Konzert (Klassik)

Konzert (Klassik)

"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum." (Friedrich Nietzsche)

Klassische Musik erfreut die Herzen zahlreicher Hörer seit Hunderten von Jahren. Üblicherweise versteht man unter Klassik ganz besonders die Zeit der Wiener Klassik, also Komponisten wie Haydn, Mozart, Beethoven. Davon ausgehend geht es über die Romantik bis in den Neoklassizismus. Ein klassisches Konzert kann der Auftritt eines einzelnen Pianisten, eines kleinen Kammerensembles oder auch eines großen Orchesters mitsamt eines Chores sein.

alt

Chorsinfonisches Konzert
"Krieg und Frieden"
Werke von Joseph Haydn und Felix Mendelssohn-Bartholdy

Chorsinfonisches Konzert - "Krieg und Frieden" - Werke von Joseph Haydn und Felix Mendelssohn-BartholdyUnter dem Titel "Krieg und Frieden" präsentiert der Philharmonische Chor ein chorsinfonisches Konzert am Freitag, den 08.03.2019, um 20 Uhr, im Leonhard-Gläser-Saal in Siegen. Auf dem Programm stehen J. Haydns "Missa in Tempore Belli", auch "Paukenmesse" genannt, sowie die Sinfonie Nr. 100 G- Dur

alt

Konzertsaison 2018/2019
1. ENSEMBLEKONZERT
Frühe Klassik, frühe Moderne

Konzertsaison 2018/2019 - 1. ENSEMBLEKONZERT - Xiangzi Cao und Helmut Winkel, Violine Benjamin Rivinius, Viola Mario Blaumer, Violoncello Wolfgang Amadeus Mozart: Quartett für zwei Violinen, Viola und Violoncello F-Dur KV 158 (4. „Mailänder“ Quartett) Maurice Ravel: Quartett für zwei Violinen, Viola und Violoncello F-Dur Anton Webern: Sechs Bagatellen für zwei Violinen, Viola und Violoncello

alt

Kreuztal Konzert
14. Opern- und Operettengala
Leicht und Locker - Ein buntes OperettenMenü

Die einzelnen Menügänge werden durch humorvolle Texteinlagen mit Boris Leisenheimer aufgelockert. Zum Schluss dann das süße Überraschungsdessert. Die ausgezeichneten jungen Stimmen von Annika Boos und Joslyn Rechter sorgen für leichte Verdauung und werden zum Wohlgefühl beitragen. In Kreuztal bereits bestens bekannt ist Boris Leisenheimer, der mit seinem strahlenden Tenor die Zuhörer in die genü

alt

Konzertsaison 2018/2019
3. STUDIOKONZERT
Nordische Runen und lichte Klassik

Konzertsaison 2018/2019 - 3. STUDIOKONZERTDeutsche Radio Philharmonie Dirigent: Pietari Inkinen Daniel Lozakovich, Violine Jean Sibelius: „Karelia-Ouvertüre“ op. 10 Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Violine und Orchester A-Dur KV 219 Sergej Prokofjew: Sinfonie Nr. 1 D-Dur op. 25 („Symphonie classique“) Jean Sibelius: „König Christian II.“, Suite aus der gleichnamigen Bühnenmusik op. 27„D

alt

Gemeinschaftskonzert
30 Jahre MJO - Die Geister, die ich rief...
Märkisches Jugendsinfonieorch. + Philharmonie Südwestf.

Gemeinschaftskonzert - 30 Jahre MJO - Die Geister, die ich rief... - Märkisches Jugendsinfonieorch. + Philharmonie Südwestf.Wer kennt ihn nicht, den "Zauberlehrling" von Goethe, in dem der Lehrling die Abwesenheit des Meisters für eigene Zaubereien nutzt. Als diese dann schief gehen, stößt er den weltbekannten Schreckensruf aus: "Die Geister, die ich rief..." Paul Dukas hat daraus ein wunderb

alt

Konzertsaison 2018/2019
4. ENSEMBLEKONZERT
Salve Regina

Konzertsaison 2018/2019 - 4. ENSEMBLEKONZERT - Johanna Winkel, Sopran Wiebke Lehmkuhl, Alt Margarete Adorf, Violine Helmut Winkel, Violine und Viola N.N., Viola Mario Blaumer, Violoncello Ilka Emmert, Kontrabass Eri Takeguchi, Orgel und CembaloWerke von Johann Michael Bach, Franz Tunder, Giovanni Battista Pergolesi, Johann Sebastian Bach u. a.Der Zauber barocker Vokalmusik entfaltet sich i

alt

Konzertsaison 2018/2019
4. SOIRÉE
Nachtmusiken

Konzertsaison 2018/2019 - 4. SOIRÉEDeutsche Radio Philharmonie Dirigent: Pietari Inkinen Johannes Maria Staud: „Stromab“ für großes Orchester (2016/17) Deutsche Erstaufführung Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 7 e-Moll„Gustav Mahlers Sinfonien sind bread and butter für ein großes Orchester; seine Siebte stellt in gewisser Weise das ganze Leben dar und endet im Gegensatz zu den anderen Sinfonien mi

alt

Konzertsaison 2018/2019
4. STUDIOKONZERT
Go West …

Konzertsaison 2018/2019 - 4. STUDIOKONZERTDeutsche Radio Philharmonie Dirigent: Brad Lubman Anny Hwang, Klavier Leonard Bernstein: Ouvertüre zu „Candide“ Samuel Barber: Konzert für Klavier und Orchester op. 38 George Gershwin: „Rhapsody in Blue“ Leonard Bernstein: „Symphonic Dances“ aus der „West Side Story“Leonard Bernstein ist eine Legende der amerikanischen Musik. Sein Musical „West Side

alt

Konzertsaison 2018/2019
5. ENSEMBLEKONZERT
Auf dem Weg zur großen Sinfonie

Konzertsaison 2018/2019 - 5. ENSEMBLEKONZERT - Stefan Zimmer, Klarinette Benoît Gausse, Horn Guilhaume Santana, Fagott Xiangzi Cao und Helmut Winkel, Violine Reinhilde Adorf, Viola Valentin Staemmler, Violoncello Ilka Emmert, Kontrabass Ludwig van Beethoven: Septett für Klarinette, Fagott, Horn, Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass Es-Dur op. 20 Franz Schubert: Oktett für Klarinette

alt

Konzertsaison 2018/2019
5. MATINÉE
Romantik satt

Konzertsaison 2018/2019 - 5. MATINÉEDeutsche Radio Philharmonie Dirigent: Pietari Inkinen Pinchas Zukerman, Violine Edward Elgar: Konzert für Violine und Orchester h-Moll op. 61 Jean Sibelius: Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 43„Pinchas ist eine Legende“ – so Pietari Inkinen – „ich war sein Schüler. Als ich vierzehn war, hat er mich per Videokonferenz von New York aus drei Jahre lang unterrichtet. P

alt

Konzertsaison 2018/2019
5. STUDIOKONZERT
im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Mouvements“

