Alte Kirche zu Nordhorn

Tickets für die Alte Kirche zu Nordhorn online bei ProTicket kaufen

Die Alte Kirche zu Nordhorn befindet sich im schönen Nordhorn, mit einer Einwohnerzahl von 54.720. 

Dank der angenehmen Atmosphäre lockt die Alte Kirche zu Nordhorn erwartungsvolle Gäste zu bevorstehenden Vorstellungen an und bietet diverse Veranstaltungen für nahezu jeden Geschmack. Auch für Familien mit Kindern ist die Alte Kirche zu Nordhorn gut geeignet. Dementsprechend muss sich niemand Sorgen machen, dass er eine Vorstellung in der Alte Kirche zu Nordhorn nicht besuchen kann. Die nächsten Veranstaltungen in der Alten Kirche zu Nordhorn finden Sie hier.

Die Alte Kirche zu Nordhorn gehört zur evangelischen-reformierten Gemeinde und ist das älteste Baudenkmal der Stadt.

 

Geschichte

Die Alte Kirche zu Nordhorn ging einer Missionskirche des heiligen Liudger (Ludgerus) hervor. Man hat sie am 6. Juni 1445, am selben Tag wie die Kirche des Klosters Frenswegen, konsekriert. Bis zur Reformation war sie Teil des katholischen Bistums Münster. 1544 ging die Grafschaft Bentheim zum lutherischen Bekenntnis über, 1588 nahmen die meisten Grafschafter Gemeinden das reformierte Bekenntnis an.

Die Kirche ist am Marktplatz nah der Vechte. Weil seit 1950/51 mit der Neuen Kirche an der Friedrich-Ebert-Straße eine weitere evangelisch-reformierte Kirche gebaut wurde, wird sie als Alte Kirche bezeichnet.

Architektur

Das spätgotische Gebäude hat große dunkelgraue Sandstein-Quadern. Damit ist sie eine dreischiffige Hallenkirche von drei Jochen mit einem Chor aus einem Joch und Polygonschluss von fünf Seiten eines Achtecks, der an der Nordseite von einer niedrigeren zweijochigen Sakristei flankiert wird. Die Gewölbe bestehen aus Backstein und ihre tragenden Rippen aus Naturstein. Der vorgesetzte, später errichtete Westturm lässt seine Turnhalle in Höhe und Breite des Mittelschiffs nach Osten öffnen. Auf der Südseite gibt es einen Treppenturm. In der Mauerfuge zwischen Kirchenschiff und Turm ist eine spätere Entstehung sichtbar. Dies bestätigt auch eine Urkunde von 1489, in der Graf Everwyn von Bentheim den Bürgern und Kirchspielleuten von Nordhorn ermöglicht, an die Kirche einen steinernen Glockenturm zu errichten, mit der Auflage, diesen in Fehdezeiten zu bewachen. In den Kirchturm kann hingegangen werden; er ermöglicht auf über 70 Metern Höhe eine Aussichtsplattform. Das Innere präsentiert eine freigelegte Ornament-Gewölbemalerei und einen Abendmahltisch von 1600.

Vertriebswege

Über die verschiedenen Vertriebswege von ProTicket wie Vorverkaufsstellen, Ticket-Hotline und Abendkasse haben Sie die Möglichkeit, Karten für zukünftige Veranstaltungen in der Alten Kirche zu Nordhorn zu erwerben. Die Alte Kirche zu Nordhorn wirbt außerdem auf verschiedenen Werbeplattformen, damit der Kundenansturm auf die jeweilige Vorstellung garantiert wird. Oftmals werden diese Anzeigen in Printmedien oder sozialen Medien veröffentlicht.

Technik

Die Alte Kirche zu Nordhorn ist nicht nur von außen schön anzusehen. Wenn Sie hier bereits eine Veranstaltung besucht haben, wissen Sie, dass die Alte Kirche zu Nordhorn ihren Namen alle Ehre macht. Des Weiteren bietet sich aufgrund der modernen Tontechnik in der Alten Kirche zu Nordhorn ein aufregendes Hörerlebnis. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, auf einer sehr guten und hochwertigen Bestuhlung Platz zu nehmen.

Team

Bei allen Besucheranliegen kümmert sich selbstverständlich das sehr aufmerksame Personal liebevoll um die Besucher. Sie werden vor Ort in der Alte Kirche zu Nordhorn auch von dem Personal auf den Vorstellungsbeginn hingewiesen. Des Weiteren wird sämtliche Elektronik von den kompetenten Haustechnikern bedient, um den Besuch in der Alte Kirche zu Nordhorn zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen.

