10-jährige JubiläumsBallettveranstaltung

MärchenBallett Der verzauberte Garten

erstklassige Kultur

Tickets für MärchenBallett Der verzauberte Garten bei ProTicket kaufen

Uraufgeführt wurde das Ballett in der Aula des Kopernikus Gymnasiums in Rheine am 6. Januar 2006, als erste Jahrestanzveranstaltung der Ballettschule Samson Cabantac. Bis 2013 hat jedes Jahr eine Jahrestanzaufführung im Theater der Obergrafschaft in Schüttorf stattgefunden. Die Schule befand sich bis 2010 in der Walshagenstr. 2 in Rheine. Am 24. Januar 2015 feiert die Schule, die sich seit 2011 im Ems Einkauf Center befindet, ihr 10-jähriges Jubiläum in der Stadthalle Rheine mit der Wiederaufnahme des Balletts, das Samson Cabantac vor 10 Jahren kreierte. Bei dieser Wiederaufnahme nimmt das Ballett eine neue Entwicklung auf, nämlich die Begegnung des klassischen Balletts mit dem HipHop und Breakdance. Die Hauptrolle des jungen Gärtners, die ursprünglich von einem klassisch ausgebildeten Tänzer getanzt wurde, wird jetzt von einem jungen HipHop/Breakdance Tänzer getanzt. Diese neue Entwicklung des Balletts zeigt die Vielseitigkeit der Tanzarbeit in der Ballettschule Samson Cabantac. Ein pas de deux mit einer klassischen Ballerina und einem Breakdance Tänzer ist ein einmaliges und erstmaliges Erlebnis in Rheine und ganz bestimmt sehenswert. Rund 85 Tänzerinnen und Tänzer der Ballettschule Samson Cabantac nehmen an dieser Produktion teil und zeigen nebeneinander die Kunst des Spitzentanzes und des Breakdance/Hip Hops. Dieses Ballettmärchen aus klassischem Ballett und Hip Hop/Breakdance ist für die ganze Familie eine abwechslungsreiche Unterhaltung auf hohem Niveau.

Bilder