Kammerkonzert

Kammerkonzert

Kammerkonzerte waren früher Konzerte, die für die fürstliche „Kammer“ bestimmt waren. Unter dem Begriff findet sich eine kleine Anzahl von virtuosen Musikern als Ensemble, die zum Beispiel als Klaviertrio oder Streichquartett auftreten. Von Barock, Klassik, Romantik bis zu modernen Auslegungen ist hier für jeden Liebhaber von Kammerkonzerten etwas dabei.

 

alt

Konzertsaison 2019/2020
5. ENSEMBLEKONZERT
Klangfarbenspiele

Konzertsaison 2019/2020 - 5. ENSEMBLEKONZERT - KlangfarbenspieleRainer Müller-van Recum, Klarinette Margreth Luise Nußdorfer, Horn Ermir Abeshi, Violine Benjamin Rivinius, Viola Claire Min-Jung Suh-Neubert, Violoncello Paul Rivinius, Klavier Krzysztof Penderecki Sextett für Klarinette, Horn, Streichtrio und Klavier Ludwig van Beethoven Streichtrio D-Dur op. 9 Nr. 2 Ernst vo

alt

Konzertsaison 2019/2020
6. ENSEMBLEKONZERT
Trauer-, Traum- und Nachtmusik

Konzertsaison 2019/2020 - 6. ENSEMBLEKONZERT - Trauer-, Traum- und NachtmusikVeit Stolzenberger und Ulrike Broszinski, Oboe Rainer Müller-van Recum und Stefan Zimmer, Klarinette Benoît Gausse und Cosima Schneider, Horn Zeynep Köylüoglu und N.N., Fagott Guilhem Kusnierek und Joachim Laukemper, Posaune Xiangzi Cao und Helmut Winkel, Violine Benjamin Rivinius, Viola Mario Blaumer, Violoncello

alt

ProTicket präsentiert:
Amaryllis-Quartett und Freunde

Amaryllis-Quartett und Freunde mit Werken von Richard Strauss, Johannes Brahms und Arnold SchönbergGustav Frielinghaus, Violine Lena Sandoz, Violine Tomoko Akasaka, Viola Yves Sandoz, Violoncello Volker Jacobsen, Viola Jens-Peter Maintz, VioloncelloDas Amaryllis Quartett gehört zu den gern gesehenen und gehörten musikalischen Gästen der Kulturgemeinde. Zum dritten Mal gastiert das Streichq

alt

ProTicket präsentiert:
American String Quartet
Programm zum Beethoven-Jahr 2020

American String Quartet Programm zum Beethoven-Jahr 2020Vor zwei Jahren war es noch eine kleine Sensation, jetzt beginnt fast schon eine kleine Tradition. Das Weltklasse- Streichquartett ist mit drei Streichquartetten von Beethoven im Jubiläumsjahr 2020 wieder zu Gast im Gebrüder-Busch-Theater.American String Quartet , Programm zum Beethoven-Jahr 2020

alt

ProTicket präsentiert:
Anthony Ilenio Lauber, Gitarre

Anthony Ilenio Lauber, GitarreElegant, spannungsvoll und voller Zauber entfaltet sich das ergreifende Spiel des 1993 in Zürich geborenen Gitarristen Anthony Ilenio Lauber. Obwohl er erst im Alter von 17 Jahren seinen ersten Musikunterricht auf der Gitarre erhielt, wurde er sofort nach dem Schulabschluss am Pre-College des Konservatoriums Zürich bei Jens Stibal angenommen und begann im Anschluss se

alt

ProTicket präsentiert:
Beethoven - Der grosse Zauberer
Martina Gedeck, Rezitation / Sebastian Knauer, Klavier

Beethoven - Der grosse Zauberer - Marina Gedeck, Rezitation / Sebastian Knauer, Klavier / Wolfgang Knauer, TextIm Mittelpunkt des Programms steht die Begegnung der Schriftstellerin und Dichterin Bettina von Arnim (1785?–?1859) und Ludwig van Beethoven (1770?–?1827) im Jahre 1810 in Wien. Die damalige Begegnung der beiden war von großer Intensität geprägt. Bettina von Arnim hat später in Ihren Schr

alt

ProTicket präsentiert:
Eldbjørg Hemsing & Sebastian Knauer
Werke von Mozart, Grieg und van Beethoven

