LinkedIn
XING
Telegram
(6084) wingenfelder:Wingenfelder

„Besser zu zweit“ – Tour 2011

wingenfelder:Wingenfelder

ehemals Mitglieder von Fury in the Slaughterhouse

Tickets für wingenfelder:Wingenfelder bei ProTicket kaufen

Endlich ist es soweit, Kai und Thorsten Wingenfelder – ehemals Gesang und Gitarre der Band Fury in the Slaughterhouse – veröffentlichen 2011 ihr Debutalbum „Besser zu zweit“, bevor sie dann im Herbst mit ihrer Band auf Deutschlandtournee gehen. Nach zwei Jahren der Auszeit, der Weiterentwicklung und Einsicht, stehen beide so geerdet im Leben wie nie zuvor und sie sind noch „Besser zu zweit“. 2011 ist die Zeit des Aufbruchs auf eine faszinierende Reise. Lassen Sie sich mitreißen von hervorragenden Songs und ehrlichen Geschichten. Unser Tipp somit für alle, die die Brüder live sehen möchten, gehen auch Sie: „Besser zu zweit“! FamilienBANDe – wingenfelder:Wingenfelder bereiten aktuell das neue Album „Besser zu zweit“ und die Tour 2011 vor Kai und Thorsten Wingenfelder – ehemals Gesang und Gitarre der Band Fury in the slaughterhouse – stehen mit der Erfahrung aus mehr als 20 Jahren Musikbusiness, nach über 4 Mio. verkauften Tonträgern und mehr als 1.200 gespielten Konzerten während der aktuellen Produktion ihres neuen Albums „Besser zu zweit“ so geerdet im Leben wie nie zuvor. Bevor sich beide Brüder auf die Arbeit an ihrer neuen Formation „wingenfelder:Wingenfelder“ konzentrierten, nutzten sie die gemeinsam verabredete Auszeit in 2009/2010, um sich auch auf anderen Feldern – der eine als Fotograf, der andere als Filmer – sehr erfolgreich weiterzuentwickeln. Zentrales Ergebnis dieser Auszeit war aber eben auch die tiefe Einsicht, dass dieses perfekte Zusammenspiel der Brüder – basierend auf Vertrauen, einem langjährigen Miteinander und hohem gegenseitigem Respekt – die denkbar beste Basis ist, um auch musikalisch nun das erneut umzusetzen, was beide schon immer verbindet: die Begeisterung für wirklich hervorragende Songs und ehrlich erzählte Geschichten. Diese Geschichten, die oftmals auch aus der Lebensmitte der Brüder selbst stammen – „z.B. in „Irgendwann zurück“ aus ihren persönlichen Erfahrungen als Väter - bereiten die Wingenfelders nun gemeinsam mit ihrer hervorragenden Band für das im Frühsommer erscheinende Album „Besser zu zweit“ auf. Sie besingen - erstmals sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache - das Leben in seinen verschiedenen Facetten, mal mit Blick auf die alltägliche Geschichte, mal auf das ganz Große abzielend, Mitreißend, ehrlich und vor allem begeisternd wirkt die Musik der beiden, die sie mit Akustikgitarren, Mandoline, einem Piano, einem Bass und Schlagwerk in ihrem sechsköpfigen Ensemble umsetzen. Songs wie die großartige, englischsprachige Hymne „Blind trust“, die neue Akustikversion des Klassikers „Radio Orchid“ oder der Titelsong „Besser zu zweit“ lösten schon während der ersten Live-Konzerte von wingenfelder:Wingenfelder im Spätherbst 2010 beim Publikum pure Begeisterung aus und zeigten einen Teil des neuen faszinierenden Weges der beiden Brüder. Ihr Motto „Besser zu zweit“ spiegelt sich aktuell überall: in ihrem Alltag, beim Schreiben der Songs, auf der Bühne und auch ihr neues Album und die dazugehörige Tour wird eben diesen Namen tragen. Live werden wingenfelder:Wingenfelder das Publikum auf eine Reise mitnehmen, von den Anfängen von Fury über die Soloprojekte bis hin zu den neuen Songs dieser Tage. Eine 6 köpfige Band, die ihre akustischen Instrumente mit elektronischen Effekten paart ,die Gitarren und die unverkennbaren Stimmen sorgen für einen Abend , den man nicht missen möchte . Unser Tipp somit für alle, die die FamilienBANDe von Kai und Thorsten Wingenfelder 2011 live sehen möchte, gehen auch Sie: „Besser zu zweit“!