kabelmetal gGmbH

Tickets für das Bürger und Kulturzentrum kabelmetal GmbH bei ProTicket kaufen

„kabelmetal“ ist mehr als das Bürger- und Kulturzentrum in der ehemaligen Versandhalle. Der Name des bis 1995 am Standort ansässigen Kupferwerkes kabelmetal bezeichnet ein Projekt, das sich im Dreiklang von privater Initiative, Zusammenarbeit mit der Gemeinde Windeck und Förderung durch das Land NRW seit 2008 entwickelt hat.

Vertriebswege

ProTicket und das Bürger und Kulturzentrum kabelmetal stehen in stetiger Verbindung und Zusammenarbeit, um dem Kunden über jede Zugangsmöglichkeit die aktiven Vorstellungstermine zu vermitteln. Dabei wird die Onlinepräsenz über Social Media und die Präsenz außerhalb durch Flyer und Plakate unterstüzt, auf welchen sich die angebundenen QR-Codes und ShortURL’s befinden.

Mit der Lage am Siegwasserfall, dem neu gestalteten Vorplatz und der attraktiven Wegeverbindung zum Bahnhof erfüllt der Ort die besten Voraussetzungen, um sich zu einem kulturellen und touristischen Zentrum im Siegtal zu entwickeln. 

Arbeitsintensive Jahre (2008 – 2015)

 

Mit dem Erwerb der ehemaligen Versandhalle und des umliegenden Geländes im Jahre 2004 und Gründung der „Energiepark am Wasserfall GmbH“ wurde am Standort kabelmetal ein neues Kapitel eingeläutet.

Die neuen Eigentümer wandten sich an die Gemeinde Windeck und das Land NRW mit dem Ziel hier am Siegwasserfall in Schladern ein kulturelles Zentrum in der Gemeinde zu entwickeln.

Im Rahmen der Förderprogramme „Initiative ergreifen“ und „Regionale 2010“ des Landes NRW konnten die Ideen schrittweise umgesetzt werden:

 

2008 - Das Büro Marciniak-Architekten aus Köln fertigt einen ersten Entwurf zum Umbau der ehemaligen Versandhalle zu einem Bürger- und Kulturzentrum an

2008/2009 - Städtebaulich-freiraumplanerischer Wettbewerb für das kabelmetal-Gelände und das Bahnhofsumfeld (Siegerbüro aus Berlin: bbzl – böhm benfer zahiri Landschaften Städtebau)

2010 - Für die folgenden Bausteine werden Förderanträge gestellt und schrittweise bewilligt:

 

  • Bürger- und Kulturzentrum
  • Vorplatz
  • Infopavillon (Touristinfo und Besucherzentrum Naturregion Sieg)
  • Service-Gebäude (Biergarten und außerschulischer Lernort)
  • Wegeverbindung zum Bahnhof

2012 - Umbau der ehemaligen Versandhalle beginnt

2013 - Einweihung des Bürger- und Kulturzentrums am 20. September

2014 - Der Vorplatz des Bürger- und Kulturzentrums ist fertig. Das Touristbüro der Gemeinde Windeck und die Ausstellung zur Naturregion Sieg werden im neuen Infopavillon eröffnet

2015 - Als letzter Baustein des Projektes werden Arbeiten zur neuen Wegeverbindung zwischen Bahnhof und kabelmetal abgeschlossen

Die Eröffnung

Am 20. September 2013 wurde der Rhein-Sieg-Kreis um eine Kulturattraktion reicher.

An diesem Tag eröffneten die Betreiber mit einem  großen Fest die Halle „kabelmetal“ in Windeck-Schladern.

Das neue Kulturzentrum bietet die kulturelle Vielfalt der Region und auch darüber hinaus an: Musik, Theater, Kabarett, Literatur und Veranstaltungen mit kulturellen und anthropologischen Themen.

Profis und Laien, bekannte Stars und unentdeckte Künstler treten hier auf.

Die Veranstaltungen richten sich an alle Bevölkerungsschichten.

Spezielle Programme werden vorbereitet für Kinder, Jugendliche und Senioren.