Konzertsaison 2018/2019 - 5. STUDIOKONZERTAbschlusskonzert der 11. Saarbrücker KomponistenwerkstattDeutsche Radio Philharmonie Dirigent: Manuel Nawri Moderation: Nike Keisinger Die teilnehmenden Komponisten und ihre Werke werden kurzfristig bekannt gegeben.Die „Saarbrücker Komponistenwerkstatt“ gibt Komponistinnen und Komponisten deutschsprachiger Musikhochschulen die Möglichkeit, ihre Orche

alt

Konzertsaison 2018/2019
6. ENSEMBLEKONZERT
Electric Counterpoint

Konzertsaison 2018/2019 - 6. ENSEMBLEKONZERT - Martin Frink, Stephan-Valentin Böhnlein, Michael Gärtner und Jochen Ille, Schlagzeug Marta Marinelli, Harfe Martin Sadowski, E-Gitarre Werke von Martin Sadowski (UA), Steve Reich u. a.Elektronik und Improvisation sind wesentliche Bestandteile des ungewöhnlichen Percussion-Konzerts. Im Mittelpunkt steht die Uraufführung eines Werks für vier Schla

alt

Konzertsaison 2018/2019
6. MATINÉE
im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Mouvements“

Konzertsaison 2018/2019 - 6. MATINÉE - im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Mouvements“Deutsche Radio Philharmonie Dirigent: Jonathan Stockhammer Thierry Pécou, Klavier Britta Jacobs, Flöte Marta Marinelli, Harfe Martin Frink und Michael Gärtner, SchlagzeugMiloslav Kabelác: Ouvertüre Nr. 2 für großes Orchester op. 17 Thierry Pécou: „L‘oiseau innumérable“ für Klavier und Orchester (2006) Mauri

alt

Konzertsaison 2018/2019
6. STUDIOKONZERT
DRP PUR

Konzertsaison 2018/2019 - 6. STUDIOKONZERTDRP PURErmir Abeshi, Jacek Gebka und Sebastian Matthes, 1. Violine Ulrike Hein-Hesse und Thomas Hemkemeier, 2. Violine Benedikt Schneider und David Kapchiev, Viola Claudia Limperg, VioloncelloIlka Emmert, Kontrabass Eri Takeguchi, Cembalo Leitung und Soloflöte: Grigory Mordashov Moderation: Roland KunzJohann Sebastian Bach: Brandenburgisches Konzert

alt

Konzertsaison 2018/2019
7. MATINÉE
Mythos Frau

Konzertsaison 2018/2019 - 7. MATINÉEDeutsche Radio Philharmonie Dirigent: Kazuki Yamada Vesselina Kasarova, Mezzosopran Ludwig van Beethoven: Ouvertüre zur Oper „Fidelio“ op. 72b Joseph Haydn: „Arianna a Naxos“, Kantate für Sopran und Klavier Hob. XXVIb:2, in der Bearbeitung für Sopran und Orchester Hector Berlioz: „La Mort de Cléopâtre“, Scène lyrique für Sopran und Orchester Georges Bizet

alt

Anne Sofie von Otter & Bengt Forsberg
A Simple Song
Eröffnungskonzert MSO & Festival „Lied & Lyrik“ 2019

Eröffnungskonzert des Musiksommers Obermain & des Festivals „Lied & Lyrik“ 2019 – A Simple SongEin Weltstar der internationalen Klassikszene zu Gast im Gottesgarten am Obermain! Freuen Sie sich auf die Mezzosopranistin Anne Sofie von Otter, die - zusammen mit dem Organisten Bengt Forsberg, dem Gitarristen Fabian Fredriksson und Mitgliedern der Bamberger Symphoniker - Lieder von Leonard Ber

alt

Haus Marteau auf Reisen
Abschlusskonzert des Meisterkurses für Cello
Leitung: Prof. Reiner Ginzel

Haus Marteau auf Reisen - Abschlusskonzert des Meisterkurses für Cello - Leitung: Prof. Reiner Ginzel Besucherinnen und Besucher des Musiksommers Obermain können sich auch im Konzertjahr 2019 auf die internationale Musikbegegnungsstätte "Haus Marteau" freuen. Junge Meisterschüler erhalten bei renommierten Dozenten Unterricht und abschließend die Möglichkeit, sich vor Publikum zu präsentie

alt

ProTicket präsentiert:
Academy of St Martin in the Fields
Julia Fischer und Augustin Hadelich

Academy of St Martin in the FieldsJulia Fischer, Violine Augustin Hadelich, Violine Academy of St Martin in the Fields Eines der berühmtesten Kammerorchester der Welt mit Weltklasse-Solisten zum ersten Mal im Saarland Programm: Johann Sebastian Bach – Konzert für 2 Violinen,Streicher und Basso continuo d-Moll BWV 1043 Antonin Dvorák – Serenade für Streichorchester E-Dur op. 22

alt

ProTicket präsentiert:
Alexa Rodrian - Shall we Dance

Alexa Rodrian - Shall we DanceAlexa Rodrian könnte sogar das Lebensgefühl eines Rübenkuchens vertonen und die Menschen würden ihr jeden Laut glauben…" schrieb ein Journalist nach einem ihrer Live-Auftritte über die Künstlerin, die gerade Ihr zweites Album auf ENJA herausgebracht hat.Die zweisprachige Sängerin und Songwriterin, die nach Jahre langem New York Aufenthalt nun in Berlin lebt, ist eine

alt

Orchesterkonzert
Alle Menschen werden Brüder
Folkwang Kammerorchester & UWAGA!

Dirigent: Johannes Klumpp Violine: Maurice Maurer, Christoph König Kontrabass: Matthias Hacker Akkordeon: Miroslav Nisic - Programm: Ludwig van Beethoven (1770 –1827) / Arrangement Uwaga! Ouvertüre Cavatina aus dem Streichquartett Nr. 13 op. 130 Ode an die Freude aus der 9. Sinfonie d-Moll op. 125 7. Sinfonie A-Dur op. 92 Für Elise Allegro aus der Klaviersonate Nr. 8

alt

Meisterliche Kammermusik
Aris Quartett & Fabian Müller
(Busch-Preis-Träger 2017, Klavier)

Meisterliche Kammermusik - Aris Quartett & Fabian Müller - (Busch-Preis-Träger 2017, Klavier)Ob „… die Zukunft der Klassikszene“ (ZDF Aspekte), „… auf dem Sprung in die Weltkarriere“ (NDR Kultur) oder schlicht „… eine der herausragenden Streichquartettformationen der jüngeren Generation“ (Deutschlandfunk) - Medien und Kritik überschlagen sich förmlich in ihrer Begeisterung für dieses 2009

alt

ProTicket präsentiert:
Arnim Thomas Khilel, Klarinette
Best of NRW, mehrfacher Preisträger

Arnim Thomas Khilel, Klarinette - Best of NRW, mehrfacher Preisträger"Best of BRD", Mehrfacher Preisträger, "Young Star" Die außergewöhnliche musikalische Begabung des jungen Virtuosen Armin-Thomas Khihel spricht sich herum. Der 2001 geborene Klarinettist erhielt seinen ersten

alt

Konzert zum Europatag
Auf zu neuen Ufern
Herner Symphoniker

Dirigent: Elmar Witt Horn: Tillmann Höfs - Programm: Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847) Meeresstille und glückliche Fahrt D-Dur op. 27 Richard Strauss (1864–1949) Hornkonzert Nr. 1 Es-Dur op. 11 Peter Tschaikowsky (1840–1893) Slawischer Marsch b-Moll op. 31 Antonin Dvorák (1841–1904) Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95 „Aus der Neuen Welt“ - Passend zum Europat

alt

ProTicket präsentiert:
Barbara Kleyboldt singt Hildegard Knef
Niclas Floer - Piano

