Kultur erleben in Unna

Wer abends ausgehen möchte um  Kultur erleben und genießen zu können, muss nicht zwingend in eine Großstadt fahren. Zwar ist Unna mit seinen knapp 60.000 Einwohnern relativ klein, aber auch hier lässt Entertainment nicht lange auf sich warten. Hochkarätige Comedians, landesweit bekannte Theaterensembles und einzigartige Konzerte – all das kann man in Unna erleben. Besonders bekannt und beliebt ist die Erich-Göpfert-Stadthalle. Diese bietet für jeden Geschmack ein zahlreiches Angebot an Veranstaltungen. Wem das nicht reicht, der bekommt weitere Möglichkeiten seine Langeweile los zu werden, denn die Stadt Unna bietet den Einwohnern und Touristen ebenfalls sehr viel Unterhaltung. Ein Beispiel hierfür ist die Lichtkunst bei der die Faszination des Lichtes auf ganz anderem Niveau erlebt werden kann.

Die nächsten Veranstaltungen

Bekannte Spielstätten in Unna

Erich-Göpfert-Stadthalle

Die Erich-Göpfert-Stadthalle bietet viele verschiedene Veranstaltungen an, die den Geschmack von jedermann treffen sollten. Dabei sind den Möglichkeiten kaum Grenzen gesetzt. Hier finden Konzerte, Musicals oder Messen genauso Platz wie Kabarett- und Theaterveranstaltungen. Ein besonderes Highlight der Erich-Göpfert-Stadthalle ist, dass die Gäste während der Pausen bewirtet werden.

Weitere Informationen zur Erich-Göpfert-Stadthalle finden Sie hier.

Erich-Göpfert-Stadthalle Unna

Sehenswürdigkeiten

Trotz seiner relativ geringen Größe, wird den Bewohnern und Besuchern der Stadt Unna viel Unterhaltung geboten. Besonders schön sind neben den Veranstaltungen die Sehenswürdigkeiten. Davon hat die Kreisstadt Unna sehr viel im Repertoire: Ein Beispiel dafür wäre der Eselsbrunnen in Unna welcher sich im Laufe der Zeit zu einer Symbolfigur implementierte. Einige weitere Sehenswürdigkeiten der Stadt sind die Baudenkmäler „Rathaus am Markt“  oder die „Burg Unna“. Selbstverständlich gibt es hier noch mehr Sehenswürdigkeiten und jede davon hat Ihre eigene Geschichte zu erzählen. Im Kurpark oder im Bornekamp kann man entspannen und die Natur genießen. Beim Spazieren durch das Nicolaiviertel und an der alten Stadtmauer entlang kann man schöne Fachwerkhäuser entdecken und bestaunen.

Falls Sie Interesse daran haben die Stadt für mehrere Tage zu besuchen, bietet die Stadt zahlreiche Hotels, Gaststätten und Pensionen, die wie die Stadt selber viel bieten. Einige Beispiele hierfür sind das Gästehaus Brüggemann oder das Hotel Nachtwächter.

Anfahrt