Ausstattung

Mit den behindertengerechten Toiletten und den sauberen, gepflegten sanitären Anlagen ist die Alte Kirche zu Nordhorn für jedermann mit besonderen Bedürfnissen geeignet. Sollten Sie durch eine körperliche Behinderung beeinträchtigt sein und nicht alleine zu Ihrem Platz finden, gibt es vor Ort natürlich das freundliche Personal, das Sie zu Ihrem Platz führt.

Gastronomie

In der Regel wird die Alte Kirche zu Nordhorn eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn geöffnet und ermöglicht den Zutritt zu den Foyer-Bereichen. Der Einlass in den Veranstaltungssaal ist je nach Vorstellung unterschiedlich und findet in der Regel eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn statt. Vor oder in der Pause der Vorstellung haben Sie die Möglichkeit, unter den gastronomischen Angeboten zu wählen. Auch in der Alten Kirche zu Nordhorn zu empfehlen ist das ausreichende Getränkeangebot mit einer vielfältigen Auswahl.

Anfahrt

Die Alte Kirche zu Nordhorn ist gut mit dem Auto und den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Im Umkreis des Hauses bieten sich zusätzlich diverse Parkmöglichkeiten. Sie haben außerdem den Vorteil, dass sich in Nähe der Alten Kirche zu Nordhorn Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten befinden. Bei gut besuchten Vorstellungen kann es jedoch durchaus zu einem Rückstau am und um den Parkplatz der Stadthalle kommen. Bitte planen Sie daher etwas Zeit ein.

Falls Sie noch nicht in der Alte Kirche zu Nordhorn gewesen sind, empfehlen wir Ihnen hier unbedingt mal vorbei zu schauen, damit Sie auch in Zukunft nichts mehr verpassen!

Hotels

In unmittelbarer Nähe befinden sich die Hotels Riverside in dem Heseper Weg 40, 48529 Nordhorn, das In-Side-Hotel in der Bernhard-Niehes-Straße 12, 48529 Nordhorn und das Hotel Am Stadtring am Stadtring 33, 48527 Nordhorn.

Fragebogen
Wie würden Sie selbst die Atmosphäre in Ihrem Haus beschreiben?

Die Atmosphäre in der Alten Kirche zu Nordhorn ist gemütlich.

Welche Vorteile bietet die Spielstätte dem Veranstalter?

Die Spielstätte ist zentral gelegen und barrierefrei.

Welche Vorteile bietet die Spielstätte dem Besucher?

Die Spielstätte ist zentral gelegen und barrierefrei. Des Weiteren ist eine Bewirtung angeschlossen.

Gibt es weitere wichtige Mitarbeiter (ein Team), die wesentlich zum Erfolg der Spielstätte beitragen?

Die Hausmeister tragen zum wesentlichen Erfolg der Spielstätte bei.

Wie hoch ist die maximale Zuschauerkapazität des Saales?

Die maximale Zuschauerkapazität beträgt 650.

Ist der Zuschauerbereich ebenerdig oder ansteigend?

Der Zuschauerbereich ist ebenerdig.

Wie ist die Sicht zur Bühne? Gibt es Sichtbehinderungen? (Platzwertigkeit)

Es herrschen keine Sichtbehinderungen.

Gibt es eine induktive Höranlage?

Nein

Sind behindertengerechte Toiletten vorhanden?

Ja

Beschäftigen Sie eigenes technisches Personal und wenn ja, wie viel?

Sämtliche Elektronik wird von den kompetenten Haustechnikern bedient

Welche anderen Vertriebswege nutzen Sie für den Vorverkauf?

Über die verschiedenen Vertriebswege von ProTicket wie Vorverkaufsstellen, Ticket-Hotline und Abendkasse haben Sie die Möglichkeit, Karten für zukünftige Veranstaltungen in der Alten Kirche zu Nordhorn zu erwerben.

Wie lautet die vollständige Adresse Ihrer Spielstätte?

Alte Kirche zu Nordhorn 
Am Markt 1 
48529 , Nordhorn

Wie gestaltet sich die Anfahrt mit dem PKW?

Die Alte Kirche zu Nordhorn ist gut mit dem Auto und den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Im Umkreis des Hauses bieten sich zusätzlich diverse Parkmöglichkeiten.

Alternativ können Sie Ihre Tickets auch in einer der ProTicket Vorverkaufsstellen in Nordhorn und Umgebung kaufen.

Anschrift

Alte Kirche zu Nordhorn
Am Markt 1
48529 , Nordhorn

Weitere Veranstaltungen in Nordhorn

Weitere Spielstätten im Landkreis