Barbara Kleyboldt singt Hildegard Knef - Niclas Floer - PianoNach inzwischen 8 Chanson-Programmen mit Barbara Kleyboldt u. a. Brecht, Friedrich Holländer, Andre Heller, Udo Jürgens wird die Reihe der Chanson Abende mit Hildegard Knef vom Roto Theater fortgesetzt mit einem Querschnitt durch ihre bekannten Lieder.Hildegard Knef hatte 1986 ihr letztes Konzert in Hamburg.Bekannt wurde Hildegard Knef b

alt

ProTicket präsentiert:
Bastian Bandt
Liedermacher aus der Uckermark

Bastian Bandt - Liedermacher aus der Uckermark„Mit Feingefühl fürs Gefühl und ohne Angst vor Emotion“, schreibt Bastian Bandt seine Texte. Er ist ein fahrender Poet, ein Liedermacher der alten Schule, mit Groove und Blues in den Knochen, Lachfalten um die Augen und mit einem scharfen Blick für die kleinen Dinge. Bastian Bandt erhält den Förderpreis 2018 der Liederbestenliste. Das Album „Alle Mon

alt

Sinfoniekonzert
Beethoven pur
Philharmonie Südwestfalen

Dirigent: Christof Prick Klavier: Mona Asuka - Programm: Ludwig van Beethoven (1770–1827) Ouvertüre Nr. 3 zu „Leonore“ C-Dur op. 72 Klavierkonzert Nr. 1 C-Dur op. 15 Sinfonie Nr. 4 B-Dur op. 60 - Der Abend lebt vom Mythos Beethoven, dem Vollender der klassischen Musik und Wegbereiter der Romantik. Er gilt als der Titan der klassischen Musik. Zu Beginn seiner musikalischen Ka

alt

Monika und Dieter Rebbert präsentieren
Benefizkonzert zugunsten der Kinderkrebshilfe
mit die "Junge Bläserphilharmonie NRW"

Monika und Dieter Rebbert präsentieren - Benefizkonzert zugunsten der Kinderkrebshilfe - mit die "Junge Bläserphilharmonie NRW"Die Junge Bläserphilharmonie NRW ist eines der besten Ensembles seiner Art in Europa. Das müssen Sie erlebt haben. Das 16. Benefizkonzert ist ein Konzertknaller der „besonderen Klasse“ für die Kinderkrebshilfe. Anstatt eines Adventskonzerts im nächsten Jahr veranstalten wi

alt

ProTicket präsentiert:
Berliner Barock Solisten

Berliner Barock Solisten Reinhard Goebel, Leitung Die Berliner Barocksolisten mit den Brandenburgischen Konzerten von Johann Sebastian Bach Dass eine Konzertdarbietung zu großartig gewesen sei, um sie in Worte zu fassen, ist eine Redensart. Aber für das, was die Berliner Barock Solisten im Tuniberghaus in Freiburg-Tiengen hören ließen, die richtigen Worte zu finden, fällt nicht leicht

alt

ProTicket präsentiert:
BRAHMS-REQUIEM

BRAHMS-REQUIEMMiriam Feuersinger – Sopran Klaus Mertens – Bass Bach-Chor SiegenBach-Orchester SiegenLeitung: Ulrich Stötzel„Seit Bachs h-Moll-Messe und Beethovens Missa solemnis ist nichts geschrieben worden, was auf diesem Gebiete sich neben Brahms’ Deutsches Requiem zu stellen vermag“, so hymnisch urteilte der schwer zu begeisternde Wiener Musikkritiker Eduard Hanslick. Das Requiem war der Durc

alt

ProTicket präsentiert:
Bruno Grassini - Dezemberlieder

Bruno Grassini - DezemberliederDer Italiener Bruno Grassini zählt zu den bekanntesten Musicaldarstellern im deutschsprachigen Raum. Bereits während seines Gesangsstudiums am Konservatorium der Stadt Wien erhielt Grassini seine ersten Rollenangebote. Nachdem er in den Musicals „Silk Stockings“, „Arian” und “I do I do” erste Bühnenerfahrung sammelte, erzielte er seinen Durchbruch mit der Rolle des L

alt

ProTicket präsentiert:
Burbacher Chöre im Heimhof-Theater

Burbacher Chöre im Heimhof-Theater Der Männergesangverein Germania 1900 Lützeln hat eine mehr als 100jährige Tradition. Getroffen wird sich einmal in der Woche, es werden gemeinsam Grillfeste, Oktoberfeste gefeiert, Vereinsreisen organisiert und Ständchen bei Geburtstagen, Hochzeiten, Silberhochzeiten und Jubiläen gehalten. Jetzt zeigen die Chöre MGV Germania Lützeln gemeinsam mit dem Singkreis

alt

ProTicket präsentiert:
Busch Trio
Programm: Schubert Notturno

Busch Trio - Programm: Schubert NotturnoBenannt nach dem legendären Geiger Adolf Busch, hat sich dieses junge Ensemble zum führenden englischen Klaviertrio seiner Generation entwickelt. Seit seiner Gründung 2012 war das Trio bereits bei zahlreichen Festivals und in bedeutenden Sälen, darunter Edinburgh Festival Fringe, Two Moors Festival, Northern Chords Festival, Queen Elizabeth Hall, Wigmore Hal

alt

Konzert geistlicher Musik
Canciones y danzas
mit Werken von Ramirez, Piazolla u.a.

Konzert geistlicher Musik Canciones y danzas mit Werken von Ramirez, Piazolla u.a.Konzert geistlicher Musik Canciones y danzas   mit Werken von Mario Castelnuovo-Tedesco, Ariel Ramirez, Astor Piazolla u. a.   Johannes Monno, Gitarre capella cantabilis Leitung: Ute Debus   „Lieder und Tänze“, so lautet die Übersetzung des Konzerttitels, unter dem das Vokalen-semble capel

alt

ProTicket präsentiert:
Christina Lux
Duokonzert mit Oliver George an drums, git & vox

Christina Lux - Duokonzert mit Oliver George an drums, git & VoxLux macht keinen Hehl aus einer klaren Haltung, die sich in ihrer Musik und ihren Ansagen  widerspiegelt. Farbe zu bekennen gehört für sie zum Künstlersein dazu. "Ohne Empathie ist  alles nichts. Wenn ich mit meiner Musik, an das erinnern kann, was ich selbst niemals  vergessen will, dann ist das rund für mich." Sie

alt

ProTicket präsentiert:
Das MitSingDing

Das MitSingDing Schönsänger, Gernsänger, Herdensänger, Unter-der-Dusche-Sänger treffen sich "am Schlagerfeuer" im Cabaret Queue und singen mit allen Alles. Chart-Hits, Gassenhauer, Schlager, Evergreens – zusammen erobern wir uns Lieder von A wie Anita bis Z wie Zombie. Stefan Nussbaum singt und spielt Gitarre, der Beamer wirft die Texte an die Wand und die Stimmung kommt von ganz allein, denn

alt

ProTicket präsentiert:
Dennis Vallenduuk

Uelser Salonkonzerte 2019 - Dennis VallenduukDennis Vallenduuk wurde 1974 in Lichtenvoorde geboren. Er studierte Orgel am Konservatorium in Enschede bei Gijs van Schoonhoven und Kirchenmusik bei Jeroen de Wit und Valentijn Smit. Bei Hayo Boerema (Rotterdam) nahm er Unterricht im Fach Improvisation. 2007 war er Gewinner im Nationalen Improvisationswettbewerb in Amsterdam, 2008 Teilnehmer im Interna

alt

Barbara Kleyboldt - Gesang und Niklas Floer - Piano
Der neue französische Chanson Abend
Regie: Rüdiger Trappmann

