(14995) Trennung frei Haus
ProTicket präsentiert:

Trennung frei Haus

Komödie von Tristan Petitgirard

Dies ist eine Veranstaltung des Tourneeveranstalters Münchner Tournee

Tickets für Trennung frei Haus bei ProTicket kaufen

Trennung frei HausTrennung frei HausTrennung frei Haus -

Komödie von Tristan Petitgirard

mit Katharina Abt, Sven Martinek und Ingo Naujoks

Pauline staunt nicht schlecht, als Eric mit einem Strauß Rosen vor ihrer Tür steht - sieben Jahre, nachdem sie ihn bei Nacht und Nebel verlassen hatte.

Eric ist Gründer, Inhaber und einziger Mitarbeiter der Agentur Trennung frei Haus: Für anonyme Kunden, die ihrer Partner überdrüssig sind, übernimmt er das unangenehme Geschäft des Schlussmachens.

Mit einem solchen Auftrag steht er also jetzt unvermutet der Liebe seines Lebens gegenüber, doch Hyppolite, Paulines aktueller Lover, hat sich das mit der Trennung kurzfristig anders überlegt und erscheint kurze Zeit später ebenfalls bei Pauline. Als anruft, um den Auftrag bei Trennung frei Haus in letzter Minute zu canceln, fällt er aus allen Wolken:

Das Handy klingelt bei seinem Gegenüber…

Eine Liebesbeziehung zu beenden ist niemals schön, also warum nicht jemanden dafür bezahlen, der es für einen erledigt? Genau dafür hat Eric seine Agentur „Trennung frei Haus“ gegründet.

Als er eines Abends wieder einmal seinen Beruf ausüben und einer armen Frau sagen soll, dass ihr Geliebter beschlossen hat, sie zu verlassen, steht ihm jedoch selbst eine Überraschung ins Haus:

Die „arme Frau“, der er seine Botschaft überbringen soll, ist Pauline, die Liebe seines Lebens.

Die Pauline, die vor sieben Jahren plötzlich und ohne jeglichen Grund aus Erics Leben verschwand.

Allerdings rechnet er nicht im Entferntesten damit, dass Hypolite plötzlich gar nicht mehr von Pauline getrennt werden möchte – und ihr sofort einen Besuch abstatten wird. So trifft sich bei Pauline ein ziemlich merkwürdiges Trio: Die Frau, ihr Ex und ihr „zukünftiger“ Ex.

Bilder