Eldbjørg Hemsing, Violine & Sebastian Knauer, KlavierProgramm: Wolfgang Amadeus Mozart Violinsonate Nr. 27 G-Dur, KV 379 Edvard Grieg Violinsonate Nr. 3 c-moll, op.?45 Ludwig van Beethoven Violinsonate Nr. 9 A-Dur, op.?47 „Kreutzersonate“ VITA Sebastian Knauer„Eine Klasse für sich! Sebastian Knauer überzeugt wie nur wenige Pianisten, mit Genauigkeit und unsentimentaler Nachempfindung.“ ?ARTE

alt

ProTicket präsentiert:
Figura Ensemble - Kopenhagen
Open Air, Schlosshof

Figura Ensemble - Kopenhagen - Open Air, SchlosshofTuva Semmingsen – Mezzosporan Anna Klett – Bassklarinette, Klarinette Peter Fuglsang – Bassklarinette, Saxophon, Flöte Jesper Egelund – Bass, Dobro, Banjo Frans Hansen – Percussion, Bones, Musical Saw, Gran Casa Andreas Borregård – AkkordeonPROGRAMM Overtüre Eröffnung des Programms mit Auszügen aus den gespielten Werken Der Barocke - Tei

alt

URAUFFÜHRUNG von Stefan Litwin
Flegeljahre
mit Ulrich Noethen und dem GrauSchumacher Piano Duo

URAUFFÜHRUNG von Stefan Litwin Flegeljahre  - Monodrama für einen Schauspieler und zwei Pianisten nach Jean PaulGrauSchumacher Piano Duo Ulrich Noethen, Schauspieler19.00 Uhr:Einführungsgespräch mit dem KomponistenEr hörte das Tönen – dieses ewige Streben – gar nicht  mehr aus der Nähe,  sondern aus der Ferne kommen, und der  herrnhutische Gottesacker mit seinen Abendklängen lag vor ihm in ferner

alt

ProTicket präsentiert:
Gidon Kremer Trio
Werke von F. Chopin und L. van Beethoven

Gidon Kremer Trio - Werke von F. Chopin und L. van BeethovenJahrhundertgeiger, Dirigent, Festivalgründer, Mentor, Buchautor – wenn es um Gidon Kremer geht, gibt es viele Attribute, die man erwähnen muss.  1947 im lettischen Riga geboren, sorgte der Schüler von David Oistrach ab 1967 bei diversen internationalen Wettbewerben, darunter der Concours Reine Elisabeth in Brüssel und die Tschaikowsky Com

alt

Prélude III - Dans le jardin des étoiles
Kammermusik für Harfe und Gesang
Antonia Argmann, Harfe; Maximilian Argmann, Bariton

Prélude III - Dans le jardin des étoiles - Kammermusik für Harfe und Gesang Antonia Argmann, Harfe Maximilian Argmann, Bariton »Wie froh bin ich einmal in Gebüschen, Wäldern, unter Bäumen, Kräutern, Felsen wandeln zu können, kein Mensch kann das Land so lieben wie ich – geben doch Wälder Bäume Felsen den Widerhall, den der Mensch wünscht.« (Ludwig van Beethoven) Dass Beethoven diese

alt

ProTicket präsentiert:
Laura Moinian und Alexander Vorontsov

Laura Moinian und Alexander Vorontsov - Laura Moinian, geboren in eine Musikerfamilie gab mit sechs Jahren ihr erstes Klavierkonzert und spielt seit ihrem achten Lebensjahr Cello. Lohn sind zahlreiche nationale und internationale Preise. Laura wurde im Alter von 16 Jahren als Jüngste Studetin des Royal College of Music in london angenommen und erhielt das höchst dotierte Stipendium der Colleges.

alt

ProTicket präsentiert:
MIHAJLO MILOSEV - AKKORDEON

MIHAJLO MILOSEV - AKKORDEON - Mihajlo Milosev studierte Akkordeon an der Folkwang Universität der Künste in Essen mit dem Abschluss Bachelor of Music. Seine Solistenausbildung absolvierte er bei Prof. Mie Mike. Vor dem Studium besuchte Mihajlo das Musikgymnasium „Kosta Manojlovic“ in Smederevo (Serbien). Dort beendeter er seine Ausbildung mit Auszeichnung. Zusätzlich belegte er Kurse bei Janne R

alt

1. ABO-Konzert
Musica Camerata: Frühlingskonzert
Richard Wagner, Max Bruch, Joseph Haydn

Für das Jahr 20201. ABO-KonzertMusica Camerata: FrühlingskonzertRichard Wagner, Max Bruch, Joseph HaydnWagners Leben war bekanntlich ein einziges Drama - künstlerisch, politisch, finanziell und nicht zuletzt menschlich. Wie eine Insel der Ruhe liegt darin das Siegfried Idyll, ein Werk, das Wagner einmal als seine liebste Komposition bezeichnete. Und doch beschreibt auch das Siegfried Idyll nur das

