Congresshalle Saarbrücken

Tickets für die Congresshalle in Saarbrücken bei ProTicket kaufen

Die Congresshalle Saarbrücken befindet sich am Ufer der Saar und lockt schon alleine mit Ihrer Optik. Mit 1800 unbestuhlten bzw. 1300 bestuhlten Plätzen ist der Große Saal für Veranstaltungen aller Art gewappnet.  Die Congresshalle Saarbrücken wurde seit der Erbauung mehrmals renoviert und verbessert. Die Verbesserungen der Congresshalle Saarbrücken haben sich besonders durch die ausgezeichnete Akustik bemerkbar gemacht. Der Saal der Congresshalle Saarbrücken wird aufgrund seiner Akustik für Konzerte mit klassischer Musik genutzt. Außerdem wurden neue Sitzplätze geschaffen, wodurch die Besucher die Vorstellung noch entspannter genießen können.  Ein weiteres besonderes Merkmal ist, dass die Bühne bzw. der Raum der Veranstaltung angepasst wird und nicht anders herum. Die meisten Zuschauer sind so begeistert von dem Ambiente, dem Service und selbstverständlich auch der Show der Congresshalle Saarbrücken, dass Sie es nicht nur bei einem Besuch belassen. Ein kleiner Tipp am Rande: Da die Räume der Congresshalle Saarbrücken ebenerdig aufgebaut sind, erhalten Sie die beste Sicht entweder im Parkett in der Mitte oder in der umlaufenden Empore. Bei öffentlichen Veranstaltungen wie z. B. Shows oder Faschingsveranstaltungen werden vor der Veranstaltung und während der Pause Getränke und Snacks angeboten.

Ihre Tickets und Eintrittskarten für die moderne Halle können Sie hier oder unter unserer Ticket-Hotline kaufen.

Veranstaltungen in der Congresshalle Saarbrücken

Geschichte der Halle

Nach dem Wiederanschluss des Saarlandes als 10. Deutsches Bundesland an die Bundesrepublik Deutschland hat der damalige Kanzler Dr. Konrad Adenauer entschieden, für diesen Tag zusätzliche Mittel bereitzustellen um an den Anschluss zu erinnern. Diese Mittel waren für ein Haus gedacht, das der Mittelpunkt aller kulturellen Bestrebungen des Landes werden sollte. So wurde 1962 die Baugenehmigung erteilt und Im selben Jahr begannen die Vorarbeiten für die Congresshalle Saarbrücken auf dem ehemaligen Gelände der Hafeninsel am alten Kohlehafen. Schon 1967 wurde die Congresshalle Saarbrücken fertiggestellt.

Barrierefreiheit

Personen mit Handicap werden in der Congresshalle Saarbrücken auf keinerlei Hindernisse stoßen. In der Tiefgarage gibt es einen Aufzug, der die Personen direkt in die darüber liegende Congresshalle Saarbrücken befördert. Es gibt zahlreiche Toiletten und viele davon sind behindertengerecht. Zudem sind die Eingänge ebenerdig und besitzen teilweise Rampen.

congresshalle-saarbruecken

Anfahrt

Mit dem PKW

Wenn Sie die Congresshalle Saarbrücken mit dem PKW erreichen möchten, ist Saarbrücken über Autobahnanschlüsse in alle Himmelsrichtungen erreichbar. Dadurch sind Sie innerhalb von kürzester Zeit vor Ort. Sie erreichen Saarbrücken von Mannheim über die A6 (130 km), von Koblenz über die A1 (200 km) und von Stuttgart über die A8 (250 km).

Ihren PKW können Sie kostengünstig in der geräumigen Tiefgarage unter der Congresshalle abstellen.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Der Bahnhof Saarbrücken ist problemlos über das Hochgeschwindigkeitsnetz von ICE und TGV zu erreichen. Dadurch gelangen Sie schnell und bequem zum Eurobahnhof Saarbrücken. Mit den Zügen des Regionalverkehrs, mit der Saarbahn und dem saarländischen Verkehrsverbund SaarVV ist auch der öffentliche Personennahverkehr zur Congresshalle Saarbrücken bestens aufgestellt. Jedoch ist die Halle aufgrund von der zentralen Lage auch vom Bahnhof fußläufig zu erreichen.

Weitere Veranstaltungen in Saarbrücken

Neben dem Internet können Sie Ihre Tickets auch in einer der Vorverkaufsstellen in Saarbrücken und Umgebung persönlich abholen.