Barbara Kleyboldt - Gesang und Niklas Floer - Piano - Der neue französische Chanson Abend - Regie: Rüdiger Trappmann:Barbara Kleyboldt (Gesang) und Niclas Floer am Piano präsentieren einen Streifzug durch die bunte Welt des französischen Chansons. Berühmte Lieder von Barbara, Piaf, Brassens, Trenet, Fugain etc. und nicht zuletzt von Patricia Kaas und Zaz werden zu einem tief berüh

alt

ProTicket präsentiert:
Der Reiz kleiner Formen
Kammermusik mit Musikern der Philharmonie Südwestfalen

Der Reiz kleiner Formen - Kammermusik mit Musikern der Philharmonie SüdwestfalenMitwirkende: Erik Asgeirsson (Cello) Valentin Kahlhoff (Horn) Anar Ibrahimov (Violine) Anastasija Adejeva (Klavier) Stücke:Johannes Brahms Scherzo c-Moll für Violine und Klavier WoO 2 (1853) Trio für Horn, Violine und Klavier Es-Dur op. 40 (1865) Peter I. Tschaikowsky N.N. Dmitri Schostakowitsch&

alt

ProTicket präsentiert:
DIE HIMMLISCHE NACHT DER TENÖRE

Diese Homage an die herausragenden musikalischen Meisterwerke unserer Kultur beinhaltet Kompositionen von u. a. Verdi, Puccini, Leoncavallo, de Curtis in höchster Vollendung, sowie italienische Canzonen, die den Zauber der Musik spüren lassen. Diese exzellenten Opernsolisten treffen zusammen, um dem Publikum die schönsten und ergreifensten Werke vergangener Zeit zu präsentierne. In der Advents- un

alt

ProTicket präsentiert:
Dikanda - dikandish World Music from all over
the east made in Poland

Dikanda - dikandish World Music from all over - the east made in PolandLieblingsband ! Der Name DIKANDA stammt ursprünglich aus einer Phantasiesprache steht aber auch in einem afrikanischen Dialekt für Familie und ist nach Auffassung der Band wunderbar geeignet, das familiäre Leben, den Musikstil und die Emotionen der Gruppe auszudrücken: Freude am Singen und Spielen, Leidenschaft, Spontaneität

alt

ProTicket präsentiert:
Dragan Ribic, Akkordeon
Mehrfacher Preisträger

Dragan Ribic, Akkordeon - Mehrfacher PreisträgerDragan Ribic ist ein aufstrebender junger Akkordeonist aus Bosnien und Herzegowina. Er hat ein Bachelorstudium an der Akademie für Musik in Ost Sarajevo abgeschlossen und studiert seit Oktober 2013 im Masterstudium (Solist-Akkordeon) und seit April 2015 im Masterstudium (Instrumentalpädagogik-Akkordeon) bei Prof. Grzegorz Stopa an der Hochschule fü

alt

Akustik-Gitarren-Konzert
Duo Peter Autschbach und Ralf Illenberger
One Mind

Akustik-Gitarren-KonzertDuo Peter Autschbach und Ralf Illenberger One MindAutschbach und Illenberger spielen derart verzahnt ineinander, dass der Zuhörer den Eindruck einer einzigen, großen, vielsaitigen Gitarre hat, bei der es unerheblich scheint, wer von den beiden gerade was spielt. Nach 18 Monaten Ideensammlung entstand nun das neue Dokument dieser fruchtbaren Zusammenarbeit: "One Mind". Eini

alt

Klavierrezital
Elisabeth Leonskaja
Werke von F. Schubert und L. van Beethoven

Klavierrezital - Elisabeth Leonskaja - Werke von F. Schubert und L. van BeethovenSeit Jahrzehnten gehört die in Tiflis geborene Russin Elisabeth Leonskaja zu den gefeierten Pianistinnen unserer Zeit. Noch als Studentin gewann sie Preise bei den berühmten internationalen Klavierwettbewerben Enescu, Marguerite Long und Queen Elisabeth. Elisabeth Leonskajas musikalische Entwicklung wurde entscheidend

alt

ProTicket präsentiert:
Ensemble triLogie
Kontrastreich, mitreißend und zauberhaft zugleich.

Ensemble Trilogie- Kontrastreich, mitreißend und zauberhaft zugleich.Kristina Lisner (Mandoline), Melanie Hilker (Mandoline/Mandola) und Markus Sich (Gitarre) lernten sich während ihres gemeinsamen Studiums an der Hochschule für Musik und Tanz Köln/Wuppertal kennen und gründeten 2012 das Ensemble trioLogie. Seitdem bilden sie eine klangliche Einheit - mal gefühlvoll und intim, mal frech und dyna

alt

ProTicket präsentiert:
European Union Youth Orchestra
Eröffnungskonzert

European Union Youth Orchestra (EUYO) Das European Union Youth Orchestra unter der Leitung von Maestro Vasily Petrenko (EUYO Chefdirigent und Grammophon Musikpreis Träger des Jahres 2017) Programm: Richard Strauss – Mondscheinmusik aus der Oper "Capriccio" op.85 Wolfgang Amadeus Mozart - Sinfonie Nr. 38 D-Dur KV 504 "Prager Sinfonie" Anton Bruckner – Sinfonie No.4 WAB 104 Das Jugendorchest

alt

ProTicket präsentiert:
Festivalfinale | Deutsche Radio Philharmonie

FestivalfinaleFestkonzert anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Fachbereiches Informatik an der Universität des SaarlandesDeutsche Radio Philharmonie Dirigent: Pietari Inkinen Klarinette: Kari Kriikku Louis Théodore Gouvy - Symphonie brève op. 58 Kimmo Hakola - Konzert für Klarinette und Orchester (2001) Igor Strawinsky - „Le sacre du printemps“ Das Klarinettenkonzert von Kimmo Hakola

alt

ProTicket präsentiert:
Fred Ape - Es gibt immer eine richtige Seite

Fred Ape - Es gibt immer eine richtige SeiteSeine Texte sollen wieder mal Mut machen zur eigenen Courage! Fred Ape ist eben noch ein Liedermacher der alten Schule, aber wie kaum ein anderer aus seinem Genre versteht er, seine Songs und Auftritte mit unterhaltsamen Musik- kabarettistischen Moderationen und Satiren zu garnieren! Was ihn auszeichnet, ist die Kunst, auch große Themen in klar verständl

alt

Blasorchester Stadt Kreuztal e.V.
Frühjahrskonzert
Dirigent / Musikalische Leitung: Tobias Schütte

