Lesung

Lesung

Ob Lyrik oder Prosa: das geschriebene Wort diente seit jeher der Vermittlung tieferer Wahrheiten, die sich in der Sprache des Alltags kaum ausdrücken lassen. Auch heutige Autoren schaffen im Idealfall mit ihrer Kunst einen Raum, der neue Erkenntnisse und Erfahrungen öffnet.

Lesungen gibt es heute an den verschiedensten Orten, ob in Bibliotheken, auf Buchmessen, in Buchhandlungen, in der kleinen Kneipe oder im großen Theatersaal. Es gibt szenische Lesungen, in denen ein oder mehrere Schauspieler in verschiedene Rollen schlüpfen und Texte in der Art eines Hörspiels interpretieren. Durch den Einsatz von Stimme, Mimik und Gestik kann die literarische Vorlage mitunter noch einmal spannender und interessanter gestaltet werden. Oft tragen auch die Urheber höchstpersönlich ihre Bücher vor, womit das Publikum direkten Kontakt zum Autor hat und anschließend im offenen Gespräch Fragen zu bestimmten Passagen oder Interpretationen stellen kann.

alt

Szenische Lesung
Adressat Unbekannt

Szenische Lesung - Adressat Unbekannt„Adressat unbekannt“ ist ein lediglich achtzehn Briefe umfassender fiktiver Briefwechsel zweier Freunde und Geschäftspartner aus San Francisco, Martin Schulse und dem Juden Max Eisenstein. Kurz vor Hitlers Machtergreifung 1933 kehrt Martin Schulse nach Deutschland zurück, Max Eisentsein bleibt weiterhin in San Francisco. Der Briefwechsel setzt am 12. November 1

alt

Autorenlesung mit Weinprobe
Andreas Wagner liest "Winzerwahn"

Autorenlesung - Andreas Wagner liest aus "Winzerwahn" - inkl. Weinverkostung. Der einzige ermittelnde Winzer Deutschlands wieder auf Mörderjagd. Ein Jahr geht zur Neige, wie es noch keines gegeben hat: Der Frost im Frühjahr hat fast alle Reben zerstört, und kurz vor der Weinlese vernichtet ein Hagelschauer die wenigen reifen Trauben. Die Winzer fürchten um ihre Existenz. Als in einem verfallen

alt

ProTicket präsentiert:
BILL MOCKRIDGE
Je oller, je doller - Ein Bad im Jungbrunnen

BILL MOCKRIDGEJe oller, je doller - Ein Bad im JungbrunnenMit ansteckender Energie und voller Lebensfreude lässt Bill Mockridge seinen Jungbrunnen sprudeln und zeigt, wie man es schafft, im Kopf jung und frisch zu bleiben. Es gibt eine neue Generation, deren Motto lautet: „Schlau, stark und sexy mit siebzig!“ Sie hat erkannt: „Je oller, je doller“, je a¨lter man wird, desto freier und verr

alt

LESUNG IN DER LOUNGE
Charles Dickens Christmas Carol

Genießen Sie eine der schönsten Weihnachtsgeschichten der Welt Wie wäre es mit einem gemütlichen Sonntagnachmittag in unserer Theaterlounge bei Kaffee oder Tee und einem Stück Kuchen begleitet von einer unterhaltsamen Lesung? Am 9. Oktober werden wir Sie unter dem Titel „Agatha Christie zum Tee“ (oder Kaffee) mit einer Kurzgeschichte der Queen of Crime unterhalten, am 6. November erwartet Sie dann

alt

Christoph Maria Herbst und Moritz Netenjakob
Das ernsthafte Bemühen um Albernheit
Zwei Humor-Arbeiter lesen ihre Lieblings-Satiren

