(5237) Heimweh nach St. Pauli
ProTicket präsentiert:

Heimweh nach St. Pauli

Maritime Kammeroperette

Tickets für Heimweh nach St. Pauli bei ProTicket kaufen

"Heimweh nach St. Pauli" ist die Liebeserklärung von Lothar Olias, der neben vielen Schlagern in den 50er- und 60er- Jahren die Musik zu über 40 Filmen schrieb, an seine Stadt Hamburg. Und alle Melodien wurden zu echten Evergreens: "Junge komm bald wieder", "Heimweh nach St. Pauli", "Seemann, oh Seemann", "Mein Mann der fährt zur See" oder "Das gibt's nur auf der Reeperbahn bei Nacht" sind nur einige wenige Hits aus dem bunten Reigen herrlicher maritimer Lieder. Es ist ein geheimnisvoller Brief, der den Kapitän Hein Steinemann zum ersten Mal seit seiner Jugend wieder in seine Heimatstadt Hamburg zurück kehren lässt. Es ist ein Wiedersehen voller Erinnerungen, Freud und Leid und großer Überraschungen. Ein musikalisches Märchen mit Seefahrerromantik, Sehnsüchten, Liebe, herrlichen Hamburg-Geschichten und unvergessenen Melodien, stimmstark und bravourös vom Engelsaal-Ensemble dargeboten. Beim Hamburger Engelsaal, das sich selbst als Theater der leichten Muse bezeichnet, handelt es sich um das älteste Privattheater der Hansestadt, in dem schon vor über 200 Jahren Aufführungen stattfanden. Der Engelsaal-Prinzipal Karl-Heinz Wellerdiek hat "Heimweh nach St. Pauli" von Lotar Olias neu bearbeitet und eine Inszenierung geschaffen, die ans Herz geht.