Nachlachende Frohstoffe

WILLY ASTOR

neues vom Oralapostel

Tickets für WILLY ASTOR bei ProTicket kaufen

Von 1990 bis 1999 lief auf dem Radiosender Antenne Bayern seine Comedy-Sendung Die Feuchtgrubers. Mit seinen Wortspielereien ist er inzwischen bei Bayern 3 mit einem wöchentlichen Comedy-Beitrag vertreten; zudem war er häufiger Gast bei 7 Tage, 7 Köpfe. Die andere „Saite“ von Willy Astor ist die Musik, die er seit Mitte der 90er-Jahre ebenfalls mit großem Erfolg betreibt. Er gibt nicht nur zahlreiche eigenständige Konzerte; mit seinen selbstkomponierten, vorwiegend für Gitarre geschriebenen Instrumentaltiteln füllt er mittlerweile drei Alben. Mit dem Album Leuchtende Tage schlägt er in Liedermacher-Tradition eine noch nachdenklichere, kritischere Richtung ein. Er spannt damit einen weiten Bogen vom blödelnden Kabarettisten bis zum „philosophierenden“ Musiker. 1994 wurde ihm das Ravensburger Kupferle verliehen.

Bilder