Kammerkonzert

Kammerkonzert

Kammerkonzerte waren früher Konzerte, die für die fürstliche „Kammer“ bestimmt waren. Unter dem Begriff findet sich eine kleine Anzahl von virtuosen Musikern als Ensemble, die zum Beispiel als Klaviertrio oder Streichquartett auftreten. Von Barock, Klassik, Romantik bis zu modernen Auslegungen ist hier für jeden Liebhaber von Kammerkonzerten etwas dabei.

 

alt

Konzertsaison 2020/2021
3. ENSEMBLEKONZERT
SACKBUT UND BROCKPOSAUNE

Konzertsaison 2020/2021 - 3. ENSEMBLEKONZERT - SACKBUT UND BROCKPOSAUNEFabrice Millischer und Guilhem Kusnierek, BarockposauneElisabeth Woll, Barockcello Eri Takeguchi, Orgel und Cembalo Michael Gärtner, Schlagzeug Werke für Renaissance- und Barockposaune(n) von John Dowland, Diego Ortiz, Francisco Correa de Arauxo, Dario Castello, Giovanni Battista Fontana, Andrea Falconieri, Antonio Bertali

alt

Deutsche Radio Philharmonie 22/23
3. ENSEMBLEKONZERT
Bachs Cembalo-Doppelkonzerte

Deutsche Radio Philharmonie 22/23 - 3. ENSEMBLEKONZERT - Bachs Cembalo-DoppelkonzerteMargarete Adorf und Helmut Winkel, ViolineBenedikt Schneider, Viola Sarah Wiederhold, Violoncello Ilka Emmert, Violone Vincent Bernhardt und Rainer Oster, CembaloJohann Sebastian Bach -  Konzert für zwei Cembali, Streicher und Basso continuo C-Dur BWV 1061 Antonio Vivaldi - Concerto für Streicher g-Moll RV 1

alt

Deutsche Radio Philharmonie 22/23
4. ENSEMBLEKONZERT
Klaviertrios aus Böhmen

Deutsche Radio Philharmonie 22/23 - 4. ENSEMBLEKONZERT - Klaviertrios aus BöhmenXiangzi Cao, Violine Claudia Limperg, Violoncello Fedele Antonicelli, KlavierJosef Suk - Elegie Des-Dur op. 23 Bedrich Smetana - Klaviertrio g-Moll op. 15 Antonín Dvorák -   Klaviertrio e-Moll op. 90 („Dumky-Trio“)Deutsche Radio Philharmonie 22/23 - 4. ENSEMBLEKONZERT - Klaviertrios aus Böhmen   Sendetermi

alt

Deutsche Radio Philharmonie 22/23
5. ENSEMBLEKONZERT
Barock | Moderne

Deutsche Radio Philharmonie 22/23 - 5. ENSEMBLEKONZERT - Barock | ModerneGrigory Mordashov, Flöte Veit Stolzenberger, Oboe Valentin Staemmler, Violoncello Eri Takeguchi, CembaloWerke von Wilhelm Friedemann Bach, Michel Blavet, Elliott Carter, Johann Sebastian Bach, Bruno Maderna und François Couperin Deutsche Radio Philharmonie 22/23 - 4. ENSEMBLEKONZERT - Klaviertrios aus BöhmenSendetermi

alt

Deutsche Radio Philharmonie 22/23
6. ENSEMBLEKONZERT
Kammermusik mit Kontrabass

Deutsche Radio Philharmonie 22/23 - 6. ENSEMBLEKONZERT - Kammermusik mit KontrabassMartina Reitmann und NN, Horn Ermir Abeshi, Sebastian Matthes und Damien Fiedler, Violine Susanne Ye, Viola Adnana Rivinius, Violoncello Ulrich Schreiner, KontrabassWolfgang Amadeus Mozart - Divertimento D-Dur KV 334 Karl Goldmark - Streichquintett d-Moll op. 9 Sendetermin | Direktübertragung auf SR 2

alt

Deutsche Radio Philharmonie 22/23
7. ENSEMBLEKONZERT
Mikrokosmos

Deutsche Radio Philharmonie 22/23 - 7. ENSEMBLEKONZERT - MikrokosmosSchlagzeuggruppe der DRPSeri Dan, Klavier Béla Bartók - Stücke aus Mikrokosmos im Original und für Schlagzeugensemble Sendetermin | Direktübertragung auf SR 2 KulturRadio Konzerteinführung | 19.15 UhrDeutsche Radio Philharmonie 22/23 - 7. ENSEMBLEKONZERT - Mikrokosmos

