Das wahre Original des Silvester-Kultklassikers

Dinner auf Goth’sch

Szenische Lesung und Theaterstück

Tickets für Dinner auf Goth’sch bei ProTicket kaufen

Es bleibt garantiert kein Auge trocken, wenn der treue Diener Schluder im Gothaer Winterpalais trinkend, hackenknallend und goth’sche Sprüche klopfend die vier längst verstorbenen Geburtstagsgäste der Herzogin Sophie von Sachsen-Gotha-Altenburg vertritt und dabei ständig über das widerspenstige Eisbärfell Knut stolpert. Die Herzogin hingegen wird auch an ihrem 90. Geburtstag das Ganze mit stoischem Gleichmut ertragen und ebenso ungerührt wie würdevoll verlangen, dass trotz aller Widrigkeiten „alles genauso wie jedes Jahr“ zu sein habe. Zuvor jedoch wird erst einmal die (beinahe) wahre Geschichte des „Dinner for One“ erzählt. Und selbst Kenner werden überrascht sein, zu erfahren, dass das „Dinner“ ursprünglich keinesfalls aus England kommt, sondern aus – Gotha! Was Queen Victoria und ihr Prinzgemahl Albert, eine beliebte Gothaer Herzogin und ein geschwätziger Diener damit zu tun haben, wird rasant, abwechslungsreich und mit einem Augenzwinkern erklärt. Ein Muss für „Dinner“-Fans und Freunde der goth’schen Mundart!

Bilder