann erzählt von fast alltäglichen Er

alt

ProTicket präsentiert:
Lesung Joachim Gauck
Toleranz – Einfach schwer

Lesung Joachim Gauck - Toleranz – Einfach schwerWas muss die Gesellschaft, was muss und was sollte der Einzelne tolerieren und wo liegen die Grenzen der Toleranz? Die Lebensentwürfe, Wertvorstellungen, religiösen und kulturellen Hintergründe der Menschen werden immer vielfältiger – für manche eine Bereicherung, für nicht wenige eine Last.Wieviel Andersartigkeit muss man erdulden? Wieviel kann man

alt

ProTicket präsentiert:
Literaten
Die Leseshow im Cabaret Queue

Literaten - Die Leseshow im Cabaret QueueEin Abend ganz im Zeichen des geschrieben Wortes: Autor und Poetry Slammer Sascha Thamm empfängt auf der Bühne literaturbegeisterte Gäste, um sich, sie und sein Publikum mit neuen Texten bekannt zu machen sowie bekannte und beliebte Bücher ganz neu zu entdecken. Es wird geschmökert, geschmunzelt und beprochen. Die literarische Entertainment-Show in Dortmun

alt

ProTicket präsentiert:
LMBN - Die Lesebühne

LMBN - Die LesebühneDie legendäre Lesebühne LMBN zurück in Dortmund! Sebastian23, Sulaiman Masomi, Andy Strauß, Jan Philipp Zymny, Artur Fast & Nachtfalke laden jeden zweiten Monat ein.Die Creme de la Creme der Poetry Slam und Comedy Szene mischt das Fritz-Henßler-Haus  auf und sie haben tolle Gäste und ein Lachfeuerwerk der Extraklasse vorbereitet.LMBN sind: Sebastian 23 aus Bochum – A

alt

ProTicket präsentiert:
Manuel Andrack - Wanderglück Deutschland
Lesung

Manuel Andrack - Wanderglück Deutschland - LesungOb auf dem Brocken, im Hunsrück oder auf der Schwäbischen Alb, das Glück kann man erwandern! Manuel Andrack nimmt seine Leser mit auf einmalige Touren, vorbei an beeindruckenden Burgen, verwunschenen Seen und den gemütlichsten Einkehrmöglichkeiten. Mit Leichtigkeit und einer guten Portion Humor begleitet der Experte Sie durch die deutschen Mittelgeb

alt

Ein Leben im Exil
Mascha Kaléko
mit Barbara Kleyboldt - Rezitation

Ein Leben im Exil - Mascha Kaléko - mit Barbara Kleyboldt - Rezitation  Ein Leben im Exil: Mascha Kaléko hat alles, was man von einem spannenden Programm mit emotionaler Tiefe erwarten kann.Viele Parallelen gibt es zu unseren bisherigen Dichter-Programmen einer Rose Ausländer, eines Kurt Tucholsky aber auch eines Heinrich Heine. Mit Rose Ausländer teilt sie das Schicksal einer Jüdin, die das

alt

Margot Käßmann und Andreas Helm
Mit mutigem Schritt zurück zum Glück

Margot Käßmann und Andreas Helm - Mit mutigem Schritt zurück zum GlückMargot Käßmann und Andreas Helm waren als Jugendliche ineinander verliebt und haben sich später komplett aus den Augen verloren. Nach 40 Jahren haben sie sich unerwartet wiedergesehen. Heute sind sie wieder ein Paar. Beide schreiben über das Glück in all seinen Facetten: gemeinsames Erleben, geteilte Freude, neue Perspektiven. D

alt

ProTicket präsentiert:
Philipp Fuge - Lesung
Der Weg ist mein Zuhause

Philipp Fuge - LesungDer Weg ist mein ZuhauseMein Name ist Philipp Fuge. Im Alltag bin ich Arzt, in meiner Freizeit begeisterter Wanderer. Von Januar bis Oktober 2019 habe ich Europa Schritt für Schritt durchquert - vom südlichsten Festlandspunkt an der Straße von Gibraltar bis ans Nordkap. 272 Tage, sieben Länder, 35 Breitengrade und 6575 Kilometer, das Ganze komplett zu Fuß. Mit Zelt und Rucksac

alt

Geschichten mit Musik
Sag zum Abschied leise Servus
mit E. Uhlig & F. Karl und dem Streichquartett Sonare

Sag zum Abschied leise Servus – Geschichten mit Musikmit Elena Uhlig & Fritz Karl und dem Streichquartett Sonare Voll wohligem Trennungsschmerz und schmachtender Liebessehnsucht erzählen Elena Uhlig und Fritz Karl vom seltsamen Spiel der Liebe und der Glückseligkeit, die uns das Vergessen schenkt. Abschiede, Trauerfälle und Trennungen werden zur Ursache unfreiwillig komischen Scheiterns. Und auf e

alt

ProTicket präsentiert:
Wasserschloss zu vererben
Usch Hollmann & Markus Böwering

Wasserschloss zu vererbenUsch Hollmann & Markus BöweringAch, ihr mit eurem überholten Standesdünkel!«Claudia von Wallburg - zu aufgebracht, um still zu sitzen - stößt ihren Stuhl rückwärts von sich. Sie geht zum großen Gartenfenster und zieht mit energischem Griff den schweren Damastvorhang zur Seite, ehe sie sich erneut widerwillig an den Frühstückstisch setzt. Ihre Eltern, Fürst Raimund von Wall

alt

Krimi-Lesung
WattenAngst
von und mit Andreas Schmidt

Krimi-Lesung - WattenAngst - von und mit Andreas SchmidtDer eiskalte Mord an einem bekannten Unternehmer aus Husum wirft Fragen auf: War doch zum Zeitpunkt des nächtlichen Attentats nicht seine Ehefrau, sondern dessen Geliebte an seiner Seite. Wiebke Ulbricht und Jan Petersen ermitteln mit den Kollegen der Flensburger Mordkommission. Zeitgleich verschwinden junge Frauen spurlos. Ihre Ähnlichkei

alt

ProTicket präsentiert:
Wieviel Erde braucht der Mensch
Szenische Lesung Barbara Kleyboldt u. Rüdiger Trappmann

Lew N. Tolstoj Alle wollen die Welt verändern, aber keiner sich selbst.Premiere: Wieviel Erde braucht der Mensch - Szenische Lesung Barbara Kleyboldt u. Rüdiger Trappmann Wieviel Erde braucht der Mensch oder wieviel Besitz, Wohlstand, Reichtum, um zufrieden und glücklich zu sein. Für Bauer Pachom, den Titelhelden der Erzählung muss es mehr und mehr und mehr sein. Und am Ende? Mit dieser Frage

alt

Legendäre hessische Mundart
Worte & Lieder für die Seele

"Legendär" das ist wohl die richtige Bezeichnung für die Mundart-Band Fäägmeel - zumindest in unserer Region waren sie sehr beliebt. Ihre Lieder "off platt" werden noch heute gehört und gesungen. Die leisen Töne trafen mitten ins Herz, die fetzigen Lieder zeugten vom Humor der Band.Zwei Mitglieder der ehemaligen Band haben sich für diesen Abende zusammengetan, um etwas besonderes zu bieten. Lassen

alt

Märchentage 2022 - Abschlussveranstaltung
Zauberworte: Poesie trifft Märchen
Poetisch-musikalischer Streifzug d. d. Welt der Poesie

Märchentage 2022 - Abschlus - Zaubeworte - Poesie trifft Märchen - Poetisch-musikalischer Streifzug d. d. Welt der Poesie