Weltmusik

Hier finden Sie die Klänge, die die Welt bewegen. Weltmusik – das heißt spannendes Neuland in Form von fremden Kulturen und exotischen Klängen zu erkunden. Bei unseren Weltmusik-Konzerten tauchen Sie ein in eine musikalische Welt, die fernab von Radio- und Pop-Musik ganz andere Eindrücke bietet. Reservieren Sie noch heute Tickets für zahlreiche spannende Konzerte!

alt

ProTicket präsentiert:
Ben Bulben in concert

Irish Folk Konzert zum St. Patrick´s Day - Ben Bulben Mit irischer Musik und irischem Bier huldigt man der Schönheit der grünen Insel! „Ben Bulben“ verbindet die irischen Traditionen mit modernen Rhythmen und neuen Keyboardsounds und ist dadurch nicht nur für die Freunde keltischer Musik etwas Besonderes. Zum Repertoire gehören neben traditionellen Jigs und Reels auch einfühlsame Balladen. Fiddle,

alt

ProTicket präsentiert:
Bino Dola y Grupo
Concerto 2018

Bino Dola y Grupo - Andalusische Flamencomusik auf höchstem Niveau! Bino Dola zählt schon seit langem zu den bekanntesten Flamenco-Acts in Deutschland und dem benachbartem Ausland. Er stand schon mit Größen wie Nina Corti oder El Macareno auf der Bühne. Gemeinsam mit dem jungen Ausnahmetalent Fidi Großmann (Flamencogitarre), dem Rhythmus-spezialisten Marco Bussi (Percussion) und dem „Mann der

alt

ProTicket präsentiert:
BINYO & Band - Die Schnuppe vom Stern Tour

BINYO & Band - Die Schnuppe vom Stern Tour:Mal kraftvoll, mal nachdenklich, mal ironisch – seine Texte sind aber immer eines: berührend. Binyo beeindruckt auf die leise Art. Seine Texte sind das Leben. Der Singer/Songwriter reduziert die kleinen und großen Erlebnisse auf einzelne Kurzgeschichten – auf Lieder. Die Songs gehen unter die Haut, sorgen mal für ein Lachen, regen den Kopf zum Nachden

alt

ProTicket präsentiert:
David & Götz - Die Showpianisten
Mit Herz und Hand

David & Götz - Die Showpianisten Mit Herz und Hand Namensgeber und Höhepunkt dieser beispiellos mitreißenden Klaviershow ist eine Eigen­komposition mit einer besonderen Botschaft an das Publikum. Der Spannungsbogen von Brahms bis Strauss, Swing und Rock?'n'?Roll, Michael Jackson und Frank Sinatra knistert ­funkensprühend. Dabei gehen die Künstler an die Grenze des ­pianistisch Machbaren an zwe

alt

Swing - Blues - Jazz
Diciotto Corde - Gitarrenkonzert

Diciotto Corde - Gitarrenkonzert - Swing - Blues - Jazz: Diciotto Corde: Das sind „18 Saiten“. Das sind 3 Gitarren. Das sind Rainer Ebert, Mario Lezzi, Dieter Beggert. Das sind bekannte Standards aus Swing, Blues und Jazz ebenso wie eigene Kompositionen. Das sind Wechsel zwischen Melodien, Improvisation und raumfüllenden Klangbögen. Das sind Unterhaltung, Begeisterung, Entspannung,

alt

ProTicket präsentiert:
Fee Badenius - Feederleicht

Fee Badenius - Feederleicht: Fee Badenius macht gerne Musik mit Herz und Sinn, mal lustig, mal gefühlvoll, mal intelligent nachdenklich, vor allem aber immer ehrlich gemeint jedenfalls. Sie spricht aus, was ungesagt im Raum steht, und erkennt das Komische selbst in den traurigsten Alltagssituationen. Eine fröhlich-flirrende Mischung aus Text, Gitarre, Kontrabass und einer außergewöhnlichen Stimme.

alt

ProTicket präsentiert:
Frank Muschalle Trio feat. Stephan Holstein
Boogie Woogoe Piano &