Der „Ghost Train” von Eric Whitacre rollt durch die Stadthalle und in ihm sitzen neben den Musikerinnen und Musikern des Blasorchesters auch zahlreiche andere fabelhafte Wesen. Der „Ghost Train” von Eric Whitacre rollt durch die Stadthalle und in ihm sitzen neben den Musikerinnen und Musikern des Blasorchesters auch zahlreiche andere fabelhafte Wesen. Das Orchester erzählt Fabeln, Gruselgeschi

alt

ProTicket präsentiert:
Isabelle Faust (Violine)

Isabelle Faust (Violine)“Ihr Klang hat Leidenschaft, er hat Biss und er elektrisiert, aber er ist auch von einer entwaffnenden Wärme und Süße, die den verborgenen Lyrismus der Musik sichtbar werden lässt...” New York Times Isabelle Faust bannt ihr Publikum durch ihre souveränen Interpretationen. Äußerst respektvoll nähert sie sich jedem Werk, mit ungewöhnlichem Verständnis für seinen musikgesc

alt

Gefühl ist alles
IV.Meisterkonzert
Sjaella & Ensemble Nobiles

Gefühl ist alles - Sjaella & Ensemble Nobiles Die beiden Leipziger Vokalgruppen Sjaella und Ensemble Nobiles sind in der A-Cappella-Welt bereits zu festen Größen geworden. Ihre harmonische Konsonanz haben sie bereits mehrfach mit gemeinsamen Konzerten unter Beweis gestellt.In Gevelsberg werden die Sängerinnen und Sänger Werke verschiedener Epochen zur Aufführung bringen. Dabei warten die Musik

alt

ProTicket präsentiert:
Johann S. Bach: Matthäus-Passion BWV 244
Kantorei Siegen und der Camerata Instrumentale Siegen

Johann S. Bach: Matthäus-Passion BWV 244 - Kantorei Siegen und der Camerata Instrumentale SiegenKatharina Leyhe (Sopran )Nicole Pieper (Alt )Jens Hamann (Bass )Wolfram Lattke (Evangelist/Tenor )Fabian Hemmelmann (Christusworte )Ute Debus (Leitung )„In dieser Woche habe ich dreimal die Matthäu-Passion des göttlichen Bach  gehört, jedes Mal mit dem Gefühl der unermesslichen Verwunderung.

alt

Bach-Chor Siegen
Johann Sebastian Bach - H-MOLL MESSE

JOHANN SEBASTIAN BACH - H-MOLL-MESSE Veronika Winter – Sopran Susanne Kelling – Mezzo-Sopran Franz Vitzthum – Altus Ulrich Cordes – Tenor Jens Hamann – Bass Collegium vocale SiegenHannoversche Hofkapelle (mit historischen Instrumenten)Leitung: Ulrich StötzelDie H-Moll Messe ist eine der bedeutendsten geistlichen Kompositionen der Musikgeschichte und die Krönung des Lebenswerkes sowie das the

alt

Chorkonzert
Johann Sebastian Bach Johannespassion
unter der Leitung von Heiko Waldhans

Johann Sebastian Bach Johannespassionunter der Leitung von Heiko WaldhansIn der Johannnespassion (BVW 245) vertont Johann Sebastian Bach den biblischen Bericht vom Leiden und Sterben Jesu Christi in Arien, Chorälen und instrumentalen Sätzen. Bach komponierte die Johannespassion für den ersten Karfreitagsgottesdienst am 7. April 1724 nach seinem Amtsantritt als Thomaskantor in Leipzig.  I

alt

Oratorium
Joseph Haydn - Die Jahreszeiten
für drei Gesangssolisten, Chor und Orchester

Joseph Haydn – Die Jahreszeiten Die Musikschule Niedergrafschaft veranstaltet die Aufführung von Joseph Haydns Oratorium „Die Jahreszeiten“ für drei Gesangssolisten, Chor und Orchester. An diesem grenzüberschreitenden Kulturprojekt sind neben dem Oost-Nederlands Symfonieorkest der Stedelijk Chor Enschede und der Kammerchor der Musikschule Niedergrafschaft beteiligt. Als Solisten wurden Evelyn Zi

alt

Musikalischer Gruß aus den Bergen
Klangraum Herbstlabyrinth
Alphorn-Konzert in der Tropfsteinhöhle

Alphorn in der Breitscheider Schauhöhle Herbstlabyrinth Das Alphornensemble Wetzlar gibt im August gleich zwei Konzerte in der Breitscheider Schauhöhle Herbstlabyrinth. Die auftretenden 3 Alphornbläser kommen aus dem Großraum Wetzlar. Organisatorisch gehört das Ensemble zum Bläserkreis Dutenhofen. Die Musikstücke, die es in der Schauhöhle spielen wird, sind hauptsächlich traditionelle alpenländ

alt

A TICKLE IN THE HEART
Klezmer Konzert

A TICKLE IN THE HEART - Klezmer Konzert - Im Rahmen der Jüdischen Kulturtage in Rhein Ruhr. Das Kölner Trio mit Bernd Spehl an der Klarinette sowie den Multiinstrumentalisten Andreas Schmitges und Thomas Fritze gehört zum besten und virtuosesten, was das Genre zu bieten hat. Atemberaubend schnell, oft fast unmerklich und einfühlsam jonglierte das Trio mit Stil und Tempo und macht verschiedene

alt

ProTicket präsentiert:
Königlicher St. Annae Mädchenhor
aus Kopenhagen

Königlicher Mädchenchor St. AnnaeSchirmherrin des berühmten St. Annae Mädchenchores Kopenhagen ist IKH Prinzessin Benedikte zu Dänemark. Als Kulturbotschafter des dänischen Königshauses konzertiert der Chor des St. Annae Gymnasiums Kopenhagen unter der Leitung von Claus Vestergaard Jensen weltweit und genießt hohes Ansehen. Auf dem Programm stehen Chorwerke der Romantik aus Deutschland und Dänema

alt

ProTicket präsentiert:
Konzert der Philharmonie SW mit Fabian Müller

Konzert der Philharmonie SW mit Fabian MüllerDirigent: Benjamin Reiners Solist: Fabian Müller, Klavier (Preisträger Gebrüder-Busch-Preis 2017) Richard Wagner: Siegfried-Idyll E-Dur W.A. Mozart: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 23 A-Dur Franz Schubert: Sinfonie Nr. 7 h-moll („Die Unvollendete“) Bei diesem Konzert stellt sich der Brüder-Busch-Preisträger 2017 dem Siegerländer Publikum vor.

alt

ProTicket präsentiert:
Konzert Salon-Ensemble Petersberg

Das Salon Ensemble Petersberg wurde von den beiden Geigern Maria Kapuscinka und Alexander Dauth im Jahre 2010 gegründet. Der Name des Ensembles entstand durch erste Konzerte im Grandhotel Steigenberger auf dem Petersberg in Königswinter, wo jedes Jahr das stark besuchte Neujahrskonzert veranstaltet wird.Unter der künstlerischen Leitung der Sologeigerin und David-Oistrach-Schülerin Maria Kapuscinsk

alt

Monteverdi Kammerchor Würzburg - Ltg.: Prof. M. Beckert
Konzert zum 1. Advent
M. Ritzel (Orgel), Prof. H. Ries (Alphorn & Posaune)

