(7327) Sissi
ProTicket präsentiert:

Sissi

Liebe, Macht und Leidenschaft

Dies ist eine Veranstaltung des Tourneeveranstalters ASA Event GmbH

Tickets für Sissi bei ProTicket kaufen

Sissi - Das Musical über Liebe, Macht & Leidenschaft

Generationen sind von der Geschichte der jungen österreichischen Kaiserin fasziniert. Geboren als Elisabeth von Bayern verbrachte Sissi ihre Kindheit am Schloss Possenhofen am Starnberger See. Mit 15 Jahren traf Sissi das erste Mal auf den österreichischen Kaiser Franz Joseph, der sich in die stürmische Natur der jungen Sissi verliebte. Es folgten die Verlobung und schließlich die pompöse Hochzeit in der Augustinerkirche in Wien. Nach außen hin erscheint ihr Leben wie ein Traum, doch wurde es zugleich von den Schattenseiten des höfischen Lebens durchzogen. Die strengen Gepflogenheiten am kaiserlichen Hof engten die freiheitsliebende Sissi ein und der ständige Kampf mit ihrer dominanten Schwiegermutter erschwerten ihr das gesellschaftliche Leben. 

Bühnenszene mit Darstellern als Kaiserin Sissi und Kaiser Franz Joseph im Musical Sissi von ASA Event

Kaiserin Sissi und Kaiser Franz Joseph im Musical Sissi

Aufgrund politischer Unruhen zwischen Österreich und Ungarn und einem erbittert arbeitenden Ehemanns, kamen Kaiserin Sissi auch politische Aufgaben zu. Sissi wurde von den Österreichern als „Kaiserin der Herzen“ verehrt und als „Schutzengel“ Ungarns bekannt. Das Musical Sissi bringt die große Kaiserepoche auf die Bühne – Prunk, extravagante Mode, ausgefallene Frisuren – wie man sie aus den populären Filmen mit Romy Schneider kennt. Besuchen Sie das barocke, prunkvolle Schloss Schönbrunn, die Berge Österreichs, das Schloss Possenhofen oder die schöne Landschaft Ungarns und erleben Sie einen märchenhaften Abend. 

Über 140 schillernde Kostüme, nach den Originalen geschneidert, machen die Illusion perfekt. Für das Musical Sissi komponierte George Amade  bemerkenswerte Musik: von der schwungvollen Operette über den Wiener Walzer bis zum großen Opernball. Inspiriert von Johann Strauß, Johannes Brahms, den ungarischen Csárdás und aktuellen Melodien wurde Sissi zu einem großartigen Musikerlebnis. Genießen Sie eine Zeitreise in den Wiener Prunk und erleben Sissis Leben zwischen Liebe, Macht und Leidenschaft in einer großartigen Inszenierung. Für alle, die jetzt schon vom Wiener Hof träumen, haben wir hier einen Clip zum Musical Sissi.

Pressestimmen zum Musical Sissi

Galerie Ortenau - "das gesamte Ensemble hat zauberhaft gespielt und gesungen"

Musical Planet - "Überzeugen konnten auch die vielen originalgetreuen Kostüme"

In Südthüringen - "investieren viel darstellerische Energie - und können damit das Publikum begeistern"

Kölner Stadt-Anzeiger - "alle waren von der romantisch und gefühlvollen Unterhaltung ... gerührt und applaudierten heftig"

 

Das Ensemble vom Musical Sissi

Sissi - Kaiserin Elisabeth von Österreich:

Sandra Leitner 
Sandra Leitner absolvierte eine Ausbildung zur Musicaldarstellerin an der Academy of Stage Arts in Frankfurt. Sie arbeitet als Fotomodell, Schauspielerin und Sängerin. Sie spielte bereits beim Improvisionstheater, stand als Solo-Sängerin auf der Bühne und machte erste Tonaufnahmen im Studio. Mit ihrer großen Stimme verzaubert Sie das Publikum als Sissi im Musical Sissi.

Laura Voith
Die Darstellerin der Sissi im gleichnamigen Musical wurde in Niederösterreich geboren und erhielt bereits in jungen Jahren Klavier- und Gesangsunterricht.  Die heutige Sissi-Darstellerin bekam bereits im Schulmusical „Footlose“ die Hauptrolle zugeschrieben. Von dem ersten Erfolg angetrieben konzentrierten sie sich weiter auf die Ausbildung von Gesang, Schauspiel und Tanz. Dazu nahm Sie an Workshops in Österreich, Deutschland und England teil. Anschließend entschloss sie sich für ein Studium im Bereich Musical am Vienna Konservatorium. Sie hat bereits in zahlreichen Musicalproduktionen mitgespielt wie z.B. „Grease“ und „Die Dreigroschenoper“. Weiterbildungen in Chanson, Operette, Wienerlied und Jazz machen ihre Vielseitigkeit aus und qualifiziert die großartige Künstlerin für die Rolle der Sissi.