Frank Muschalle Trio - feat. Stephan HolsteinSeit nun mehr als 25 Jahren spielt das Frank Muschalle Trio swingenden Blues und Boogie Woogie und gehört weltweit zu den gefragtesten Gruppen dieses Genres. Sie haben zu einer einheitlichen Klangsprache und Auffassung gefunden, die diese unmittelbare und kraftvolle Musik für das heutige Publikum erlebbar macht. Tourneen, Einzel- Konzerte und Festival

alt

ProTicket präsentiert:
Gentleman

Musik kann eine großartige Form der Konversation sein, ein Geben und Nehmen. Im Idealfall dient sie der tieferen Verbindung und Kommunikation zwischen zwei Musikern. Der Wert so einer Konversation findet sich im gegenseitigen Erkennen und der wechselseitigen Anerkennung - die Qualität ist davon abhängig, wie viel man gewillt ist, miteinander zu teilen. Auch darum ist der Titel des gemeinsamen Alb

alt

ProTicket präsentiert:
Iva Nova - Worlmusic aus Sankt Petersburg
... die coolste russische Frauenband (*)

(*) schreibt das russisches Rolling Stone Magazine.Iva Nova - Worlmusic aus Sankt Petersburg - Die vier experimentierfreudigen Damen von Iva Nova aus Sankt Petersburg holen sich ihre Inspiration in der slawischen Folklore, die Musik der Band hat aber auch einen absolut eigenen wie auch wilden Touch. Ihr musikalischer Ausdruck ist mächtig energiegeladen und temperamentvoll, bis hin zu verspielt und

alt

ProTicket präsentiert:
Jakob Heymann - Konzert

Jakob Heymann - Konzert: Jakob Heymann ist ein junger Dichter, Sänger und Liedermacher, der am liebsten alles in einem verpackt. Seine Lieder beschäftigen sich mit den Absurditäten des Alltags, mit den Fragen unserer Existenz, mit Liebe, Leidenschaft, Trunkenheit, Poesie und Wahnsinn. Wortgewandt, facettenreich und mit viel Gefühl präsentiert Jakob Heymann die Höhen und Tiefen des Menschseins

alt

ProTicket präsentiert:
Jim Keaveny & Band
Konzert im Tex-Americana-Stil

Jim Keaveny & BandJims einzigartiger Tex-Americana-Stil scheint eine Mischung aus allem von Punk bis Mariachi zu sein, mit einem zentralen Rückgrat des Country. Seine unvergesslichen (und wahren) basieren auf einer Vielzahl von Melodien und Instrumentierungen. Jim Keaveny ist ein authentischer Künstler mit einem ungebundenen und wilden Geist, dessen Live-Auftritte die Zuschauer in Staunen verse

alt

ProTicket präsentiert:
KAIZER - Lebenszeitverschwender
Gitarrenriffs treffen kompromisslosen Gesang

KAIZER - Lebenszeitverschwender: Fast scheint es so, als seien KAIZER nicht ganz von dieser Welt, vermögen sie es doch, das Hier und Jetzt, Zeit und Raum vollkommen auszublenden und einen ganz eigenen, sehr besonderen und außergewöhnlichen Klangkosmos zu erschaffen: den KAIZER-Kosmos. In jenem verschmelzen facettenreichste Elemente aus Gothic, Dark Rock, NDH und Düsterpop zu einem illustren, schwa

alt

„AFFROCKE“ mit
Köbes Underground LIVE

Mit Ecki Pieper (voc, g), Carlos Neisel (b), Niklas Böhm (g), Georg Kunz (kb), Winni Rau (kb, acc), Volker Klinke (dr), Erhard Rau (tp), Axel Deland (tp), Tanja Svejnoha (sax), Oliver Pospiech (pos), Special Guest: Ozan Akhan Aufgrund der großen Publikumsnachfrage und der guten Stimmung, die die „Köbisse“ immer wieder verbreiten, geht es beim diesjährigen Spielzeitabschluss bei Kölsch und guter

alt

ProTicket präsentiert:
Liebesperlen
Eine musikalische Revue der 50er, 60er und 70er Jahre

Nach zwanzig Jahren in Dortmund und anderswo kullern die Liebesperlen mit dem WLT Castrop Rauxel nun endlich auch in Werne. Sie sind unterwegs mit neuen Texten und neuen Szenen, mit neuen Liedern und neuer Ausstattung – bleiben aber doch ein Klassiker! Alles neu, aber die Songs bleiben vertraut! Eine neunköpfige Band und sechs hingebungsvolle, mitreißende, tanzende, singende Bühnenwunder zeigen U

alt

ProTicket präsentiert:
Marcel Salomon und Julia Vaisberg
Eine Klezmer Rhapsodie

Uelser Salonkonzerte 2018 - Marcel Salomon und Julia Vaisberg - Eine Klezmer RhapsodieIn einem abwechslungsreichen Programm spielen Marcel Salomon und Julia Vaisberg sowohl klassische Klezmer-Musik, als auch eine Anzahl „echter“ Rhapsodien, wie etwa die berühmte „Rhapsody In Blue“ von George Gershwin.MARCEL SALOMONstudierte Klarinette und Bassklarinette am Sweelinck Conservatorium in Amsterdam. Al

alt

ProTicket präsentiert:
Max Raabe & Palast Orchester
Der perfekte Moment...wird heut verpennt

