Parks & Gärten

Parks & Gärten

Parks und Gärten laden gerade in unserem oft sehr hektischen Alltag zum Entspannen, Abschalten und Entdecken ein. Sammeln Sie Kraft und Energie für den Alltag, erkunden Sie neue Orte, gewinnen Sie dabei neue Eindrücke und lassen Sie Ihre 7 Sinne schweifen. Lauschen Sie dem Zwitschern der Vögel, wittern Sie die Düfte von blühenden Pflanzen und entdecken Sie ruhige Plätze der Entspannung. Oder Sie schlendern durch die Parks und Gärten, lassen Ihre Gedanken fließen und lesen Beschreibungen der Parks und Gärten in Verbindung mit Geschichte, Entwicklung und Natur.

Die Vielfalt der Parks und Gärten lässt die Sinne der Besucher aufblühen, sei es ein botanischer Garten, ein Landschaftspark oder beispielsweise auch ein Tierpark. In nahezu allen Parks und Gärten gibt es andere Dinge zu entdecken, auch wandeln sich Parks und Gärten im Laufe der Zeit, so dass an altbekannten Orten oft neue Entdeckungen gemacht werden können und Sie zur Wiederkehr in diese Parks und Gärten animieren.

Verschiedene Events und Attraktionen, sei es eine Minigolfanlage, Führungen, Open Air Konzerte, Gastronomie oder auch Kunst- und Kulturpfade vertiefen oft diese Eindrücke und bringen die Menschen dazu, in Parks und Gärten zu verweilen, sie zu erforschen und zu genießen.

alt

Berechtigt zum Einlass in den Park *inkl. Turmfahrt
Jahreskarte Westfalenpark Dortmund
*lt. gültiger CoronaSchVo gültig bis 31. Dezember 2021

Jahreskarte WestfalenparkMit dem 1. November beginnt im Westfalenpark auch der Vorverkauf für die neue Jahreskarte. Dauerhafte Freude über ein ganzes Jahr und viele Vorteile zum Vorzugspreis können mit der kleinen Karte erworben und auch verschenkt werden.Spaziergänge an der frischen Luft, Erholung im Grünen, unterhaltsame Veranstaltungen und bunte Märkte, Konzerte, Spiel und Spaß gibt es im West

Ein Park (lateinisch parricus) ist meist eine größere Grünfläche, welche der Natur, der Veranschaulichung von historischen Ereignissen, aber auch der Erholung dient. Parkanlagen möchten mit Rasen, gezielt gesetzten Pflanzen, Infotafeln und schön angelegten Wegen, wohlplatzierten Sitzgelegenheiten, sowie Kunstwerken eine wundervolle, harmonische Landschaft erzielen und Besucher mit ihren vielen Reizen anziehen.

Wohingegen ein Garten (indogermanisch ‚Gerte‘) ein abgegrenztes Stück Land ist, in welchem Pflanzen oder Tiere vom Menschen in Kultur gehegt und gepflegt werden.

Im Gegensatz zu Parks werden Gärten meist privat genutzt. Sie dienen einem künstlerischen, spirituellen oder therapeutischen Zweck.

Doch auch für die Freizeitgestaltung und Erholung sind Parks und Gärten, wie zum Beispiel Zier- und Kleingärten, aber auch größere Anlagen, etwa zoologische Gärten ein willkommener Ort.