alt

Deutsche Radio Philharmonie 22/23
8. ENSEMBLEKONZERT
Abschied

Deutsche Radio Philharmonie 22/23 - 8. ENSEMBLEKONZERT - AbschiedVeit Stolzenberger, Oboe Rainer Müller-van Recum, Klarinette Xiangzi Cao-Staemmler und Helmut Winkel, Violine Benjamin Rivinius, Viola Mario Blaumer, Violoncello Ilka Emmert, KontrabassDmitrij Schostakowitsch - Streichquartett Nr. 7 fis-Moll op. 108 Sergej Prokofjew -  Quintett für Oboe, Klarinette, Violine, Viola und Kontra

alt

Mit dem Blasorchester Stadt Kreuztal e.V.
Adventskonzert 2021
Dirigent: Tobias Schütte

Mit dem Blasorchester Stadt Kreuztal e.V. - Adventskonzert 2021 - Dirigent: Tobias SchütteMit diesem Adventskonzert geht das Blasorchester wieder einmal andere Wege. Viele äußere Umstände haben dazu beigetragen, dass auch in diesem Jahr kein Herbstkonzert im gewohnten Rahmen stattfinden kann. Das erlaubt aber den Musikerinnen und Musikern endlich den lang gehegten Wunsch eines festlichen Advents-

alt

49. Internationale Musikfestwoche auf Schloss Berleburg
Auf Flügeln des Gesanges
Hannelore Hoger-Rezitation, Sebastian Knauer-Klavier

49. Internationale Musikfestwoche auf Schloss Berleburg - Auf Flügeln des Gesanges - Hannelore Hoger-Rezitation, Sebastian Knauer-Klavier, Wolfgang Knauer-TextIn dem Wort-Musik-Programm „Auf Flügeln des Gesanges“ wird die Verbindung zwischen Felix Mendelssohn Bartholdy und der schwedischen Opernsängerin Jenny Lind nach Briefen und Zeitdokumenten nacherzählt. Es zeichnet zugleich die letzten Lebens

alt

49. Internationale Musikfestwoche auf Schloss Berleburg
Bach & Sons
Mercelli, Adorjan, Knauer und Berlin Soloists

49. Internationale Musikfestwoche auf Schloss Berleburg - Bach & Sons - Massimo Mercelli-Flöte, Gabriel Adorjan-Violine, Sebastian Knauer-Klavier und Ensemble Berlin SoloistsCarl Philipp Emanuel Bach: Konzert für Flöte & Streicher d-Moll Wq. 22/ Wilhelm Friedemann Bach: Sinfonia F-Dur F.67 Johann Sebastian Bach: Klavierkonzert d-Moll BWV 1052 Johann Sebastian Bach: 5. Brandenburgisches Konzert

alt

4. Kammerkonzert der Saison 2022/2023
Cembaless - Passacaglia della Vita
Einführung in das Konzert 19:30 Uhr

4. Kammerkonzert der Saison 2022/2023CembalessEinführung in das Konzert 19:30 Uhr Elisabeth von Stritzky Gesang David Hanke Blockflöte Shen-Ju Chang Viola da Gamba Stefan Koim Laute, Barockgitarre Annabell Opelt Blockflöte Robbert Vermeulen Theorbe Syavash Rastani Persische TrommelnCembaless macht seinem Namen alle Ehre und brilliert mit der für die Alte Musik seltenen Besetzung ohne Cembalo. Expe

alt

ProTicket präsentiert:
Dein ist mein ganzen Herz

Dein ist mein ganzes HerzDiese festliche Gala präsentiert beschwingt und heiter einen Querschnitt aus den Meisterwerken der Operette, bekannten Opern und klassischen Musicals, der zum Schwelgen anregt! Begleitet von einer charmanten Moderation erklingen viele der beliebtesten Melodien, die das Herz jedes Musikliebhabers höher schlagen lassen. Die Gala ist ein wundervoll unterhaltsamer Abend. Der C

alt

ProTicket präsentiert:
Die Weise von Liebe und Tod
des Cornets Christoph Rilke

Zugegeben, in diesem Titel ist einiges los. Da haben wir die Liebe, gleich daneben den beunruhigenden Tod. Mit Cornet ist übrigens nicht das tütenförmige Gebäck mit Eis gemeint, sondern es stellt einen militärischen Titel dar und ist nichts anderes als ein Fähnrich. Der Name am Schluss genießt wahrscheinlich die größte Aufmerksamkeit: Rainer Maria Rilke ist für manche ein tiefsitzendes schulisches

alt

ProTicket präsentiert:
Duineser Elegien, Rainer Maria Rilke
Rilkes Duineser Elegien