Christoph Maria Herbst und Moritz Netenjakob - Das ernsthafte Bemühen um Albernheit - Zwei Humor-Arbeiter lesen ihre Lieblings-SatirenDer eine gehört zu den beliebtesten TV- und Kinoschauspielern in Deutschland. Der andere ist Bestseller-Autor und Kabarettist. Und beide haben viele Gemeinsamkeiten: Sie lieben feine Satire, den schnellen Rollenwechsel und Loriot. An diesem exklusiven Abend plaudern

alt

lila lettern – literatur aus westfalen
Hans-Ulrich Heuser - Lesung
Von Geistesblitzen und anderen Begebenheiten

lila lettern – literatur aus westfalen - Hans-Ulrich Heuser - Lesung - Von Geistesblitzen und anderen BegebenheitenHans-Ulrich Heuser liest an diesem Abend kurze Prosa und lyrische Texte u.a. aus seiner Dada-Textsammlung Thorsten Trelenberg moderiert den Abend. "Eine Veranstaltung im Rahmen von lila lettern – literatur aus westfalen des Netzwerks literaturland westfalen, gefördert durch das Minist

alt

ProTicket präsentiert:
Ho, ho, ho! Schöne Bescherungen
Lesung mit Imme Beccard

Ho, ho, ho! Schöne Bescherungen - Lesung mit Imme BeccardEin heiter besinnlicher Streifzug durch die Vielfalt lesenswerter Weihnachtsgeschichten.Bereits zum dritten Mal durchstöbert Imme Beccard die Büchertische im Angesicht des nahenden Festes nach alt Bewährtem und neu Gefundenem. Bei Lebkuchen und Marzipankartoffeln ein Moment zum Durchatmen und Besinnen, vielleicht besonders schön im Angesicht

alt

29. Berleburger Literaturpflaster
Javier Cercas - Die Erpressung
Lesung

29. Berleburger Literaturpflaster - Javier Cercas - Die Erpressung - Lesungavier Cercas ist ein international bekannter spanischer Schriftsteller, dessen Romane in mehr als 30 Sprachen übersetzt sind. Nun ist sein zweiter Krimi um den Ermittler Melchor Marín auf Deutsch erschienen, mit dem er zu Gast beim diesjährigen Literaturpflaster ist. Aus der Abgeschiedenheit der Terra Alta kehrt Melchor Ma

alt

ProTicket präsentiert:
Joe Bausch - Lesung

Der Gefängnisarzt und „Tatort“-Pathologe Joe Bausch liest, erzählt und plaudert! Dabei bietet er, so eindringlich wie unterhaltsam, einen Einblick in seine Erfahrungen als Gefängnisarzt. Häftlinge vertrauen ihm. Sie erzählen ihm von den dunklen Seiten des Lebens, lassen ihn tief in die Abgründe ihrer Seele blicken. Unter seinen Patienten sind Mörder, Räuber, Erpresser und Betrüger. Joe Bausch ist

alt

ProTicket präsentiert:
Judith & Marcus Weber - Physik ist,
wenn´s knallt

Judith & Marcus Weber - Physik ist, wenn´s knalltPhysik mal einfach Wie kann man eine Wolke im Mund entstehen lassen? Wie baut man ein Hovercraft für zu Hause? Und geht ein Handy in der Mikrowelle wirklich immer kaputt? In wissenschaftlich fundierten und äußerst unterhaltsamen Geschichten gehen Judith und Marcus Weber den Rätseln unseres Alltags auf den Grund und liefern Experimente zum Nachmac

alt

Barbara Kleyboldt und Rüdiger Trappmann in
Kaffee & Zigaretten
Lesung zum Bestsellerroman von Ferdinand von Schirach