Monteverdi Kammerchor Würzburg - Ltg.: Prof. M. Beckert - Konzert zum 1. Advent - M. Ritzel (Orgel), Prof. H. Ries (Alphorn & Posaune) Der Musiksommer Obermain bietet Ihnen auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, sich auf die besinnliche Zeit des Jahres in der Wallfahrtsbasilika Vierzehnheiligen einzustimmen. Am Sonntag, 01.12.2019, um 16:00 Uhr, gastiert der Monteverdi Kammercho

alt

ProTicket präsentiert:
Ksenija Sidorova & Goldmund Quartett

Ksenija Sidorova & Goldmund Quartett„Junge Wilde“ heißt eine erfolgreiche Reihe im Konzerthaus Dortmund, in der junge Ausnahmetalente ihr Können und ihre Lust am Spiel vorstellen. Fünf der jungen Wilden treffen hier aufeinander. Absoluter Shootingstar ist die in Riga geborene Akkordeonistin Ksenija Sidorova. Sie spielt nicht nur unglaublich virtuos, sie entlockt dem Akkordeon auch Klänge, die man

alt

ProTicket präsentiert:
La Finesse
Das etwas andere Streichquartett

La Finesse - Das etwas andere StreichquartettDie Konzerte mit LA FINESSE sind spektakuläre Bühnenerlebnisse, getragen von solistischer Virtuosität, einzigartigem Streichquartettsound und modernen Arrangements. Mit Charme, Können und beeindruckender Livepräsenz begeistert LA FINESSE Liebhaber der Genres Klassik, Filmmusik, Musical, Pop und Rock gleichermaßen. Streichquartett LA FINESSE: Vier Virtuo

alt

ProTicket präsentiert:
Lili Vanryne, Harfe - Meister von Morgen

Lili Vanryne, Harfe - Meister von MorgenLili Vanryne wurde 1998 in Reading geboren. Kurz nach ihrem ersten Geburtstag zog sie mit ihrer Familie nach Dresden. Hier wurde sie Mitglied des Kinderchors der Semperoper, wo sie an zahlreichen Aufführungen von Opernproduktionen teilnahm. Nachdem sie die Harfenspieler im Orchestergraben aufgewärmt gesehen hatte, drängte sie ihre Eltern, Harfenunterricht

alt

ProTicket präsentiert:
Ludwig Güttler
und sein Blechbläserensemble

Ludwig Güttler - und sein BlechbläserensembleLudwig Güttler zählt als Solist auf der Trompete und dem Corno da caccia zu den erfolgreichsten Virtuosen der Gegenwart und genießt den Ruf eines herausragenden Bachtrompeters. Anfangs als Solotrompeter im Orchester der Dresdner Philharmonie und „Goldene Trompete“ der DDR gilt er heutzutage als führender Künstler, dessen musikalisches Oeuvre kaum noch z

alt

Monika und Dieter Rebbert präsentieren
Luftwaffenmusikkorps Münster
Benefizkonzert zugunsten der Kinderkrebshilfe

Monika und Dieter Rebbert präsentieren - Luftwaffenmusikkorps Münster - Benefizkonzert zugunsten der KinderkrebshilfeDas 17. Benefizkonzert ist wieder ein Konzert der „Galaklasse“ für die Kinderkrebshilfe. Das Luftwaffenmusikkorps Münster kommt am Dienstag, den 11. April 2019 um 20.00 Uhr, in die Stadthalle in Unna. Bereits zum 4. Mal spielt das klingende und swingende Luftwaffenmusikkorps Münster

alt

Johann Sebastian Bach
MATTHÄUS-PASSION
Kantorei Siegen und Camerata Instrumentale Siegen

JOHANN SEBASTIAN BACH: MATTHÄUS-PASSION BWV 244FÜR SOLI, CHOR UND ORCHESTERK ATHARINA L EYHE · SopranNICOLE PIEPER · AltJENS HAMANN · BassWOLFRAM LAT TKE · Evangelist/TenorFABIAN HEMMELMANN · ChristusworteK ANTOREI SIEGENCAMERATA INSTRUMENTALE SIEGENUTE DEBUS · LeitungIn dieser Woche habe ich dreimal die Matthäuspassion des göttlichen Bach gehört, jedes Mal mit dem Gefühl der unermesslichen Verwun

alt

ProTicket präsentiert:
Mirijam Contzen & Herbert Schuch
Violine & Klavier

Mirijam Contzen (Violine) & Herbert Schuch (Klavier)“One of today’s most outstanding violinists.“ (David Denton, The Strad) „(Mirijam Contzens) Solovioline rührte mit betörend schöner Diskantlage, noblen Tiefen und melodischem Feuer…“ (Klaus P. Richter, Süddeutsche Zeitung) Mirijam Contzen ist eine der vielseitigsten Musikerpersönlichkeiten ihrer Generation und genießt bei der Fachpresse

alt

ProTicket präsentiert:
Mozartovic - Amadeus goes Balkan Groove
Uwaga!, Max Klaas und Roglit Ishay

Mozartovic - Amadeus goes Balkan Groove - Uwaga!, Max Klaas und Roglit IshayEin einmaliges „Crossing Borders“ Konzert zwischen Klassik, Jazz, Gypsy und Pop. Das Polnisch/Deutsch-Lexikon übersetzt „Uwaga“ mit „Aufmerksamkeit“, „Beachtung“, „Achtung“ und „Vorsicht“. Genau diese Aufmerksamkeit erspielt sich die deutsch-serbische Weltklasse- Formation Uwaga! mit behender und „cross-over-bordernder“

alt

ProTicket präsentiert:
Nacht der Gitarren
Yuliya Lonskaya, Lulo Rheinhardt, Daniel Stelter

Nacht der GitarrenYuliya Lonskaya, Lulo Rheinhardt, Daniel StelterIn Kooperation mit Concerto Classico Drei international bekannte Gitarristen absolut unterschiedlicher Stilrichtung treffen sich auf der Bühne. Jeder präsentiert sein einzigartiges virtuoses Können auf einer Gitarre, im Duo und im Trio. Die Musiker standen schon mehrmals zusammen auf der Bühne und zaubern jedes Mal eine unvergesslic

alt

ProTicket präsentiert:
Neujahrsgala der Fachklinik Bad Bentheim

Traditionell ist die große Neujahrsgala Mitte Januar im Festsaal des Kurhauses der Auftakt in das neue Veranstaltungsjahr.Geladen werden hierzu stets exzellente musikalische Gäste, die den Abend direkt zu einem Konzerthöhepunkt machen. Hören Sie Bekanntes und Neues aus dem Bereich der Orchestermusik und stoßen Sie in der Pause mit einem Glas Sekt aufs neue Jahr an. Veranstalter sind die Tourist

alt

ProTicket präsentiert:
Neujahrskonzert
Kammermusik mit Musikern der Philharmonie Südwestfalen

