Lesung

Lesung

Ob Lyrik oder Prosa: das geschriebene Wort diente seit jeher der Vermittlung tieferer Wahrheiten, die sich in der Sprache des Alltags kaum ausdrücken lassen. Auch heutige Autoren schaffen im Idealfall mit ihrer Kunst einen Raum, der neue Erkenntnisse und Erfahrungen öffnet.

Lesungen gibt es heute an den verschiedensten Orten, ob in Bibliotheken, auf Buchmessen, in Buchhandlungen, in der kleinen Kneipe oder im großen Theatersaal. Es gibt szenische Lesungen, in denen ein oder mehrere Schauspieler in verschiedene Rollen schlüpfen und Texte in der Art eines Hörspiels interpretieren. Durch den Einsatz von Stimme, Mimik und Gestik kann die literarische Vorlage mitunter noch einmal spannender und interessanter gestaltet werden. Oft tragen auch die Urheber höchstpersönlich ihre Bücher vor, womit das Publikum direkten Kontakt zum Autor hat und anschließend im offenen Gespräch Fragen zu bestimmten Passagen oder Interpretationen stellen kann.

alt

Szenerische Lesung aus
ALTE LIEBE
Mariele Millowitsch und Walter Sittler

Szenerische Lesung aus ALTE LIEBEMariele Millowitsch und Walter Sittler Eine Ehe muss nicht, sobald sie geschlossen ist, zwangsläufig das Ende der Liebe sein. Vierzig Jahre Ehe sind eben auch nicht nur anfangs wilde Liebe, sondern auch später liebe Windungen. Windungen zeichnen sich aber auch dadurch aus, dass alles, manchmal zumindest, auch wieder zum Althergebrachten führen kann. Täglich

alt

ProTicket präsentiert:
BILL MOCKRIDGE
Je oller, je doller - Ein Bad im Jungbrunnen

BILL MOCKRIDGEJe oller, je doller - Ein Bad im JungbrunnenMit ansteckender Energie und voller Lebensfreude lässt Bill Mockridge seinen Jungbrunnen sprudeln und zeigt, wie man es schafft, im Kopf jung und frisch zu bleiben. Es gibt eine neue Generation, deren Motto lautet: „Schlau, stark und sexy mit siebzig!“ Sie hat erkannt: „Je oller, je doller“, je a¨lter man wird, desto freier und verr

alt

ProTicket präsentiert:
Christian Redl
Wahre Verbrechen Wahre Geschichten

Christian Redl - Wahre Verbrechen Wahre GeschichtenDas True-Crime-Magazin kommt auf die Bühne CHRISTIAN REDL: CRIME LIVE Wahre Geschichten – Wahre Verbrechen. In einer inszenierten Lesung präsentiert Christian Redl Geschichten aus CRIME, dem True-Crime-Magazin des STERN, das sich seit zwei Jahren erfolgreich auf dem boomenden Krimi-Markt etabliert und mittlerweile eine große Fangemeinde ge

alt

ProTicket präsentiert:
Christoph Güsken - Das Mordkreuz von Tilbeck

Christoph Güsken - Das Mordkreuz von TilbeckDas Mordkreuz von Tilbeck Mitten im Wald, in der Nähe des münsterländischen Tilbeck, steht ein verwittertes Steinkreuz, errichtet im zwölften Jahrhundert als Mahmal dafür, dass hier einst ein feiger Mord begangen wurde: Zwei Landsknechte meuchelten eine Frau, weil in ihren Ta­schen angeblich Geld klimperte, dabei waren es nur Nägel. Und ausge

alt

ProTicket präsentiert:
Die vergessenen Stimmen von Chastle House
Autorenlesung

"Die vergessenen Stimmen von Chastle House" handelt von drei starken Frauen. Dione lebt heute, sie ist ein gefeierter Weltstar und bemerkt mit 27 Jahren, dass sie kein eigenes Leben hat. Als sie erfährt, dass ihre Vergangenheit eine große Lüge ist, macht sie sich auf die Suche nach ihrer eigentlichen Familie und stößt auf Katherine, die 1866 gelebt hat und von der Dione ihr künstlerisches Talent

alt

ProTicket präsentiert:
Fritz Eckenga - Auserlesenes

„Auserlesenes“ Eckengas Gedichtbände decken ein breites Themenspektrum der wirklich wichtigen Dinge des Lebens ab: natürlich Sport, Politik und Politiker, aber auch einfache und schwierige Liebesbeziehungen und Gedanken über das Dichten selbst. Eckenga ist ein Meister des wohlklingenden Paarreims, mit dem er häufig überraschend neue Zusammenhänge herstellt. Eckenga beherrscht virtuos geschliffene

alt

ProTicket präsentiert:
Hannelore Hoger
„Die kleine Meerjungfrau und andere Märchen"