Barbara Kleyboldt und Rüdiger Trappmann in - Kaffee & Zigaretten - Lesung zum Bestsellerroman von Ferdinand von Schirach Kaffee & Zigaretten Aus dem Bestsellerroman von Ferdinand von Schirach Regie Rüdiger Trappmann Bühnenbild: Kornelius Wilkens, Berlin Musik: Roger Hanschel, Köln „Schreiben kann ich nur mit Kaffee und Zigaretten“ So hat von Schirach seinen persönlichen Bezug

alt

Philosophisches Theater
Karl Hartmann

Philosophisches Theater - Karl Hartmann“Alltägliches und viel Sophisches oder Das Leben ist wie Du und ich” Ist ihnen auch schon mal ein Laptop auf den Kopf gefallen? Kennen sie auch Leute, die immer alles besser wissen? Sind auch sie schon auf Werbung herein gefallen? Wenn ja, dann ist dieses Programm genau richtig für sie. Wenn nein, dann auch. Karl Hartmann erzählt von fast alltäglichen Er

alt

29. Berleburger Literaturpflaster
Kiko Amat - Träume aus Beton
Lesung

29. Berleburger Literaturpflaster - Kiko Amat - Träume aus Beton - LesungDer Roman erzählt die Lebensgeschichte von Curro, der wegen einer im Wahn begangenen Messerattacke seit über zwanzig Jahren in der Psychiatrie sitzt. Er hat eine illustre Gruppe Gleichgesinnter um sich geschart, mit denen er den Ausbruch plant. Auf einer zweiten Erzählebene lernt der Leser den jugendlichen Curro kennen, ein k

alt

ProTicket präsentiert:
Lesung Joachim Gauck
Toleranz – Einfach schwer

Lesung Joachim Gauck - Toleranz – Einfach schwerWas muss die Gesellschaft, was muss und was sollte der Einzelne tolerieren und wo liegen die Grenzen der Toleranz? Die Lebensentwürfe, Wertvorstellungen, religiösen und kulturellen Hintergründe der Menschen werden immer vielfältiger – für manche eine Bereicherung, für nicht wenige eine Last.Wieviel Andersartigkeit muss man erdulden? Wieviel kann man

alt

FOLLOW THE SUN - Der Sommer meines Lebens
Lesung mit Helmut Zierl

FOLLOW THE SUN  Lesung mit Helmut ZierlDamals, 1971, Lütjensee in der norddeutschen Provinz: Helmut Zierl ist 16 und steht mit seinem Armeesack an der Autobahnauffahrt Richtung Süden. Erst hat ihn die Schule rausgeschmissen, dann auch noch sein Vater. Und er denkt sich: Einfach weg, der Sonne entgegen, mit 200 Mark in der Tasche den Sinn des Lebens suchen. Was folgt, sind drei Monate Glück, Angst,

alt

ProTicket präsentiert:
Literaten
Die Leseshow im Cabaret Queue

Literaten - Die Leseshow im Cabaret QueueEin Abend ganz im Zeichen des geschrieben Wortes: Autor und Poetry Slammer Sascha Thamm empfängt auf der Bühne literaturbegeisterte Gäste, um sich, sie und sein Publikum mit neuen Texten bekannt zu machen sowie bekannte und beliebte Bücher ganz neu zu entdecken. Es wird geschmökert, geschmunzelt und beprochen. Die literarische Entertainment-Show in Dortmun

alt

ProTicket präsentiert:
LMBN - Die Lesebühne

LMBN - Die LesebühneDie legendäre Lesebühne LMBN zurück in Dortmund! Sebastian23, Sulaiman Masomi, Andy Strauß, Jan Philipp Zymny, Artur Fast & Nachtfalke laden jeden zweiten Monat ein.Die Creme de la Creme der Poetry Slam und Comedy Szene mischt das Fritz-Henßler-Haus  auf und sie haben tolle Gäste und ein Lachfeuerwerk der Extraklasse vorbereitet.LMBN sind: Sebastian 23 aus Bochum – A

alt

Ein Leben im Exil
Mascha Kaléko
mit Barbara Kleyboldt - Rezitation

Ein Leben im Exil - Mascha Kaléko - mit Barbara Kleyboldt - Rezitation  Ein Leben im Exil: Mascha Kaléko hat alles, was man von einem spannenden Programm mit emotionaler Tiefe erwarten kann.Viele Parallelen gibt es zu unseren bisherigen Dichter-Programmen einer Rose Ausländer, eines Kurt Tucholsky aber auch eines Heinrich Heine. Mit Rose Ausländer teilt sie das Schicksal einer Jüdin, die das

