(3349) Freudenberg
Freudenberg-Header

Veranstaltungen in Freudenberg

Freudenberg ist eine Stadt in Nordrhein-Westfalen. Mit einer Fläche von 54,6 km² und einer Einwohnerzahl von 17.929 ist Freudenberg zwar nicht einer der größten Städte in Deutschland aber auf jeden Fall einer der schönsten. Hier kann und wird man von alten Bauten und wunderschönen Rustikalen Straßen einfach nur überwältigt. Die berühmtesten Bauwerke der altmodischen Zeit stehen in Freudenberg. Es existiert kein vergleichbarer historischer Stadtkern in Fachwerkbauweise.

Tickets & Termine in Freudenberg bei ProTicket

Kultur und Sehenswürdigkeiten in Freudenberg

In der Südwestfälischen Freilichtbühne Freudenberg werden in einer Wald- und Felsenkulisse Jährlich zwei neue Stücke für Kinden und Erwachsene aufgeführt. Die Zuschauertribüne ist natürlich überdacht, damit die 50000 jährlichen Besucher der Freilichtbühne in Freudenberg nicht nass nachhause gehen müssen.  Ausserdem kann man in dem Stadtmuseum, mitten im historischen Stadtkern, Exponate der Stadtgeschichte und der Wirtschaftslage aus Freudenberg bewundern und erforschen. Zudem werden historische Fahrzeuge aller Art gezeigt.

 

Zeitreise in das 19. Jahrhundert - Das Technikmuseum Freudenberg wird zur Theaterbühne

 

Die imposante und europaweit einmalige „Mechanische Werkstatt“ im Technikmuseum Freudenberg wird zum ersten Mal zur Theaterbühne. Mit szenischen Darstellungen der Lebens- und Arbeitsbedingungen um 1910. Zwischen alten Werkzeugen, Metallkonstruktionen, Transmissionen und Originalmaschinen lässt das Schauspielensemble mit Darstellern von der Südwestfälischen Freilichtbühne Freudenberg e.V. und dem Technikmuseum Freudenberg eine Zeitspanne in der Unternehmerfamilie, in der Werkstatt und im Alltag lebendig werden. Wilfried Kray, jahrzehntelang Spielleiter der Südwestfälischen Freilichtbühne Freudenberg, hat das Dokumentarspiel geschrieben und in Szene gesetzt.

Das Publikum wird mitgenommen in eine Zeit, in der Menschen und Maschinen in faszinierender Weise und unter einfachsten Gegebenheiten aufeinander angewiesen waren. Im Mittelpunkt des Geschehens steht die gewaltige Dampfmaschine Nr. 817 aus dem Jahr 1904. War sie einmal nicht betriebsbereit, standen sämtliche Werkzeugmaschinen still. Eine Katastrophe für einen Familienbetrieb, der auf diese einzige Energiequelle angewiesen war. In schauspielerischer Weise entwickelt sich ein Szenario um eine derartige Situation. Thematisiert werden auch Arbeitszeit, Entlohnung und das soziale Umfeld der Arbeiterfamilien.

Die Besucher die Möglichkeit mit den Mitwirkenden zu das Thema zu besprechen. Die historische „Mechanische Werkstatt“ wird vorgeführt und auch die übrigen Bereiche des Museums können besichtigt werden. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Weitere Informationen zu der Südwestfälischen Freilichtbühne Freudenberg

 

Mechanische Werkstatt

 

Neben dem Internet können Sie Ihre Tickets auch in einer der Vorverkaufsstellen in Freudenberg und Umgebung persönlich abholen.