Hannelore Hoger liest - „Die kleine Meerjungfrau und andere Märchen Eine der größten deutschen Schauspielerinnen liest und spielt Märchen im Heimhof-Theater! Hannelore Hoger liest „Die kleine Meerjungfrau und andere Märchen“ von Hans Christian Andersen. Am Klavier: Siegfried Gerlich mit Werken von Satie und Debussy. Hannelore Hoger ist in der Öffentlichkeit vor allem bekannt durch ihre Rolle

alt

ProTicket präsentiert:
Ilja Richter
Einladung zu einer Kreuzfahrt

Ilja Richter - Einladung zu einer KreuzfahrtEin Abend für Kreuzfahrtliebhaber und deren Kritiker. Die perfekte Einstimmung auf die nächste Kreuzfahrt … oder auch nicht. Kreuzfahrten haben Hochkonjunktur. Aber nicht bei Bodo Kirchhoff. Statt an einer Schiffsreise um die Welt  lässt er uns an seiner amüsant-sarkastischen Absage an die Welt der Luxusliner teilhaben. Diese entwickelt sich ne

alt

ProTicket präsentiert:
Johann von Bülow liest LORIOT –
Der ganz offene Brief

Johann von Bülow liest LORIOT – Der ganz offene Brief In den Jahren 1957 bis 1961 erschien in der Illustrierten QUICK die Kolumne „Der ganz offene Brief“. Der Verfasser, ein gewisser Loriot, zeichnet in seinen Briefen ein Sittengemälde der jungen Bundesrepublik und macht den ersten Schritt vom Illustrator zum Autor. Loriots knappe, immer pointierte Ansagen als Fernsehmoderator sind hier bereits an

alt

Keltischer Abend - Lesung und Konzert
Keltenkind
Autor Steffen Ziegler und Band An Erminig

Keltischer Abend - Lesung und KonzertLesung "Keltenkind" mit Autor Steffen Ziegler und Konzert mit der keltischen Band "An Erminig"Radio Siegen Moderator Steffen Ziegler liest aus seinem Roman "Keltenkind", in dem es um die altdeutsche Sagengestalt „Wieland, den Schmied“ geht: Das Jahr 9 n. Chr. – nachdem im Norden Germaniens drei Legionen in der Varus-Schlacht ausgelöscht wurden, ordnet Rom den R

alt

Ein Leben im Exil
Mascha Kaléko
mit Barbara Kleyboldt - Rezitation

Ein Leben im Exil - Mascha Kaléko - mit Barbara Kleyboldt - Rezitation  Ein Leben im Exil: Mascha Kaléko hat alles, was man von einem spannenden Programm mit emotionaler Tiefe erwarten kann.Viele Parallelen gibt es zu unseren bisherigen Dichter-Programmen einer Rose Ausländer, eines Kurt Tucholsky aber auch eines Heinrich Heine. Mit Rose Ausländer teilt sie das Schicksal einer Jüdin, die das

alt

ProTicket präsentiert:
Max Goldt liest!

Max Goldt liest !Best-Of-20 Jahre: Max Goldt liest aus seinen prachtvollsten Texten! Es ist einzigartig, wie gelungen Max Goldt höchste literarische Stilistik mit satirischer Schärfe, Gedankentiefe und Komik verbindet. Dass Max Goldts Werk sehr komisch ist, weiß ja nun jeder gute Mensch zwischen Passau und Flensburg. Dass es aber, liest man genau, zum am feinsten Gearbeiteten gehört, was unsere

alt

ProTicket präsentiert:
Pumpernickelblut
Lesung mit Herbert Knorr und Marie-Luise Marjan

Pumpernickelblut -  Lesung mit Herbert Knorr und Marie-Luise MarjanDas Publikum erwartet ein spannender, lustiger und mitunter auch anrührender Abend. Ob die schräge Else Erpenbeck, das arme Paulinchen oder die ominöse Grand Dame der Seniorenresidenz Haus Maria Fröhlich Abendschein – Marie-Luise Marjan leiht den abwechslungsreichen Frauenfiguren ihre Stimme und charakterisiert sie dadurch.

alt

ProTicket präsentiert:
RUBICON
Lesung mit Kai Havaii

RUBICON - Lesung mit Kai HavaiiIm September 2019 erscheint mit RUBICON der erste Roman vom Hagener Kai Havaii. Havaii wird die Bühne erobern und dem Publikum aus dem Werk um den Auftragskiller Carl Overbeck vortragen. In Afghanistan war Carl Overbeck der beste Scharfschütze seiner Einheit, doch zurück in Deutschland kommt er mit seinem Leben nicht mehr zurecht. Da macht ihm ein alter Jugendfreund

alt

ProTicket präsentiert:
STILLE NACHT ALLERSEITS!
gelesen von Imme Beccard

STILLE NACHT ALLERSEITS!Sinnlich-Unsinnliches, satirisch Abwegiges zur Weihnachtszeit mit Texten von Sedaris, Suter, Irving u.a., gelesen von der Schauspielerin Imme Beccard

alt

ProTicket präsentiert:
Trio Dry - Verweile Augenblick, ...
Die Zeit, die Erinnerung und das Glück

Trio Dry - Verweile Augenblick, ... - Die Zeit, die Erinnerung und das Glück Verweile Augenblick… Die Zeit, die Erinnerung und das Glück Das neue Bühnenprogramm "Verweile Augenblick…" von "DRY" präsentiert ein reichhaltige Mischung, prall gefüllt mit Emotionen, musikalischen Stilblüten und natürlich unverwechselbar „DRY“. Wir tauchen ein in die Zeit, die vergangen ist und dennoch gegenwärtig,

alt

ProTicket präsentiert:
Wasserschloss zu vererben
Usch Hollmann & Markus Böwering

Wasserschloss zu vererbenUsch Hollmann & Markus BöweringAch, ihr mit eurem überholten Standesdünkel!«Claudia von Wallburg - zu aufgebracht, um still zu sitzen - stößt ihren Stuhl rückwärts von sich. Sie geht zum großen Gartenfenster und zieht mit energischem Griff den schweren Damastvorhang zur Seite, ehe sie sich erneut widerwillig an den Frühstückstisch setzt. Ihre Eltern, Fürst Raimund von