alt

29. Berleburger Literaturpflaster
Miqui Otero - Simón
Lesung

29. Berleburger Literaturpflaster - Miqui Otero - Simón - LesungModeration: Madeleine HöferAls Kind träumt sich Simón aus der Bar seiner Eltern in die Welt von Dumas' Abenteuerromanen fort. Auch das Barcelona der Neunzigerjahre steckt voller Euphorie, doch selbst der Glanz der Stadt und die Magie der Bücher können Simón nicht vor allen Herausforderungen bewahren, die die Zukunft für ihn und sein U

alt

Margot Käßmann und Andreas Helm
Mit mutigem Schritt zurück zum Glück

Margot Käßmann und Andreas Helm - Mit mutigem Schritt zurück zum GlückMargot Käßmann und Andreas Helm waren als Jugendliche ineinander verliebt und haben sich später komplett aus den Augen verloren. Nach 40 Jahren haben sie sich unerwartet wiedergesehen. Heute sind sie wieder ein Paar. Beide schreiben über das Glück in all seinen Facetten: gemeinsames Erleben, geteilte Freude, neue Perspektiven. D

alt

REVIVAL DAYS: LADIES CRIME NIGHT
MORD AM HELLWEG - DIE MÖRDERISCHEN SCHWESTERN

REVIVAL DAYS: LADIES CRIME NIGHT - MORD AM HELLWEG - DIE MÖRDERISCHEN SCHWESTERNMorden Frauen besser oder schreiben sie nur besser darüber? Antworten im Minutentakt gibt diese ganz besondere Ladies Crime Night, die 2014 so erfolgreich über die Bühne ging, dass es nun angesichts des großen „Mord am Hellweg“-Jubiläums ein Revival gibt. Es lesen die „Mörderischen Schwestern“ Christiane Dieckerhoff, E

alt

VIERFALT.after Work | >> Beginn 19:00 Uhr <<
Moritz Führmann liest Joachim Ringelnatz
Mein richtiges Herz. Das ist anderwärts!

VIERFALT.after Work | >> Beginn 19:00 Uhr << Moritz Führmann liest Joachim Ringelnatz Mein richtiges Herz. Das ist anderwärts! Moritz Führmann Lesung Jonas Liesenfeld Geige // David Meese Gitarre // Fridtjof Aurin Bass  Der Düsseldorfer Schauspieler Moritz Führmann liest Texte von Joachim Ringelnatz – musikalisch begleitet, untermalt und kommentiert von dem Jazztrio Douce Ambiance. Erlebbar wir

alt

Claudia Michelsen liest „Marlene Dietrich“
Sag mir, wo die Blumen sind...
Erinnerungen an und von Marlene Dietrich

Claudia Michelsen liest „Marlene Dietrich“ - Sag mir, wo die Blumen sind... Erinnerungen an und von Marlene DietrichMarlene – Ikone der Filmgeschichte, Vamp und Diva: Es sind immer dieselben Legenden, die mit dem Namen Marlene Dietrich verbunden werden, seitdem sie nach ihrem Triumph als fesche Lola im Film „Der blaue Engel“ Anfang der 30er Jahre auszog, von Berlin aus als blonde Venus die Welt z

alt

Ein leiser literarischer Weihnachtsabend voller Poesie
Stille Nacht
mit Frank Suchland

Ein leiser literarischer Weihnachtsabend voller Poesie - Stille Nacht - mit Frank SuchlandWo ist das Weihnachtsfest der stillen Freude, der Besinnung und der leisen Töne nur geblieben? Gibt’s nicht mehr? Doch! Hier kommt ein weihnachtlicher Abend voller Poesie, Wärme und heiterer Gelassenheit. Ein Abend ohne Banalitäten und ohne Stress – aber dafür mitklugen, berührenden und lustigen Geschichten