alt

4. ABO-Konzert
Musica Camerata: Weihnachtskonzert
W. F. Bach - Sinfon. F-Dur, J. S. Bach - 2. Orch.suite

Für das Jahr 20204. ABO-KonzertMusica Camerata: WeihnachtskonzertW. F. Bach - Sinfon. F-Dur, J. S. Bach - 2. Orch.suite Das traditionelle Weihnachtskonzert im Kapitelsaal in Lüdinghausen wird wieder dem Thema Bach & Söhne gewidmet. Diesmal steht Wilhelm Friedemann Bach auf dem Programm. Somit haben wir die Vorläufer von Mozart mehrfach 2020 auf dem Programm und so wird der Höhepunkt durch das welt

alt

ProTicket präsentiert:
Philharmonie Südwestfalen - Schlosshof Open Air

Philharmonie Südwestfalen - Schlosshof Open Air - Vor der romantischen Kulisse des Schlosshofes wird die Philharmonie Südwestfalen auch in diesem Jahr mit einem sommerlichen Konzert aufwarten. Bei schlechter Witterung findet das Konzert in der Aula der Realschule am Stöppel statt. Das Programm wird rechtzeitig auf der Internetseite der Philharmonie Südwestfalen und in der Presse bekanntgegeben.

alt

Prélude II - Im Garten der "Neuen Wilden"
Schumann-Quartett

Prélude II - Im Garten der »Neuen Wilden«  Schumann-Quartett Erik Schumann Ken Schumann Liisa Randalu Mark Schumann Programm: Haydn: Streichquartett C-Dur op. 76 Nr. 3, »Kaiserquartett« Janácek: Streichquartett Nr. 2‚ »Intime Briefe« Beethoven: Streichquartett Nr. 7 F-Dur op. 59 Nr. 1‚ »Razumovsky« Feuer und Energie. Das Schumann Quartett spielt umwerfend gut [...] zweifellos eine de

alt

ProTicket präsentiert:
Sharon Kam Trio
Werke von Debussy, van Beethoven und Brahms

Sharon Kam TrioSharon Kam, Klarinette / Julian Steckel, Violoncello / Kiveli Dörken, KlavierProgramm:  Claude Debussy:  Sonate für Violoncello und Klavier, Rhapsodie für Klarinette und Klavier Ludwig van Beethoven Trio Es-Dur, op. 38 „Grand Trio“ Johannes Brahms Klarinettentrio in a-moll, op.?114SHARON KAM - Biografie Seit über 20 Jahren gehört Sharon Kam zu den weltweit führenden Klarinett

alt

ProTicket präsentiert:
Streichtrio auf der Ginsburg
Kammermusik mit Musikern der Philharmonie Südwestfalen

Streichtrio auf der Ginsburg  - Kammermusik mit Musikern der Philharmonie SüdwestfalenHyeochun Gwong – ViolineDaniel Ibanez Garcia – BratscheGermán Prentki – Violoncello und Moderation Wolfgang A. Mozart (1756 – 1791) – Johann S. Bach - Prelude und Fugue Jesus Maria Muneta (geb. 1939) - Ginsburg Trio (Uraufführung) Johann Sebastian Bach (1685 – 1750) – Dmitri Sitkovetsky - Goldberg Va

alt

ProTicket präsentiert:
Tal & Groethuysen | Malov | Gromes

Tal & Groethuysen | Malov | Gromes TAL & GROETHUYSEN, Klavierduo SERGEY MALOV, Violine RAPHAELA GROMES, VioloncelloSymphonisches Programm Felix Mendelssohn Bartholdy: Sinfonie Nr. 1 c-Moll op. 11 Franz Schubert: Sinfonie Nr. 7 h-Moll „Unvollendete“ D 759 Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 5 c-Moll Op. 67Große Sinfonien dargeboten an einem Kammermusikabend, interpretiert durch vier Musiker*inn

alt

ProTicket präsentiert:
TRIO FESTIVO
Marion Kutscher ,Michale Frangen ,Hans-André Stamm