Neues Programm - Max Raabe & Palast Orchester - Der perfekte Moment...wird heut verpennt Für das neue Album und die Tournee 2018 hat Max Raabe herausgefunden, wie man gute Lieder schreibt: man tut am besten nichts! Nur so kann Raum für den perfekten Moment entstehen, in dem die Muse küsst. ‚Ich bleib zu Haus und liege hier einfach nur so rum‘ singt sich so leicht - im Titelsong.Aber die Realität s

alt

Open Air
Music on the Rocks, Sonntag
Wildes Holz - Astrein

(Programm Tag 1 - Samstag - Vokalensemble inCANTevole und Deutsches Hornensemble (Christoph Moinian, Oliver Kersken, Joaquim Palet, Stefan Oetter) Franz Schubert: Nachtgesang im Walde D.913 für vier Männerstimmen und Hornquartett Felix Mendelssohn Bartholdy: Der Jäger Abschied (Josef von Eichendorff) für vier Stimmen und vier Hörner Robert Schumann: Jagdlieder op. 137 für Männerchor und Hornqu

alt

ProTicket präsentiert:
STEPHAN FEARING
Singer/Songwriter

STEPHAN FEARING - Singer/SongwriterIn seiner Heimat Kanada zählt Stephen Fearing seit über 20 Jahren zur ersten Liga der singenden Songwriter – in Europa gilt er noch als Geheim – Tipp. Stephen Fearing ist vielseitig aktiv. Er spielt seit 20 Jahren – neben Rootsrocker Tom Wilson und Bluesman Colin Linden – im renommierten Songwriter – Trio Blackie & The Rodeo Kings und betreibt mit dem nordirisc

alt

Hans-Martin Stier und Schiffs-Ensemble
STIER SHIPPING COMPANY
60.000 Seemeilen Geschichten und Musik

STIER SHIPPING COMPANY - 60.000 Seemeilen Geschichten und MusikHans-Martin Stier, hisst die Segel für sein Publikum, legt mit ihnen ab und nimmt sie mit auf eine Reise, als die Seefahrt noch nicht lustig war. Mit dabei die Stier Shipping Company, das Schiffsensemble: Thom Brill: Gitarre, Vocals, Stefan Kaspring: Keyboard, Thomas Lensing,: Percussion, Vocals sind die perfekten musikalischen Begl

alt

ProTicket präsentiert:
The 12 Tenors - Millennium Tour

THE 12 TENORS - MILLENNIUM TOUR Die größten Hits des letzten Jahrtausends Mit ihrer neuen Tournee geben THE 12 TENORS eine Hommage an die Welthits des letzten Jahrtausends! In ihrer 2-stündigen Bühnenshow greifen die 12 Ausnahmesänger Musikgeschichte auf. Kraftvoll und einzigartig lassen sie Lieder der verschiedensten Genres wieder aufleben: Lieder, die die Pop- und Rockkultur geprägt haben

In der heutigenPop-Musikfinden sich mittlerweile häufig Einflüsse aus traditioneller Musik verschiedenster ethnischer Hintergründe. Als wichtigen historischen Moment für diese Entwicklung kann man unter anderem das Jahr 1966 sehen, als der zum Hinduismus konvertierte Beatle George Harrison nach Indien reiste, um das Spielen der Sitar zu lernen. In Songs wie „Norwegian Wood“ und „Love to you“ verband Harrison traditionelle Einflüsse indischer Musik mit westlicher Popmusik und verschaffte seinem Publikum damit ganz neue Hörerfahrungen.