Geschichte

Seit der Eröffnung im September 2013 hat kabelmetal den Rhein-Sieg-Kreis kulturell sehr bereichert: Klassikkonzerte, Jazz, Kabarett, Kunstausstellungen, Talk mit außergewöhnlichen Menschen, Kindertheater, Rock, Techno und Blasmusik in über 180 Veranstaltungen! Vieles fand großen Zuspruch beim Publikum. Anderes z.B. Jazz hat eine kleine aber treue, stets wachsende Fangemeinde gefunden. Doch für alle Veranstaltungen gilt: Sie fanden positive, oft sogar enthusiastische Resonanz in den Medien. Das betrifft insbesondere die Reihe kabelKLASSIK oder die Kabarettabende mit Jürgen Becker und Herbert Knebel. Großer Beliebtheit erfreuen sich auch Veranstaltungen für Kinder mit Konzerten, Theater und Märchenoper.

Kult weit über die Grenzen von Windeck hinaus ist jetzt schon DIE 70er – 80er Rockparty „Shine on...!". Hier feiern und rocken fröhlich fast alle Altersgruppen miteinander ab. Auch Jazz, Blues, Funk und Reggea und andere angesagte Musikstile mit internationalen Musikern, die in Deutschland manchmal nur bei kabelmetal auftreten, haben eine wachsende Fangemeinde.

Optimale Technik

Das Bürger und Kulturzentrum kabelmetal hat auch bei Künstlern einen hervorragenden Ruf: Wegen des begeisterten Publikums, der fantastischen Akustik unterstützt von modernster Tontechnik und dem familiären Ambiente.

Aus anfänglichen Versuchen, was beim Publikum ankommt, wurde mittlerweile System. So gibt es in Zukunft mehr Serien mit Wiedererkennungswert: U.a. kabelKLASSIK, kabelROCK, kabelJAZZ, kabelTECHNO, kabelSCHLAGER , kabelKABARETT, kabelKUNST... kabelTALK.

Halle / Saal

Die Halle ist das ehemalige Versandgebäude der früheren Firma „kabelmetal“. Die alte Backsteinarchitektur mit wunderschönen Rundbogenfenstern wurde so weit wie möglich erhalten.

Der Veranstaltungsraum bietet Platz für 400 Zuschauer, ohne Stühle für 750 Zuschauer.

Ein kleinerer Saal ist gedacht für Seminare, Vorträge, Workshops und Kunstaktionen aber auch für Feste wie Hochzeiten und Firmenjubiläen. Ergänzt wird das Bürgerkulturzentrum mit einem Infopavillon für Tourismus und ein “Grünes Klassenzimmer“ für erlebnispädagogische Programme mit Kindern und Jugendlichen.

Gefördert wurde der Ausbau des 5-Millionen-Projektes vom Land NRW. Die Aufträge für die Restaurierungs- und Umbaumaßnahmen gingen vorwiegend an regionale Unternehmen. Mittlerweile sind die Arbeiten an und in der Halle abgeschlossen. Der Außenbereich nimmt jetzt zunehmend Gestalt an.

Die Grundidee des Kulturzentrums kabelmetal laut des Architekten

„Die Grundidee war, eine Mehrzweckhalle zu bauen, die nicht nur ein reiner Konzertsaal ist, sondern die verschiedenste Veranstaltungen möglich macht. Und eine große Nähe zwischen Künstlern und Publikum erzeugt. Die immer dann, wie auch bereits an mehreren Abenden zu erleben war, eine sehr nahe Verbindung zwischen Künstlern und Publikum gibt. Das ist fast so wie ein Club.“

Anfahrt

Das Bürger- und Kulturzentrum kabelmetal liegt im Windecker Ortsteil Schladern. Folgen Sie innerorts der L333/Waldbröler Straße bis zur Einmündung Elmoresstraße. Biegen Sie dort ein und und folgen Sie der Straße für etwa 100 Meter. Nach der Unterführung biegen Sie rechts in den Schönecker Weg ein. Folgen Sie diesem für etwa 200 Meter. Das Bürger- und Kulturzentrum kabelmetal befindet sich auf der linken Seite.          

In unmittelbarer Nähe des Bürger- und Kulturzentrums kabelmetal steht nur eine begrenzte Zahl an Parkplätzen zur Verfügung. Weitere Parkmöglichkeiten finden Sie auf der Park + Ride Anlage am Bahnhof Schladern. Die Anfahrt kann über die Waldbröler Straße oder über die Bahnstraße erfolgen.