TRIO FESTIVO Trio Festivo, das sind Marion Kutscher und Michale Frangen (beide Trompete) und Hans-André Stamm (Orgel). Seit über 20 Jahren konzertieren sie in Deutschland und Österreich und das Programm beinhaltet neben berühmten Klassikern für diese Besetzung Werke H.A. Stamms, der sich sowohl als Komponist als auch als Interpret seiner eigenen Werke versteht. Das Konzert setzt sich wahlweise aus

alt

ProTicket präsentiert:
Trio Sérénade

Trio Sérénade Vitalii Nekhoroshev, Klarinette Kateryna Kostiuk, Violine Violina Petrychenko, Klavier All das glänzt und funkelt beim Trio Serenade. Neue Osnabrücker Zeitung, „Trio Sérénade breitet prachtvollen Klangteppich aus“ Briloner Anzeiger „Trio Sérénade überzeugt mit Können und Gestaltungskraft“. Vellernde Kateryna, Violina und Vitalii kommen aus der Ukraine, gründeten ihr Trio abe

alt

ProTicket präsentiert:
Une Soirée Francaise
Kammermusik mit Musikern der Philharmonie Südwestfalen

Une Soirée Francaise - Kammermusik mit Musikern der Philharmonie SüdwestfalenAnar Ibrahimov- ViolineHyeochun Gwon – ViolineDaniel Ibanez Garcia – BratscheErik Ásgeirsson – ViolocelloEric Steffens – KontrabassThomas Kiess – TrompeteAnastasija Avdejeva – KlavierEwa Matejewska – Harfe Camille Saint-Saens (1835 – 1921) - Allegro Appasionato op. 4 - Septett Es – Dur op. 65 Gabriel Fauré (184

alt

ProTicket präsentiert:
Violins and Voices
Bela Berkemer-Makharadze und Uwe Berkemer

Violins and Voices - Bela Berkemer-Makharadze und Uwe Berkemer mit Special Guests Tamuna Abesadze und Giorgi Sutidze In einer spannenden Mischung präsentiert das Georgisch-Deutsche Duo Bela Berkemer-Makharadze (Violine) und Uwe Berkemer (Klavier) temperamentvolle, emotionsgeladene und vor allem unterhaltsame Musik aus dem Filmmusik- und Musicalbereich. Als Special Guests werden die Tanzstars Ta

alt

ProTicket präsentiert:
Zukerman Trio & Daniel Hope
WDR 3 Kamerkonzert in NRW

Zukerman Trio & Daniel Hope - WDR Kamerkonzert in NRWDaniel Hope, ViolinePinchas Zukerman, ViolaAmanda Forsyth, VioloncelloAngela Cheng, KlavierProgramm:Ludwig van Beethoven - Duett mit zwei obligaten Augengläsern,WoO 32Wolfgang Amadeus Mozart - Duo für Violine und Viola G-Dur, KV 432Johann Halvorsen - Passacaglia über ein Thema von HändelJohannes Brahms - Klavierquartett Nr. 3 c-moll, op. 60Somme

 

Von der Wiener Klassik bis in die heutige Zeit ist das Streichquartett in der Besetzung aus zwei Violinen, Bratsche und Cello die bedeutendste Gattung der Kammermusik. Dazu kommt noch das Klaviertrio, welches in der Regel aus einem Pianisten, einem Violinisten und einem Cellisten besteht. Der Unterschied zum Sinfoniekonzert zeigt sich in der relativ kleinen Anzahl von Musikern. Dabei wird das virtuose Einzelspiel in den Vordergrund gehoben. Die ersten modernen Kammerorchester entstanden in den 20er Jahren als Gegenbewegung zu den pompösen spätromantischen Sinfonieorchestern. Außerdem war zur Zeit der Weltwirtschaftskrise das Geld knapp und dem zufolge das Budget nicht ausreichend um ein großes Orchester zu finanzieren. In der Zeit wurden auch Kammerorchester benutzt, um Stummfilme zu begleiten. In den 50er Jahren entstanden virtuose Ensembles, die sich intensiv mit den komplexen Stücken avantgardistischer  Komponisten beschäftigen.

Triosonate

Die Triosonate ist eine der bedeutendsten Gattungen der Kammermusik der Barockzeit. Ihr Name kommt davon, dass die Stücke in drei verschiedene Sätze unterteilt werden. Hier sind die ersten zwei Sätze gleichrangige Melodiestimmen und der dritte Satz der Generalbass. Die Anzahl der Musiker spielt hier keine Rolle. Triosonaten werden sogar häufig mit mehr als drei Musikern gespielt, da der Generalbass meist auf mehrere Instrumente aufgeteilt wurde. Die Stücke wurden am Anfang nur für Streichinstrumente geschrieben, ab dem 18. Jahrhundert findet man häufig Blasinstrumente als Besetzung. Berühmte Komponisten von Triosonaten sind zum Beispiel Arcangelo Corellis aus Italien und Georg Philipp Telemann aus Deutschland, welcher rund 140 Triosonaten komponierte.