NeujahrskonzertKammermusik mit Musikern der Philharmonie SüdwestfalenMitwirkende: Ji-Eun Lee (Flöte) Patrick Federhen (Oboe) Lisa Erchinger (Horn) Lea Hamm (Klarinette) Susumu Takahashi (Fagott) Wolfgang Amadeus Mozart Melodien aus der „Zauberflöte“ Gioacchino Rossini N.N. Auch wenn schon einige Tage im neuen Jahr vergangen sind, möchten die  Erndtebrücker Kulturinitiat

alt

ProTicket präsentiert:
Opern-Gala mit der Philharmonie Südwestfalen

Opern-Gala mit der Philharmonie Südwestfalen - Ein bunter Reigen wunderbarer und weltberühmter Opern-Arien, Ouvertüren und Tänze von Mozart, Händel, Dvorak, Brahms, Offenbach u. a. präsentiert von der Philharmonie Südwestfalen unter dem Dirigat von Gudni Emilsson. Die Solisten sind Tatjana Charalgina, Sopran; Judith Genrich, Mezzosopran und Kai Uwe Schöler, Bass. Gudni A. Emilsson erhielt bereits

alt

ProTicket präsentiert:
Orion Streichtrio

Orion Streichtrio Soyoung Yoon, Violine Veit Hertenstein, Viola Benjamin Gregor-Smith, VioloncelloDie Geigerin Soyoung Yoon gehört zu den Ausnahmeerscheinungen ihrer Generation. Neben ihrer erfolgreichen Solokarriere gründete sie im Jahre 2012 zusammen mit dem Bratschisten Veit Hertenstein, Deutschland und dem Cellisten Benjamin Gregor-Smith, Großbritannien, das Orion Streichtrio. Durch die

alt

Der berühmte Schwarzmeer Kosaken Chor und Peter Orloff
Peter Orloff und Schwarzmeer Kosaken-Chor
Total emotional

Der berühmte Schwarzmeer Kosaken Chor und Peter OrloffPeter Orloff und Schwarzmeer Kosaken-ChorTotal emotionalEin festliches Konzert des berühmten Schwarzmeer Kosaken-Chores findet unter der musikalischen Gesamtleitung und persönlichen Mitwirkung von Peter Orloff statt. Peter Orloff, einst als jüngster Sänger aller Kosakenchöre der Welt – damals übrigens gemeinsam mit Ivan Rebroff – im Schwarzmeer

alt

Sinfoniekonzert
Politik
Neue Philharmonie Westfalen

Dirigent: Rasmus BaumannSprecher: August Zirner -Programm:Dmitri Schostakowitsch (1906–1975)Sinfonie Nr. 9 Es-Dur op. 70 Aaron Copland (1900–1990) Lincoln Portrait Ludwig van Beethoven (1770–1827) Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 „Eroica“-Vielschichtig sind die Berührungspunkte, Verbindungen und wechselseitigen Durchdringungen von Politik und Musik. Musik entsteht und wirkt immer im Beziehungsge

alt

Schlosskonzert RheinVokal
QUEENS OF ROME

Schlosskonzert RheinVokal - QUEENS OF ROMEPaola Valentina Molinari, Sopran Ensemble „La Risonanza“ Fabio Bonizzoni, Cembalo und Leitung Sie waren die Königinnen von Rom im Schatten der Päpste: Christina von Schweden und Maria Kasimira von Polen. Die Tochter Gustav Adolfs konvertierte nach ihrer Abdankung zum katholischen Glauben und wurde vom Papst festlich empfangen. In ihrem Palazzo an der

alt

ProTicket präsentiert:
Rebellische Saiten
Folkrockgeigerin trifft Liedermacher!

Rebellische SaitenFolkrockgeigerin trifft Liedermacher!Anna Katharina Kränzlein war Gründungsmitglied der erfolgreichsten deutschsprachigen Mittelalterro ckband Schandmaul. Von 1998 – 2017 spielte sie dort nicht nur die erste und einzige Geige, sondern auch Bratsche, Cello und Drehleier.  Florian Kirner (Prinz Chaos) spielt Mandoline, eine Thüringer Waldzither (Halszister) und diverse Gi

alt

ProTicket präsentiert:
Salut Salon - LIEBE - live

Bei Salut Salon dreht sich ab sofort alles um das wohl älteste Thema der Menschheit, das Komponisten bewegt, seit es Musik gibt – um die LIEBE. Salut Salon - Angelika Bachmann (Geige), Iris Siegfried (Geige), Anne-Monika von Twardowski (Klavier) und Sonja Lena Schmid (Cello) - spielen musikalisch mit all den Facetten der schönsten Nebensache der Welt. "Liebe ist einfach ein großer Stoff", finden d

alt

ProTicket präsentiert:
Saskia Spinder

Uelser Salonkonzerte 2019 - Saskia SpinderSaskia Spinder studierte Gitarre an der Hochschule in Enschede bei Jorge Oraison. Neben ihren Solokonzerten spielte die Niederländerin in verschiedenen kammermusikalischen Formationen, wie etwa dem „Segovia Gitarren Quartett“ oder dem Ensemble „Asteria“. Die Ergebnisse dieser Zusammenarbeit sind in mehreren CD-Einspielungen dokumentiert.  Zahlreiche K

alt

ProTicket präsentiert:
Schalk im Turm
Kammermusik mit Musikern der Philharmonie Südwestfalen

Schalk im Turm - Kammermusik mit Musikern der Philharmonie Südwestfalen - Arien aus der Welt der Opern Mozarts, humorvoll präsentiert!Markus Heeb (Klarinette )Martin Bewersdorff (Klarinette )Susumu Takahashi (Fagott)Das Turmzimmer der Ginsburg ist ein Ort für außergewöhnliche musikalische  Ereignisse. Auch wenn das Wetter die Konzerte so manches Mal mit heftigen Regengüssen

alt

Sinfoniekonzert
Schlosshof Open Air
Philharmonie Südwestfalen

Vor der romantischen Kulisse des Schlosshofes wird die Philharmonie Südwestfalen auch in diesem Jahr mit einem sommerlichen Konzert aufwarten. Bei schlechter Witterung findet das Konzert in der Aula der Realschule am Stöppel statt. Das Programm stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest. Es wird rechtzeitig auf der Homepage der Kulturgemeinde und in der Presse bekannt gegeben.

alt

Gültig für die Konzertsaison 2014/2015
SCHNUPPER - Abonnement
Bitte Platzkarte einlösen !