Rilke-Fest - Rilkes Duineser ElegienDen 06.09.2020 widmet das Kunstfest PASSAGEN Rainer Maria Rilke. Während um 16 Uhr Die Weise von Liebe und Tod des Cornets Christoph Rilke den Anfang macht, geht es um 18 Uhr in der Kirche Maria Frieden mit Fänden auch wir ein reines, verhaltenes, schmales Menschliches weiter. Was besonders begann, wird besonders und exklusiv mit einer Uraufführung von Rilkes Du

alt

Klassik im Westflügel
Duo Kogan-Blau
Zauberhafte und teuflische Klänge

Klassik im Westflügel - Duo Kogan-Blau - Zauberhafte und teuflische KlängeMit Inna Kogan und Helen Blau erleben sie ein Kammermusik-Ensemble aus NRW auf höchstem Niveau. Ihr ausdrucksstarker Klang lässt das Publikum begeistern und schafft eine besondere Atmosphäre, egal ob Barock, Klassik oder Romantik. Beide haben sich in ihrer Karriere bereits als herausragende Solistinnen hervorgetan und sind P

alt

49. Internationale Musikfestwoche auf Schloss Berleburg
Fantasiestücke
Jan Vogler-Violoncello, Martin Stadtfeld-Klavier

49. Internationale Musikfestwoche auf Schloss Berleburg - Fantasiestücke -Jan Vogler-Violoncello, Martin Stadtfeld-Klavier Robert Schumann 5 Stücke im Volkston op. 102 Ludwig van Beethoven Sonate für Violoncello und Klavier Nr. 2 g-moll op. 5,2 Robert Schumann Fantasiestücke op. 73 Ludwig van Beethoven Sonate für Violoncello und Klavier Nr. 3 a-moll op. 649. Internationale Musikfestwoche auf Sc

alt

Klassik im Westflügel
Faurè Quartett

Klassik im Westflügel - Faurè QuartettWelttournee mit Zwischenstopp im Westflügel Das Fauré Quartett wieder in Menden Die Musiker des Fauré Quartetts sind in vieler Hinsicht Pioniere. Nachdem sie sich 1995 gleich zu Beginn ihrer Studienzeit an der Musikhochschule in Karlsruhe im 150. Jubiläumsjahr Gabriel Faurés zusammengefunden hatten, wurde ihnen schnell klar, dass sich in dieser Kombination neu

alt

NEUJAHRSKONZERT 2022 in Ibbenbüren
Filmreif - nicht klassisch
Solina Cello-Ensemble

Solina Cello-Ensemble - Filmreif - nicht klassisch - Konzertabend mit Filmmusik-HighlightsEs bedarf nicht immer eines großen Orchesters, um Filmmusik-Highlights anspruchsvoll erlebbar zu machen. Auch mit 3 Cellistinnen (Katrin Banhierl, Jana Ludwig, Lisa Pokorny), einem Pianisten (Michael Gundlach) und tollen Arrangements ist das wunderbar möglich! Kennen Sie den Moment: Ein Song, eine Melodie erk

alt

Kupferhammer-Konzerte
Kirill Troussov und Alexandra Troussova
60 Jahre Warsteiner Kupferhammer-Konzerte

Kupferhammer-KonzerteKirill Troussov und Alexandra Troussova 60 Jahre Warsteiner Kupferhammer-KonzerteJubiläums-SaisonProgramm:Johannes Brahms (1833-1897)    Scherzo  c-Moll  für Violine und Klavier WoO 2Ludwig van Beethoven (1770-1827)       Sonate für Klavier und Violine         Es-Dur  op.12  Nr.3 Tomaso Antonio Vitali (1663-1745)       Chaconne für Violine und Klavier  g-Moll       (Bearb. F.D

alt

Kupferhammerkonzert
Leipziger Streichquartett
Allem Anfang wohnt ein Zauber inne

Kupferhammerkonzert Jubiläumssaison 2021/2022 "60 Jahre Kuperhammerkonzert"Leipziger Streichquartett - "Allem Anfang wohnt ein Zauber inne"Stefan Arzberger       Violine Tilmann Büning         Violine Ivo Bauer                   Viola Peter Bruns                Violoncello Programm: Werke von Haydn, Beethoven, Webern, Schostakowitsch Mit dem Leipziger Streichquartett, einem der renommiertest

