Saarbrücken Header

Saarbrücken – Im kleinen Saarland große Kultur erleben

Das Saarland ist flächenmäßig das kleinste, und in Sachen Einwohnerzahl das zweit-kleinste Bundesland und liegt im Südwesten des Landes an der französischen Grenze. In Sachen Kultur ist das kleine Saarland aber ganz groß. Natürlich liegt Saarbrücken als Landeshauptstadt hier ganz vorne. In den diversen Spielstätten des Landes finden das ganze Jahr über Veranstaltungen aller Art statt.

Veranstaltungen in Saarbrücken

Logo

{{item.datePreFormat}}
{{ot}}
{{item.vn.tl}}
{{ut}}
in {{item.sp.adr.plz}} {{item.sp.adr.ort}}

    Deutsche Radiophilharmonie Saarbrücken Kaiserslautern

    Die Deutsche Radiophilharmonie Saarbrücken Kaiserslautern ist eine Fusion aus den beiden Rundfunkorchestern des SR und SWR. Die Konzerte der Radiophilharmonie werden regelmäßig im Radio und Fernsehen übertragen und oft von international bekannten Dirigenten geleitet. Die Auftritte der Radiophilharmonie finden dabei sowohl in den Spielstätten der Region als auch in anderen deutschen Städten und im Ausland. Weitere Informationen zur Philharmonie finden Sie hier.

     

    Deutsche Radiophilharmonie Saarbrücken Kaiserslautern Logo

    Spielstätten der Region

    Kultur wird im Saarland groß geschrieben – und nicht zuletzt in Saarbrücken. Aus diesem Grund gibt es eine hohe Dichte an Spielstätten und Veranstaltungsreihen in der Landeshauptstadt. Hier eine kleine Auswahl:

    Congresshalle

    Congresshalle Saarbrücken

    Die Congresshalle Saarbrücken ist der größte Veranstaltungsraum des Saarlands. Mit 1300 bestuhlten Plätzen, bzw. 1800 unbestuhlt, ist der Große Saal für Veranstaltungen aller Art gewappnet. Häufig wird der Saal aufgrund seiner modernen Akustik für Konzerte mit Klassischer Musik genutzt. Zusätzlich zum Großen Saal, finden auch kleinere Veranstaltungen in den übrigen Sälen statt, die zwischen 350 und 1200 Plätzen bieten.

    Funkhaus Halberg

    Das Funkhaus Halberg ist der Sitz des Saarländischen Rundfunks (SR). Der Große Sendesaal im Funkhaus bietet Platz für über 300 Besucher und verfügt über eine hervorragende Akustik. Im Funkhaus erleben Sie Radio und TV hautnah. Neben dem Großen Sendesaal finden auch Veranstaltungen im Studio des Saarländischen Rundfunks statt.  

    Saarländischer Rundfunk Logo

    Hochschule für Musik Saar

    Hochschule für Musik Saar Violine

    1947 wurde die Hochschule für Musik Saar noch unter dem Namen „Staatliches Konservatorium Saarbrücken“ gegründet und ist damit die älteste akademische Einrichtung des Saarlandes. Heute lernen rund 400 Studenten ihre Kunst in den Bereichen Vokalmusik, Instrumentalmusik und Komposition/Musiktheorie und zeigen ihr Können regelmäßig in den Konzertsälen der Hochschule.

    Neben dem Internet können Sie Ihre Tickets auch in einer der Vorverkaufsstellen in Saarbrücken und Umgebung persönlich abholen.

    Weitere Orte im selben Landkreis