16. Emsdettener Theatertage

Junges Tanzhaus NRW -Hammer Zeiten-

Musik-Tanztheater mit Jugendlichen

Tickets für Junges Tanzhaus NRW -Hammer Zeiten- bei ProTicket kaufen

Was ist dran an der vieldiskutierten Verrohung unserer Jugend? Nach der erfolgreichen Produktion "Wilde Zeiten", die mehrfach im tanzhaus nrw aufgeführt wurde und auch in Berlin und München für Aufsehen sorgte, widmen sich die Choreografen Guido Markowitz und Damian Gmuer erneut einem brisanten Thema: Unter Schirmherrschaft von vier Düsseldorfer Rotary Clubs verhandeln 21 Jugendliche von 14 bis 19 Jahren - die meisten aus Düsseldorfer Hauptschulen - das Thema Gewalt. Für viele unter ihnen ist sie alltäglich: auf dem Schulhof, im Fernsehen, in Ego-Shooter-Spielen. Kraftstrotzend ist ihre Energie, die sich zwischen Aggression und Gestaltungswillen bewegt und im Verlauf der Inszenierung immer wieder nach einer Balance sucht. Im Zusammenspiel mit dem eigens für das Stück komponierten Sound der Band "Lauter Leben", die wie bereits in der Erfolgsproduktion "Wilde Zeiten" live spielt, nutzt das Ensemble seine geballte Power für ein Bühnenstück, das in seiner Lebendigkeit erneut Grenzen verschiebt: im Theater und im echten Leben.

Bilder