Franz Joseph - Kaiser von Österreich:

Fabian Klatt
Der junge Darsteller des Kaiser Franz Joseph im Musical Sissi wurde in Ludwigsfelde geboren. Seine Ausbildung absolvierte er an der Academy Stage Arts. Zahlreiche Engagements folgten. Unter anderem war Teil des Ensembles im weltberühmten Musical „Hair“. Die Teilnahmen an einigen Workshops und seine erfolgreichen Bühnenauftritten sprechen für sich.

Stefan Konrad
Sein Studium absolvierte Stefan Konrad in Wien. Er ist ein absolutes Allround-Talent. Er arbeitet sowohl auf als auch hinter der Bühne, er textet und komponiert. Konrad durfte bereits auf den großen Wiener Bühnen spielen. Das Renaissancetheater, das Metropol, das Volkstheater und das Raimundtheater waren darunter. Mit Tourneeprogrammen besuchte er die Bühnen der Welt und arbeitete mit Stars der Musicalszene zusammen. Nun ist er als Franz Joseph auf der Sissi-Bühne zu sehen.

Komponist von Sissi das Musical:

Georg Amade
Georg Amade haucht dem Musical Sissi die musikalische Seele ein. Das Allround-Talent ist in Österreich geboren und arbeitet heute als Komponist, Lichtdesigner und Musicalproduzent. Seine Ausbildung ebnete den Weg zu seiner Komposition zum Musical Sissi. Diese absolvierte er in Dirigieren, Komposition und Bühnenbild an der Grazer Musikschule. Bereits vor seinem Wirken am Musical Sissi erschuf er zahlreiche Kompositionen für bekannte Opernbühnen weltweit. Mittlerweile ist Amade international erfolgreich und wurde mit unzähligen Preisen in Musik, Malerei und Literatur gewürdigt

Buch und Liedtexte des Musicals Sissi:

Jean Müller
Jean Müller verfasste das Buch und die Liedtexte zum Musical Sissi. Der Österreicher arbeitete als Lehrer und pflegte Lyrik in Mundart und Schriftsprache. Hauptsächlich der Verlag Heyn veröffentlichte seine preisgekrönten Werke. Seine großartigen Texte sind im Musical Sissi verarbeitet.

Plakatmotiv Sissi das MusicalSissi das MusicalIhre Kindheit verbrachte sie unbekümmert auf Schloss Possenhofen am Starnberger See. Im Alter von 15 Jahren traf sie den 23-jährigen österreichischen Kaiser Franz Joseph in Bad Ischl. Der Liebesromanze und der spontanen Verlobung folgte eine prunkvolle Hochzeit – ihr Leben glich von außen betrachtet einem Traum. Doch die Versuche ihrer Schwiegermutter Erzherzogin Sophie, sie und ihre Kinder für das höfische Leben zu disziplinieren, machten Sissi immer unglücklicher. Durch den Tod ihrer Tochter, ihre rätselhafte Lungenkrankheit und den Verlust weiterer, ihr nahestehender Menschen, zog sie sich mehr und mehr zurück und flüchtete sich in ausgedehnte Reisen. Über 140 Kostüme wurden nach originalen Schnittmustern für diese Produktion in Wien hergestellt. Die Bühnendekorationen wurden nach Fotos der Originalschauplätze angefertigt. Dadurch erwacht die große Kaiserepoche in Österreich, der Ruhm und Glanz und die extravagante Mode von damals, erneut zum Leben. Dazu schuf der Komponist George Amade eine eindrucksvolle Musik. Er zaubert den Schwung der Operette und des Walzers auf die Bühne, so wie ihn die Welt vom Wiener Opernball oder von den Neujahrskonzerten der Wiener Philharmoniker kennt. George Amade hat dafür Klänge der Wiener Ballsäle, u.a. von Johann Strauß und Johannes Brahms sowie den ungarischen Csárdás mit modernen Liedern zu einem typisch österreichischen Musical-Erlebnis verarbeitet. Während der zweistündigen Aufführung wird der Zuschauer 160 Jahre in der Geschichte zurückversetzt und ist Teil dieser prunkvollen Inszenierung. Die erstklassigen Darsteller garantieren zudem einen kaiserlichen Musicalabend.

Bilder