Es hängt natürlich auch mit Globalisierung und Migration zusammen, dass sich heute in allen populären Musik-Genres immer wieder Einflüsse traditioneller Musik aus aller Welt finden. Und es gibt mittlerweile auch ein starkes Interesse an ethnischer Musik in ihrer unverfälschten traditionellen Form. Der Begriff „Weltmusik“ ist dabei keineswegs unumstritten und wird von vielen Musikern abgelehnt, aber wie auch immer man es nun nennen will: es geht bei diesen Konzerten um das Entdecken anderer Kulturen in Form einer musikalischen Begegnung. Dass Musik wie kaum eine andere Kunstform das Potential hat, kulturelle Grenzen und Barrieren zu überwinden, ist unumstritten. Musik – und ganz speziell Weltmusik – ist auch eine Form des interkulturellen Austauschs. Ein Konzert kann dabei im wahrsten Sinne ganz unterschiedliche Welten miteinander verbinden.


Auch bei ProTicket bekommen Sie Karten für Konzerte, in denen Sie Musik aus aller Welt live erleben können. Eine vollständige Übersicht würde jeden Rahmen sprengen, aber ein paar besonders populäre Strömungen der Weltmusik stellen wir Ihnen gerne vor.

Samba / Tango

Lateinamerikanische Musik- und Tanzstile erfreuen sich im Westen schon seit Langem großer Beliebtheit. Bereits Mitte der 30er setzte in den USA ein Tango-Boom ein. Auch vieleJazz-Musiker integrierten zu dieser Zeit lateinamerikanische Einflüsse in ihre Musik.

Samba ist ein ursprünglich in Brasilien entstandener Musik- und Tanzstil, der ursprünglich von afrobrasilianischen Sklaven entwickelt wurde. Hierzulande ist der üblicherweise auf Karnevalsumzügen gespielte Samba Enredo besonders populär, aber es gibt noch viele weitere Unterarten und Ausprägungen. Samba Canção bezeichnet zum Beispiel eine wesentlich langsamere und balladenartige Spielart des Samba.

Der Tango vereinigt ebenfalls afrikanische und europäische Einflüsse mit lateinamerikanischen Stilen und entwickelte sich primär in Argentinien und Uruguay. Typischerweise wird der Tango von einem Sextett gespielt, bestehend aus Piano, Kontrabass sowie jeweils zwei Violinen und Bandoneons. Ab den 50er Jahren entwickelten sich neuere Formen wie der Tango Nuevo, heute existieren Variationen wie Electro Tango oder Tango Fusion.

Afrikanische Musik

Mit afrikanischer Musik verbindet man in erster Linie sehr rhythmusbetonte Stücke, in denen eine Vielzahl von Trommeln und Perkussionsinstrumenten zum Einsatz kommen. Gerne werden dabei polyrhythmisch verschiedene Schlagmuster kombiniert und in Beziehung zueinander gesetzt. Aber afrikanische Musik hat auch zahlreiche ganz eigene Saiten-, Blas- und Zupfinstrumente hervorgebracht.

Natürlich kann man die Musik eines ganzen Kontinents nicht über einen Kamm scheren. Auch hier gibt es ganz unterschiedliche Formen und Ausprägungen. Die westliche Vorstellung von afrikanischer Musik wurde wesentlich von Paul Simon geprägt, dessen höchst erfolgreiches Album „Graceland“ in den 80er Jahren Auftritte zahlreicher afrikanischer Gastmusiker beinhaltete und sich stark von Zulu-Traditionen und dem südafrikanischen „Mbaqanga“ beeinflusst zeigte.

Klezmer

Unter Klezmer versteht man jüdischeVolksmusik, deren Wurzeln bis ins 15. Jahrhundert zurückreicht. Ursprünglich an religiösen Traditionen orientiert, entwickelte sich die Musik bis in die heutige Zeit kontinuierlich weiter und hat sich zunehmend aus seinem religiösen Kontext gelöst.

Ein klassisches Klezmer-Ensemble umfasst erste und zweite Violine, Hackbrett sowie Kontrabass oder Cello. Heutzutage kommen oft Flöten sowie Blech- und Holzblasinstrumente hinzu – immer öfter ersetzt eine Klarinette die erste Violine als Solo-Instrument. Gesang ist kein zwingender Bestandteil, Klezmer-Musik ist oft rein instrumental. Ursprünglich oft auf Hochzeiten und anderen Festen gespielt, zeichnen sich die Stücke durch ein hohes Tempo und Tanzbarkeit aus.

Arabische Musik

Die heute wohl populärsten Formen von Weltmusik entstammen dem arabischen, türkischen und persischen Sprachraum. Tradition und Pop sind hier kein Widerspruch und traditionelle Sänger haben teilweise den Status von Superstars. Dabei hat die arabische Musik aber moderne Elemente integriert und zeigt sich in seinen populären Formen auch von westlicherPopmusikinspiriert.