ProTicket präsentiert:

Jazz live with friends

JazzTrain/Ro Gebhardts Intercontinental

Dies ist eine Veranstaltung des Tourneeveranstalters Saarländischer Rundfunk

Tickets für Jazz live with friends bei ProTicket kaufen

JazzTrain – Die Landes-Schüler-Bigband des Saarlandes: “a drive under magnolia trees” Leitung: Matthias Ernst und Frank Hahnhaußen Mit Titeln von Bob Lowden, Bob Mintzer, Bob Haynes, Dizzie Gillespie und Matthias Ernst Es ist die Nachwuchsformation für junge Bigband-Jazzer an der Saar - die Landes-Schüler-Bigband "JazzTrain". Seit 1989 treffen sich in der spielfreudigen Formation Saxophonisten, Trompeter, Posaunisten, Schlagzeuger, Sänger und Sängerinnen sowie Kontrabassisten zwischen 14 und 20 Jahren aus dem ganzen Saarland zum gemeinsamen Proben, auf den Notenständern liegen Klassiker des Bigband-Repertoires ebenso wie Arrangements und Kompositionen von Matthias Ernst, einem der beiden Leiter der Band. Aktuell auf dem Markt ist die neue CD von JazzTrain, "a drive under magnolia trees". 2015 in unseren SR Studios produziert. Auszüge aus der CD und neu einstudiertes Repertoire stellen die ambitionierten Jungjazzer im Rahmen der SR2 Reihe Jazz live with friends vor. Ro Gebhardts Intercontinental: CD Release “fruits of passion” Gernot Kögel: Bass Jean-Marc Robin: Drums Ro Gebhardt: Guitar special guest on vocals: t. b. n Auch der saarländische Gitarrist Ro Gebhardt hat in unseren SR Studios sein neuestes Werk aufgenommen, ganz im Zeichen des Gesanges: Ein Original jagt das andere. Eine Melange aus Jazz, Latin, Funk, Drum n’ Bass. Grooves, die unter die Haut gehen. Nicht nur die Musik ist von Ro sondern auch die Texte. Die Songs erzählen vom Leben, der Liebe, der Leidenschaft und dem Up und Down eines bewegten Künstler-Daseins. 13 Musikern von internationalem Format gaben sich im Juni hier oben auf dem SR die Studio-Klinke in die Hand, von Gitarre über Bass, Keyboards, Bläser und sechs Sängern war alles dabei. Auf Tour geht der charismatische Jazzer im Kleinformat, mit Triobesetzung und Überraschungs-Gastsängern. In dieser Besetzung präsentiert der 53jährige gebürtige Neunkircher auch eine Titel-Auswahl des CD Neulings im Studio Eins im Auftaktkonzert seiner offiziellen CD Release-Tour. Der Auftritt vom 11. Februar 2012 wurde zum Meilenstein der polnischen Jazzgeschichte und wenig später auf CD veröffentlicht, mit Eigenkompositionen der Bandmitglieder und Stücken von Krzysztof Komeda unter dem Titel: Birthday Live #2. Die CD ist Dokument eines magischen Jazzabends voll von „atemberaubenden Improvisationen, virtuosen Soli und dem fast in jeder Note spürbaren Glück der Jazzer, gemeinsam Musik kreieren zu dürfen - einfach elektrisierend“, so beschrieb es der Blue Note Betreiber Andrzej Ratajczak. Kein Wunder, dass die Band mit ihrem funkensprühenden Programm am 18. Juli 2015 in Krakau ganze 8000 Zuhörer begeisterte – nur vier Tage nach dem mitreißenden Auftritt von Vlady „Adzik“ Sendecki mit seinem polnischen Geigenkollegen Adam Baldych im Großen Sendesaal des SR, im Rahmen der Musikfestspiele Saar. Am 3. Juni gibt es ein Wiederhören- und sehen mit dem sympathischen, umtriebigen Ausnahmemusiker der NDR Bigband im Quartettformat. Auf dem Programm von SR2 Jazz live with friends stehen Teile des Jubiläums-Programms und einige neu komponierte Titel. Den frühsommerlichen Konzertabend im Studio eins eröffnet der saarländische Gitarrist Rick-Henrik Ginkel mit seiner Formation "Cosmopolitan Sextet". Eine – wie der Name schon sagt – multikulturelle Band mit Wurzeln in der Ukraine, Italien, Amerika und Deutschland und einer großen stilistischen Bandbreite. Denn sowohl Bandleader Rick Ginkel als auch die Kollegen Juan Sebastian Arauz (Klavier), Stanislav (Oboe, Englischhorn, Duduk) und Anton Zhukovskyy (Percussion, Synthesizer), Gabriele Basilico (Bass) und Chris Schnell (Schlagzeug) sind im klassischen Zusammenhang ebenso zu Hause wie auf dem Jazzparkett. Kennengelernt haben sich die sechs neugierigen Jungjazzer an der Saarbrücker Musikhochschule, in dieser besetzungstechnisch aparten Formation spielen sie inzwischen seit drei Jahren zusammen. 2015 waren sie mehrere Tage im SR Studio zur Aufnahmesession ihrer CD "COSMOPOLITAN" unter dem Schweizer Label "UNIT-RECORDS". Das Ergebnis wird im Rahmen des CD Release-Konzerts präsentiert.

Bilder