(15866) Annette Kruhl - Eigentlich wollte ich
ProTicket präsentiert:

Annette Kruhl - Eigentlich wollte ich

Filmstar werden - Das Beste aus 25 Jahren

Dies ist eine Veranstaltung des Tourneeveranstalters Annette Kruhl

Tickets für Annette Kruhl - Eigentlich wollte ich bei ProTicket kaufen

Annette Kruhl - Eigentlich wollte ich Annette Kruhl  - Eigentlich wollte ich Filmstar werden - Das Beste aus 25 Jahren

Nach 25 Jahren und 7 Soloshows als Bühnenkünstlerin wird es nicht nur Zeit für ein Best-Of-Programm, sondern auch für eine Karriere-Bilanz. Folgerichtig präsentiert die Wahl-Berlinerin Annette Kruhl die Höhepunkte aus ihrem Repertoire und zieht dabei alle Register ihrer Vielseitigkeit. Mit der für sie typischen Selbstironie zieht sie ein amüsantes Fazit ihres bisherigen Werdegangs.

Dabei gewährt sie sowohl Einblicke in ihren ursprünglichen Traum, ein großer Filmstar zu werden, als auch in ihre Jobs als Songschreiberin für Helene Fischer und als Fernseh-Autorin für Sat 1. Selbstverständlich fehlt es diesem Programm auch nicht an Highlights musikalischer Art, denn das ist eine von Annette Kruhls ganz großen Stärken. Sich selbst virtuos am Piano begleitend und ausgestattet mit einer höchst ausdrucksstarken Stimme begeistert sie ihr Publikum regelmäßig mit ihren „Chansons mit Ohrwurmqualitäten“, wie bereits der Berliner Tagesspiegel formulierte.

Ihre Hits wie „Sommer in Berlin“ und ihre Deutschpop-Persiflage „Dein Wein“ fehlen an diesem Abend ebenso wenig wie ihr betrunkenes „Loblied auf die ehrlichen Männer“ und ihre brüllend komische Andrea Berg-Parodie.


VITA:

Annette Kruhl ist Kabarettistin, Schauspielerin, Autorin, Sängerin und Songwriter.

Seit nunmehr 20 Jahren steht sie mit ihren eigenen Soloprogrammen auf der Bühne. Drei Jahre lang war sie Gastgeberin ihrer Mix Show „Comedy Cocktail“ in Berlin sowie Mitglied des erfolgreichen Trios WOMEDY. Ihr aktuelles Programm „Männer, die auf Handys starren“ ist ihre siebte Solo-Show. Auch als Autorin hat Annette Kruhl sich einen Namen gemacht. Am 1. August 2013 erschien ihr satirischer Debüt-Roman 'Tausche Ex gegen Sex' als Spitzentitel bei Droemer-Knaur sowie als Hörbuch beim Abod Verlag. Mehrere Jahre war sie außerdem Autorin für die TV-Comedy-Formate „Die Dreisten Drei“, „Mensch Markus“ und „Weibsbilder“ von SAT 1. Seit 1Annette Kruhl - Eigentlich wollte ich 990 lebt die gebürtige Bielefelderin in ihrer Wahlheimat Berlin und ist dort längst ein Begriff. Dort gastierte sie u.a. im Quatsch Comedy Club, im Kabarett Wühlmäuse, im Grünen Salon der Volksbühne sowie in der Berliner Kabarett-Anstalt (BKA). Auch aus der überregionalen Kabarett- und Comedy-Szene ist Annette Kruhl nicht mehr wegzudenken und spielte bereits auf so namhaften Bühnen wie dem unterhaus Mainz, dem Pantheon Bonn, dem Schlachthof München und dem Renitenztheater Stuttgart. Annette Kruhl schreibt Texte und Songs seit ihrem zwölften Lebensjahr, absolvierte eine private Schauspielausbildung und ein Germanistik-Studium und arbeitete für verschiedenste Bühneninszenierungen als Darstellerin und Songwriter.

Bilder