alt

Kammermusik im Westflügel
Mandelring Quartett

Kammermusik im Westflügel - Mandelring QuartettDas Mandelring-Quartett kommt nach Menden Hochspannung im Westflügel „Fulminant ist gar kein Ausdruck. Wie ein Stromschlag fährt einem die Musik ins Mark, buchstäblich mit dem ersten, Herz und Hirn elektrisierenden Takt, ohne jede Vorwarnung“, schreibt die Neue Zürcher Zeitung in einer CD-Rezension über das Mandelring-Quartett. The Strad, das führende

alt

ProTicket präsentiert:
MIHAJLO MILOSEV - AKKORDEON

MIHAJLO MILOSEV - AKKORDEON - Mihajlo Milosev studierte Akkordeon an der Folkwang Universität der Künste in Essen mit dem Abschluss Bachelor of Music. Seine Solistenausbildung absolvierte er bei Prof. Mie Mike. Vor dem Studium besuchte Mihajlo das Musikgymnasium „Kosta Manojlovic“ in Smederevo (Serbien). Dort beendeter er seine Ausbildung mit Auszeichnung. Zusätzlich belegte er Kurse bei Janne R

alt

Bad Berleburg
Neujahrskonzert 2022
Philharmonie Südwestfalen

Neujahrskonzert 2022 in Bad Berleburg mit der Philharmonie SüdwestfalenLeitung: Oliver TardySopran: Sophie-Magdalena ReuterProgramm:Wolfgang Amadeus Mozart (1756 – 1791) Aus: „Die Hochzeit des Figaro“ KV 492 (1786) Ouvertüre Deh vieni non tardar (Arie für Sopran und Orchester) Edward Elgar (1857 – 1934) Salut d‘amour (1888) Carl Nielsen (1865 – 1931) aus „Aladdin“ op. 34 (1919) Chinesische

alt

Kammermusik mit Musikern der Philharmonie Südwestfalen
Quarteto Neux : »Haydn, Beethoven und Schuman

Kammermusik mit Musikern der Philharmonie Südwestfalen - Quarteto Neux : »Haydn, Beethoven und SchumanDas neue Streichquartett »Quarteto Neux«, bestehend aus Musikern der Philharmonie Südwestfalen, stellt sich an diesem Tag dem Publikum vor. Auf dem Programm stehen bekannte und beliebte Quartette von Joseph Haydn, Ludwig van Beethoven und Robert Schumann. Kammermusik mit Musikern der Philharmonie

alt

ProTicket präsentiert:
Salut Classique
Die Magie der Träume

kreuztalconcerts - Salut Classique - Die Magie der TräumeHochgradig virtuos, überraschend anders und überaus charmant bringt das Quartett Salut Classique klassische Musik auf die Bühne. Ob nun Bach oder Brahms, Prokofjew, Piazzolla oder eigene Kompositionen – äußerst raffiniert und mit bravouröser Leichtigkeit loten die vier Frauen die Klassik neu aus und verbinden das Genre mit Tango Nuevo, Folk-

alt

Kupferhammer-Konzerte
Tetzlaff-Quartett
Streichquartett

60 Jahre Warsteiner Kupferhammer-KonzerteJubiläumssaison 2021/2022Tetzlaff-Quartett Christian Tetzlaff Violine Elisabeth Kufferath Violine Hanna Weinmeister Viola Tanja Tetzlaff Violoncello Programm: • Franz Schubert: Streichquartett Nr. 14 d-Moll D 810 „Der Tod und das Mädchen“ • Ludwig van Beethoven: Streichquartett Nr. 14 cis-Moll op. 131Die gemeinsame Leidenschaft für Kammermusik führ

alt

ProTicket präsentiert:
TRIO FESTIVO
Marion Kutscher ,Michale Frangen ,Hans-André Stamm

TRIO FESTIVO Trio Festivo, das sind Marion Kutscher und Michale Frangen (beide Trompete) und Hans-André Stamm (Orgel). Seit über 20 Jahren konzertieren sie in Deutschland und Österreich und das Programm beinhaltet neben berühmten Klassikern für diese Besetzung Werke H.A. Stamms, der sich sowohl als Komponist als auch als Interpret seiner eigenen Werke versteht. Das Konzert setzt sich wahlweise aus

alt

ProTicket präsentiert:
Trio Sérénade

Trio Sérénade Vitalii Nekhoroshev, Klarinette Kateryna Kostiuk, Violine Violina Petrychenko, Klavier All das glänzt und funkelt beim Trio Serenade. Neue Osnabrücker Zeitung, „Trio Sérénade breitet prachtvollen Klangteppich aus“ Briloner Anzeiger „Trio Sérénade überzeugt mit Können und Gestaltungskraft“. Vellernde Kateryna, Violina und Vitalii kommen aus der Ukraine, gründeten ihr Trio abe