Vom Bahnhof Schladern führt ein ausgeschilderter Fußweg zum Bürger- und Kulturzentrum kabelmetal.  

Profil
Wie würden Sie selbst das Profil Ihrer Spielstätte beschreiben?

Das Bürger und Kulturzentrum kabelmetal hat ein sehr schönes Profil, welches sich für Veranstaltungen jeder Art eignet.

Wie würden Sie selbst die Atmosphäre in Ihrem Haus beschreiben?

Die Atmosphäre im Bürger und Kulturzentrum kabelmetal ist sehr heimisch und einladend.

Welche Vorteile bietet die Spielstätte dem Veranstalter?

Das Bürger und Kulturzentrum kabelmetal bietet den Vorteil, dass es zentral in der Stadt Windeck liegt und dem Publikum bereits bekannt ist.

Welche Vorteile bietet die Spielstätte dem Besucher?

Der Besucher hat den Vorteil, dass dieser das Bürger und Kulturzentrum kabelmetal sehr leicht erreichen kann und die Parkbeschaffenheiten sehr angenehm sind.

Gibt es weitere wichtige Mitarbeiter (ein Team), die wesentlich zum Erfolg der Spielstätte beitragen?

Das Bürger und Kulturzentrum kabelmetal hat ein eigenes Team aufgestellt, in welchem jeder Mitarbeiter seine Rolle spielt und seinen Teil zum Erfolg der Spielstätte beiträgt.

Wie viele Besucher besuchen durchschnittlich ihre Veranstaltung?

Die Veranstaltungen im Bürger und Kulturzentrum kabelmetal.

Programm
Welche Arten von Veranstaltungen finden bei Ihnen statt?

Klassikkonzerte, Jazz, Kabarett, Kunstausstellungen finden im Bürger und Kulturzentrum kabelmetal statt

Wie sind die Schwerpunkte des Programms / Motivation und Leidenschaft?

Das Bürger und Kulturzentrum kabelmetal hat keinen genauen Schwerpunkt in einer Programmkategorie, dass Bürger und Kulturzentrum kabelmetal soll für jede Veranstaltung gleich gut funktionieren und dementsprechend auch für jegliche Veranstaltung spezialisiert sein.

Historie
Wann fand die Eröffnung Ihres Hauses statt?

Im Jahre 2013 wurde das Bürger und Kulturzentrum kabelmetal in Windeck eröffnet.

Welches sind die herausragenden Highlights bisheriger Veranstaltungen?

Das Bürger und Kulturzentrum kabelmetal hat einige sehr erfolgreiche Veranstaltungen hinter sich. Wie z.B. „Nightflight“, Rubbersoul oder die Silversterparty 15/16.

Mit welcher Vorstellung wurde die Spielstätte eröffnet?

Das Bürger und Kulturzentrum kabelmetal wurde mit einem Fest eröffnet.

Saal
Wie viele Säle mit wie vielen Bühnen gibt es?

Das Bürger und Kulturzentrum kabelmetal besitzt zwei Säle, aber nur in einem befindet sich auch eine große Bühne. Der andere Saal wird für Tagungen benutzt.

Wie hoch ist die maximale Zuschauerkapazität des Saales?

Der Saal des Bürger und Kulturzentrums kabelmetal bietet Platz für 400 Personen oder 750 Personen ohne Stühle.

Ist der Zuschauerbereich ebenerdig oder ansteigend?

Der Zuschauerbereich im Bürger und Kulturzentrum kabelmetal ist ebenerdig.

Wie ist die Sicht zur Bühne? Gibt es Sichtbehinderungen?

Da die tischkreise versetzt stehen, entstehen keine Sichtbehinderungen durch andere Personen.

Wo befinden sich die Eingänge? Wie viele gibt es?

Es gibt einen zentralen Eingang in das Bürger und Kulturzentrum kabelmetal, welcher direkt über den Parkplatz zu erreichen ist.

Wie ist der Bodenbelag?

Es ist ein Holzparkettboden im Bürger und Kulturzentrum kabelmetal verarbeitet.

Sind behindertengerechte Toiletten vorhanden?

 Ja, dass Bürger und Kulturzentrum kabelmetal ist auch behindertengerecht eingerichtet.

Gibt es Foyers oder weitere Aufenthaltsräume für die Besucher?

Es gibt ein Foyer, welches direkt über dein Haupteingang zu erreichen ist.

