(15363) Dragan Ribic, Akkordeon
ProTicket präsentiert:

Dragan Ribic, Akkordeon

Mehrfacher Preisträger

Dies ist eine Veranstaltung des Tourneeveranstalters Gemeinde Eitorf

Tickets für Dragan Ribic, Akkordeon bei ProTicket kaufen

Dragan Ribic Dörken StiftungDragan Ribic, Akkordeon -

Mehrfacher Preisträger

Dragan Ribic ist ein aufstrebender junger Akkordeonist aus Bosnien und Herzegowina. Er hat ein Bachelorstudium an der Akademie für Musik in Ost Sarajevo abgeschlossen und studiert seit Oktober 2013 im Masterstudium (Solist-Akkordeon) und seit April 2015 im Masterstudium (Instrumentalpädagogik-Akkordeon) bei Prof. Grzegorz Stopa an der Hochschule für Musik Detmold.

Er nimmt regelmäßig an internationalen Akkordeonfestivals und Wettbewerben teil. Beim Wettbewerb „Tage des Akkordeons“ in Smederevo (Serbien) gewann Dragan Ribic 2006, bei seiner erstmaligen Teilnahme, einen 1. Preis, 2008 einen 2. Preis und 2009 dann wieder einen 1. Preis, jeweils in der Kategorie Akkordeon Solo. Im gleichen Jahr hat er auf dem ersten internationalen Wettbewerb im griechischen Kozani einen 2. Preis und auf dem internationalen Wettbewerb „Accoholiday“ in Kiev einen 3. Preis errungen.

In den Jahren 2010, 2011 und 2012 gewann er beim internationalen Akkordeonfestival in Sarajevo jeweils den 1. Preis in der Kategorie Akkordeon Solo. Im Jahr 2015 schließlich gewann er auf dem siebten internationalen Musikwettbewerb und Festival für Solisten und Kammermusik Svirel in Nova Gorica (Slowenien) einen 1. Preis in der Kategorie Akkordeon Solo und einen Spezialpreis „Performance“ im Konzertzyklus „Junge Virtuosen“ beim Ljubljana Festival in der Saison 2015/16. Dragan Ribic absolvierte u. a. Meisterkurse bei Teodoro Anzzelotti und Janne Rättyä. Der Akkordeonist verfügt über ein vielfältiges Repertoire an klassischer Musik, das Barockmusik wie auch Originalwerke für das Instrument und Unterhaltungsmusik (Walzer, Tango, Jazzstandards) umfasst

Bilder