alt

3. Kammerkonzert der Saison 2022/2023
Trondheim Soloists | Ragnhild Hemsing
Einführung in das Konzert 19:30 Uhr

3. Kammerkonzert der Saison 2022/2023 Trondheim Soloists Ragnhild Hemsing Violine & HardangerfiedelEinführung in das Konzert 19:30 UhrDurch die unverwechselbaren Klänge der Hardangerfiedel, die musikalischen Fähigkeiten der Geigerin Ragnhild Hemsing und das Zusammenspiel mit den Trondheim Soloists erwacht die Musik auf das norwegische Nationalepos „Peer Gynt“ zu neuem Leben.Seit ihrer Kindheit ist

alt

Beethoven – Alle Menschen werden Brüder
Uwaga! plus Folkwang Kammerorchester Essen

Beethoven – Alle Menschen werden Brüder - Uwaga! plus Folkwang Kammerorchester EssenChristoph König, Violine Maurice Maurer, Violine Miroslav Nisic, Akkordeon Matthias Hacker, Kontrabass FOLKWANG KAMMERORCHESTER ESSEN JOHANNES KLUMPP, Leitung Beethoven – deutsche Identität, Hochkultur, ein Mythos. Seine Musik ist mit der deutschen Geschichte verwoben und durch sie geprägt. Diesem übergro

alt

Konzert mit der Philharmonie Südwestfalen
Wilnsdorfer Neujahrskonzert

Konzert mit der Philharmonie Südwestfalen - Wilnsdorfer NeujahrskonzertMit dem traditionellen Neujahrskonzert der Philharmonie Südwestfalen wird gewohnt stimmungsvoll das neue Kulturjahr in Wilnsdorf begrüßt. Das Orchester wird das Publikum mit bekannten und beliebten Melodien unterhalten.Das Wilnsdorfer Neujahrskonzert - Konzert mit der Philharmonie Südwestfalen bietet einen glänzenden Auftakt in

alt

Kupferhammer-Konzerte
Ziemlich beste Schwestern
Celloherbst Am Hellweg

Celloherbst Am Hellweg Ziemlich beste SchwesternCello und KlavierProgramm (Änderungen vorbehalten):Claude Debussy (1862-1918)       Sonate für Violoncello und Klavier  d-MollIgor Stravinsky (1882-1971)       Suite ItalienneNadia Boulanger (1887-1979)       Trois pièces pour violoncelle et pianoRichard Strauss (1864-1949)       MorgenAnouschka und Katharina Hack       Freie ImprovisationDimitri Sch

 

Von der Wiener Klassik bis in die heutige Zeit ist das Streichquartett in der Besetzung aus zwei Violinen, Bratsche und Cello die bedeutendste Gattung der Kammermusik. Dazu kommt noch das Klaviertrio, welches in der Regel aus einem Pianisten, einem Violinisten und einem Cellisten besteht. Der Unterschied zum Sinfoniekonzert zeigt sich in der relativ kleinen Anzahl von Musikern. Dabei wird das virtuose Einzelspiel in den Vordergrund gehoben. Die ersten modernen Kammerorchester entstanden in den 20er Jahren als Gegenbewegung zu den pompösen spätromantischen Sinfonieorchestern. Außerdem war zur Zeit der Weltwirtschaftskrise das Geld knapp und dem zufolge das Budget nicht ausreichend um ein großes Orchester zu finanzieren. In der Zeit wurden auch Kammerorchester benutzt, um Stummfilme zu begleiten. In den 50er Jahren entstanden virtuose Ensembles, die sich intensiv mit den komplexen Stücken avantgardistischer  Komponisten beschäftigen.

Triosonate

Die Triosonate ist eine der bedeutendsten Gattungen der Kammermusik der Barockzeit. Ihr Name kommt davon, dass die Stücke in drei verschiedene Sätze unterteilt werden. Hier sind die ersten zwei Sätze gleichrangige Melodiestimmen und der dritte Satz der Generalbass. Die Anzahl der Musiker spielt hier keine Rolle. Triosonaten werden sogar häufig mit mehr als drei Musikern gespielt, da der Generalbass meist auf mehrere Instrumente aufgeteilt wurde. Die Stücke wurden am Anfang nur für Streichinstrumente geschrieben, ab dem 18. Jahrhundert findet man häufig Blasinstrumente als Besetzung. Berühmte Komponisten von Triosonaten sind zum Beispiel Arcangelo Corellis aus Italien und Georg Philipp Telemann aus Deutschland, welcher rund 140 Triosonaten komponierte.