Zirkus

Zirkus

Ihr goldenes Zeitalter hatten die Wanderzirkusse in den 1920er Jahren, doch bis heute gibt es noch viele Zirkusgruppen, häufig Familienunternehmen, die von Stadt zu Stadt ziehen und ein buntes Programm auf die Bühne – oder besser gesagt: in die Manege bringen. Spektakuläre Akrobatik gehört dabei in jede Zirkusshow: Tänze auf dem Hochseil, menschliche Türme und Pyramiden, fliegende Trapeze, sich verbiegende Körper und dergleichen mehr. Auch auf Pferderücken werden spektakuläre Tricks vorgeführt und Clowns sind natürlich unabdingbar. Es ist gerade die Mischung aus verschiedensten Attraktionen, die unterhaltsame Abende für Groß und Klein garantiert.

alt

Cirque Nouveau
Mä Hyrrä
Eine Produktion von momentlabor Freiburg

MÄ HYRRÄ ist eine Performance aus Zirkuskunst, Text und Musik - direkt, nah, pur und verzaubernd. Neuer Zirkus mit Niveau = Cirque Niveau. Die gruppeneigene Wortschöpfung aus dem Finnischen (Mä = Ich und Hyrrä = Kreisel) kann umgangssprachlich auch wie ''Mehr Hurra' gedeutet werden. Und damit kommt man der Sache schon näher: kein Zirkus mit Trommelwirbel, Nummernprogramm und Elefanten sondern e