(5415) Galaabend mit SEMINO ROSSI

Lingener Tagespost präsentiert

Galaabend mit SEMINO ROSSI

Gast: DANIELA ALFINITO

Tickets für Galaabend mit SEMINO ROSSI bei ProTicket kaufen

Der Erfolg Semino Rossis kam wahrlich nicht über Nacht. Semino Rossi wuchs mit Musik auf. Der Papa war Tango-Sänger, die Mama ist eine studierte Pianistin. Doch erst als er auf einer privaten Feier im Frühjahr 2001 einen Geschäftsführer der Koch-Firmengruppe beeindruckte, gelangten seine Demo-Songs zu Koch Universal Music, wo er im Herbst 2001 seinen ersten richtigen Plattenvertrag unterschrieb. Nach dem Erscheinen des Debüt-Albums am 9. Februar 2004 brilliert er bei den ganz großen Fernsehsendungen, hält sich mit seinen Singles unter anderem in Österreich über Wochen auf den vorderen Plätzen in den Airplay-Charts und bezaubert mit seinen Auftritten in den "Festen der Volksmusik“ und im "Musikantenstadl“ ein Millionenpublikum mit seinem einzigartigen Gesang. Sein zweites Album "Tausend Rosen für Dich“ macht ihn 2005 auch in den offiziellen Verkaufs-Charts zum Senkrechtstarter. Am 17. Mai 2007 wird Semino Rossi bereits zum zweiten Mal in Folge mit dem wichtigsten österreichischen Musikpreis - dem "Amadeus" - ausgezeichnet. Er erhält die begehrte Trophäe in der Kategorie "Erfolgreichstes Schlager-Album 2007" für sein Hit-Album "Ich denk an Dich. Das neueste Album von Semino Rossi heißt „ Die Liebe bleibt“. Und es lohnt sich immer ihn Live zu sehen und zu hören.