Studenten, Schüler und Jugendliche erhalten gegen Vorlage ihres Personal-, Schüler- oder Studentenausweises an der Abendkasse in der Fruchthalle und bei den Vorverkaufsstellen ermäßigte Einzelkarten und beim Referat Kultur der Stadt Kaiserslautern in der Fruchthalle ermäßigte Abonnements. Für Begleitpersonen von Schwerbehinderten, deren ständige Begleitung nachweislich notwendig ist, wird kein Ein

alt

ProTicket präsentiert:
Symphoniekonzert
Kulturelle Begegnung mit Kuba

Symphoniekonzert - Kulturelle Begegnung mit Kuba Solistin: Milagros Pinera YbacetaSängerin: Perkussionistin Chefdirigent: Nicholas Milton Wer einmal Kuba besucht hat, kann bestätigen, dass dort Musik und Tanz den Alltag und das Leben auf der Straße durchdringen wie nirgendwo sonst. Wer noch nicht dort war, wird trotzdem manches kennen, weil viele der verführerischen oder auch temperame

alt

Martin Palmeri - Magnificat
TANGO-LOBGESANG
für Soli, Chor und Tangoorchester

TANGO-LOBGESANGMARTIN PALMERI: MAGNIFICATFÜR SOLI, CHOR UND TANGOORCHESTERWERKE FÜR BANDONEON SOLOROCCO HEINS · BandoneonIRENE CARPENTIER · SopranSILKE WEISHEIT · MezzosopranTANGO-ORCHESTERKANTOREI SIEGENUTE DEBUS · Leitung„Meine Seele erhebt den Herrn“ – im Tangorhythmus. Bereits vor mehr als 20 Jahren wagte sich der argentinische Komponist Martín Palmeri an die Vertonung geistlicher Inhalte mit

alt

ProTicket präsentiert:
The Italian Tenors
Viva La Vita

„Viva La Vita“ – es lebe das Leben. So haben The Italian Tenors nicht ohne Grund ihre Tour genannt, denn sie möchten jede Menge sonnendurchflutete italienische Lebensfreude, viel Gefühl und Leidenschaft verstreuen. Mehr denn je wagen The Italian Tenors den Spagat zwischen beliebten italienischen Pophits und kunstfertiger klassischer Interpretation. Die drei gut aussehenden italienischen Opernsänge

alt

ProTicket präsentiert:
The King´s Singers

The King´s Singers mit Werken u.a. von Tschaikovsky, George Gershwin, The Beach Boys, Maurice Duruflé, Harold Arlen  " The superlative vocal sextet". The Times (London)Patrick Dunachie - Countertenor Edward Button - Countertenor Julian Gregory - Tenor Christopher Bruerton - Bariton Nick Ashby - Bariton Jonathan Howard - Bass Wenn man sich The King´s Singers betrachtet, erweckt di

alt

ProTicket präsentiert:
The Osnabrück Piano Duo

Uelser Salonkonzerte 2019 - The Osnabrück Piano DuoDas Osnabrücker Klavierduo wurde vor 13 Jahren von Prof. Peter Florian und seiner koreanischen Absolventin Hee Jung Kim an der Hochschule Osnabrück gegründet. Seitdem folgten weit über 150 Konzerte in Deutschland, der Türkei, Süd-Korea, Rumänien, Russland und Ungarn. Für ihr Uelser Salonkonzert spielen die beiden Pianisten die Sonate D-Dur von W.A

alt

ProTicket präsentiert:
Ton Steine Scherben
Akustisch mit Gymmick

Das neue Akustik-Projekt TON STEINE SCHERBEN AKUSTISCH MIT GYMMICK TON STEINE SCHERBEN ist w ohl nicht nur eine der ersten, sondern auch die einflussreichste, deutschsprachige Rockband. Neben der großen, elektrischen Formation, die seit 2014 wieder sehr erfolgreich spielt, haben sich nun Ur-Scherbe Kai Sichtermann (Bass seit 1970) und Funky K. Götzer (Schlagzeug seit 1974, hier Cajon) mit dem

alt

ProTicket präsentiert:
Trio Adorno
Konzerte Junger Künstler

Trio Adorno - Konzerte Junger KünstlerChristoph Callies, Violine Samuel Selle, Violoncello Lion Hinnrichs, Klavier Seit Jahrzehnten sind die Konzerte junger Künstler fester Bestandteil der Schlosskonzerte. Zu Gast ist die Crème de la Crème des nationalen und internationalen Künstlernachwuchses. Das bereits mit vielen Preisen ausgezeichnete Trio Adorno spielt im Konzert unter anderem die Klav

alt

ProTicket präsentiert:
Trio AMI - Schwerelos
Konzert Querflöte

Trio AMI - Schwerelos - Konzert QuerflöteManchmal muss man Glück haben. So trafen sich die drei Ausnahmemusiker Anne-Ruth Brockhaus, Marie-Luise Kerkau und Ingo Koch in der Talentschmiede Andre Sebalds, Professor für Querflöte an der Musikhochschule Düsseldorf, und merkten ziemlich schnell, wie sehr sie miteinander harmonieren. Seit 2016 konzertieren sie mit beachtlichem Erfolg als „Trio Ami“ und

alt

W.A. Mozart „Des Esels, Ochs und Narr erbarmt“
V. Meisterkonzert
Folkwang Kammerorchester Essen, Christoph Eß,Horn

„Des Esels, Ochs und Narr erbarmt“ - V. Meisterkonzert 2018-2019 - Folkwang Kammerorchester Essen, Christoph Eß,Horn60 Jahre alt ist das Folkwang Kammerorchester Essen 2018 geworden. Beginnende Faltenansätze sucht man bei ihm allerdings vergeblich, denn seiner jugendlichen Frische hat das ehemals als Zusammenschluss von nordrhein-westfälischen Musikhochschul-Absolventen gegründete Orchester bis he

alt

ProTicket präsentiert:
Valentina Lisitsa
“Unbekannter Tschaikovsky”

 Valentina Lisitsa  “Unbekannter Tschaikovsky” oder “Tschaikovskys vergessene Meisterwerke”„Wenn ein großer Musikstar geboren wird, läuft eine riesige PR-Maschine an. (…) Plötzlich sieht man dieses eine Gesicht auf Musik-Magazinen und überall, und dann fangen die Leute an, Sachen zu kaufen, auf denen dieser Name steht. Und bei mir war es genau das Gegenteil: es kam von unten – die Leute

alt

ProTicket präsentiert:
Violins and Voices
Bela Berkemer-Makharadze und Uwe Berkemer

Violins and Voices - Bela Berkemer-Makharadze und Uwe Berkemermit Special Guest Nina Berkemer In einer spannenden Mischung präsentiert das Georgisch-Deutsche Duo Bela Berkemer-Makharadze (Violine und Gesang) und Uwe Berkemer (Klavier und Gesang) temperamentvolle und emotionsgeladene Musik aus verschiedenen Epochen und Kulturkreisen. Als Special Guest wird auch Tochter Nina Berkemer (Violine

alt

ProTicket präsentiert:
vision string quartet

Die Kammermusik lebt wieder. Und wie! Galt es nicht vor einigen Jahren bereits als Kulturleistung, einen Streichquartett-Abend ohne wegzudämmern zu überstehen, während sich auf der Bühne ernste Herren redlich mühten? Unvorstellbar waren tosender Applaus und Standing Ovations. Das „vision string quartet“ gehört zu der neuen Kammermusik-Generation, die ihr Publikum elektrisiert und mitnimmt auf ei

alt

ProTicket präsentiert:
ZORN
Ensemble Polyharmonique

ZORNEnsemble PolyharmoniqueMotetten und geistliche Konzerte des 17. Jahrhunderts von Natale Monferrato, Sebastian Knüpfer, Alessandro Grandi, Francesco Cavalli, Giovanni Legrenzi, Andreas Hammerschmidt und Johann RosenmüllerENSEMBLE POLYHARMONIQUEALEXANDER SCHNEIDER / Countertenor, Leitung {OH!} ORKIESTRA HISTORYCZNA MARTYNA PASTUSZKA / Violine, Leitung »Tag des Zornes, Tag der Sünden, wird