alt

Indra Maria Janos
Suche nach Heimat
Mascha Kalékos leuchtende Jahre

Indra Maria Janos - Buchpremiere Lesung - Suche nach Heimat - Mascha Kalékos leuchtende JahreMascha Kalékos leuchtende Jahre In Berlin findet die Galizierin Mascha Engel endlich eine Heimat und Freunde, die nicht an ihrer Herkunft, sondern an ihrer Kunst interessiert sind. Dann kommt das Jahr 1933 und plötzlich ist Mascha weder Galizierin noch Berlinerin, sondern nur noch Jüdin ... Indra Maria

alt

ProTicket präsentiert:
Suzanne von Borsody
…liest „Erika oder Der verborgene Sinn des Lebens“

Suzanne von Borsody - …liest „Erika oder Der verborgene Sinn des Lebens“Ein Weihnachtsprogramm von Elke Heidenreich mit stimmungsvoller Musik aus Klassik, Romantik und Jazz am 03. Dezember 2022 im Fürstlichen Marstall Wernigerode.Wie ein Plüschschwein ein Leben verändern kann, davon erzählt diese herzerfrischende Geschichte Elke Heidenreichs. Darin zieht die Ich-Erzählerin Betty, verkörpert von de

alt

Autorenlesung
Thomas Gsella „Ich zahl es euch reim!“
Lesung

Autorenlesung - Thomas Gsella „Ich zahl es euch reim!“ - LesungAuf seiner Lesereise macht Thomas Gsella Halt im Heimhof-Theater in Burbach. Er präsentiert sein neustes Programm „Ich zahl es euch reim!“. Thomas Gsella war viele Jahre lang Redakteur und von 2005 bis 2008 Chefredakteur des Frankfurter Satiremagazins Titanic. Er schrieb 29 Bücher mit satirischen oder sonstwie komischen Texten, weni

alt

ProTicket präsentiert:
Wasserschloss zu vererben
Usch Hollmann & Markus Böwering

Wasserschloss zu vererbenUsch Hollmann & Markus BöweringAch, ihr mit eurem überholten Standesdünkel!«Claudia von Wallburg - zu aufgebracht, um still zu sitzen - stößt ihren Stuhl rückwärts von sich. Sie geht zum großen Gartenfenster und zieht mit energischem Griff den schweren Damastvorhang zur Seite, ehe sie sich erneut widerwillig an den Frühstückstisch setzt. Ihre Eltern, Fürst Raimund von Wall

alt

Krimi-Lesung
WattenAngst
von und mit Andreas Schmidt

Krimi-Lesung - WattenAngst - von und mit Andreas SchmidtDer eiskalte Mord an einem bekannten Unternehmer aus Husum wirft Fragen auf: War doch zum Zeitpunkt des nächtlichen Attentats nicht seine Ehefrau, sondern dessen Geliebte an seiner Seite. Wiebke Ulbricht und Jan Petersen ermitteln mit den Kollegen der Flensburger Mordkommission. Zeitgleich verschwinden junge Frauen spurlos. Ihre Ähnlichkei

alt

Märchentage 2022 - Abschlussveranstaltung
Zauberworte: Poesie trifft Märchen
Poetisch-musikalischer Streifzug d. d. Welt der Poesie

Märchentage 2022 - Abschlus - Zaubeworte - Poesie trifft Märchen - Poetisch-musikalischer Streifzug d. d. Welt der Poesie

alt

29. Berleburger Literaturpflaster
Zwei Dichterstimmen, die eins w:erden
Lesung José F.A. Oliver und Mario Martin Gijón

1 + 1 = 1 Zwei Dichterstimmen, die eins w:erden - Lesung José F.A. Oliver und Mario Martin Gijón Mario Martín Gijón und José F.A. Oliver. Zwei Dichter, die zu einer Stimme werden. Der eine übersetzt den anderen. Aus dem Spanischen ins Deutsche und aus dem Deutschen ins Spanische. Ein Glücksfall. Begegnen Sie zwei der experimentierfreudigsten Sprachschöpfer der heutigen Lyrik in Spanien und Deuts