Bestuhlung
Welche Bestuhlung liegt vor?

Entweder eine Reihen- oder Tischbestuhlung je nach Veranstaltung.

Gibt es Steh- oder Sitzplätze?

Sowohl als auch.

Bei Sitzplätzen: Ist die Bestuhlung fest oder variabel?

Die Bestuhlung ist variabel.

Technik
Ist der Saal vollständig abdunkelbar?

Ja, der Saal ist vollständig abdunkelbar.

Beschäftigen Sie eigenes technisches Personal und wenn ja, wie viel?

Zum Team des Bürger und Kulturzentrums kabelmetal gehört natürlich auch ein eigenes Team für die Technik mit dazu.

Gibt es eine Standard-Bühnentiefe? Ist die Bühne erweiterbar?

Die Bühne ist nicht erweiterbar.

Gibt es eine Guckkastenbühne oder eine offene Bühne?

Die Bühne im Bürger und Kulturzentrum kabelmetal ist offen.

Sind die Notausgänge im Dunkeln gut erkennbar?

Die Notausgänge sind im Dunkeln sehr gut zu erkennen.

Service
Gibt es Platzanweiser und / oder anderes Servicepersonal?

Es gibt Platzanweiser im Saal des Bürger und Kulturzentrums kabelmetal.

Verfügen Sie über eine Garderobe?

Ja, im Eingangsbereich des Bürger und Kulturzentrums kabelmetal befindet sich eine Garderobe.

Ist ein Sicherheits- / Ordnungsdienst anwesend?

Während der Vorstellung ist ein Ordnungsdienst anwesend.

Finden Zutrittskontrollen / Taschenkontrollen statt?

Bei großen Vorstellungen kann es gelegentlich zu Taschenkontrollen kommen.

Gibt es gastronomische Angebote (Catering) in Ihrem Haus oder in unmittelbarer Nähe?

Im eigenen Haus oder der Umgebung bieten sich mehrere Möglichkeiten an.

Welche anderen Vertriebswege nutzen Sie für den Vorverkauf?

ProTicket und angebundene Vorverkaufsstellen.

Wie lauten die allgemeinen Öffnungszeiten Ihrer Spielstätte?

Mo, Di und Do geschlossen.

Mi, Fr, Sam und sonntags von 11:00 bis 3:00 geöffnet, je nach Vorstellung.

: Gibt es Hinweise über Rauchverbote?

Es gibt welche, ja.

Anfahrt
Wie lautet die vollständige Adresse Ihrer Spielstätte?

Schönecker Weg 5, 51570 Windeck

Gibt es ausreichend Parkplätze in der Nähe?

Ja, gibt es auf dem angebundenen Parkplätzen im Bürger und Kulturzentrum kabelmetal.

In welcher Lage befindet sich die Spielstätte?

Zentrale Lage in Windeck.

Gibt es einen Taxistand in der Nähe?

Ja, es gibt auch Taxistände in der näheren Umgebung.

Gibt es einen Rückstau vor - und / oder nach der Vorstellung?

Es kann bei größeren Veranstaltungen durchaus zu einen Rückstau kommen.

Sonstiges
Wie lauten Besuchermeinungen und Zitate, die wir verwenden können?

Tolle kleine Veranstaltungsstätte mit einem sehr vielseitigen Programmplan, die mittlerweile das Rückgrat der Windecker Kulturszene bildet. Ob Vorlesung, Konzert, oder Party, es lohnt sich jedes Mal.“

 

„Sehenswerter Veranstaltungsort mit angenehmer, ungezwungener Atmosphäre und freundlichem Personal“

 

„Sehr schöne Gegend und Atmosphäre, lecker Essen und Trinken bei einer schönen Aussicht und ein super Einklang von Alt zu Modern!“

 

„Live -events und der gewöhnliche Besuch ob mit dem Auto oder Motorrad ich fand das gesamte Angebot bis heute jedesmal die Anfahrt wert.vorallem im Sommer da hat das Gelände einen wirklich besonderen Reiz.“

Alternativ können Sie Ihre Tickets auch in einer der ProTicket Vorverkaufsstellen in Windeck und Umgebung kaufen.

Saal

Anschrift

kabelmetal gGmbH
Schönecker Weg 5
51570, Windeck

Weitere Veranstaltungen in Windeck

Weitere Orte im selben Landkreis