Ev. Dankeskirche

Tickets für die  Ev. Dankeskirche Bad Nauheim online bei ProTicket kaufen

Die Ev. Dankeskirche befindet sich im schönen Bad Nauheim, mit einer Einwohnerzahl von 31.006. 

Dank der angenehmen Atmosphäre lockt die Ev. Dankeskirche Bad Nauheim erwartungsvolle Gäste zu bevorstehenden Vorstellungen an und bietet diverse Veranstaltungen für nahezu jeden Geschmack. Auch für Familien mit Kindern ist die Ev. Dankeskirche Bad Nauheim gut geeignet. Dementsprechend muss sich niemand Sorgen machen, dass er eine Vorstellung in der Ev. Dankeskirche nicht besuchen kann. Die nächsten Veranstaltungen in der Ev. Dankeskirche Bad Nauheim finden Sie hier.

Die Dankeskirche ist jeden Tag (außer dienstags) in der Zeit von 14 Uhr bis 18 Uhr (im Winter bis 17 Uhr) offen.

Die Evangelische Kirchengemeinde Bad Nauheim ist mit ihren rund 6.000 Gemeindemitgliedern eine der größten Kirchengemeinden der Evangelischen Kirche von Hessen und Nassau.

Die Kirchenmusik in der Dankeskirche ist seit jeher positiver Faktor des kulturellen Angebots in Bad Nauheim. Orgel-, Gospel-, Solo- und große Kantoreikonzerte möchten die Kurgäste und Musikfreunde aus Stadt und Region sehen. Die große Walcker-Orgel ist bisher mit ihrem besonderen Klang das Herzstück kirchenmusikalischer Gottesdienst- und Konzertgestaltung. Durch das hohe Alter und durch die Konstruktion ist nun ein Neubau der Orgel notwendig.

Der Orgelbaukreis ist das vom Kirchenvorstand der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Nauheim angefangene Projektteam, das die Realisierung des Projektes ‘‘Große Orgel Dankeskirche‘‘ umsetzt.

Der Freundeskreis Evangelische Kirchenmusik Bad Nauheim e.V. ist ein registrierter, gemeinnütziger Verein, der das Ziel hat, die vielfältigen kirchenmusikalischen Aktivitäten der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Nauheim unter die Arme zu greifen. In den kommenden Jahren wird er die finanzielle und organisatorische Begleitung des Orgelprojekts in den Vordergrund rücken.

Vertriebswege:

Über die verschiedenen Vertriebswege von ProTicket wie Vorverkaufsstellen, Ticket-Hotline und Abendkasse haben Sie die Möglichkeit, Karten für zukünftige Veranstaltungen in der Ev. Dankeskirche Bad Nauheim zu erwerben. Die Ev. Dankeskirche wirbt außerdem auf verschiedenen Werbeplattformen, damit der Kundenansturm auf die jeweilige Vorstellung garantiert wird. Oftmals werden diese Anzeigen in Printmedien oder sozialen Medien veröffentlicht.

Geschichte:

Die Dankeskirche hat einen 70 Meter hohen Turm und ist somit ein Wahrzeichen Bad Nauheims. Feierlich eingeweiht wurde sie in Anwesenheit des Großherzoges Ernst Ludwig von Hessen (1868-1937) nach zweijähriger Bauzeit am 21. Juni 1906. Bei ihren Namen soll man an die besonderen Heilquellen der Stadt als Geschenk denken, nachdem der Große Sprudel im Jahr 1846 ausgebüxt war. Für den Stil des Historismus hat Ludwig Hofmann (1862-1933) gesorgt, welcher viele Kirchen in Oberhessen eingerichtet hat.

Saal:

Die Ev. Dankeskirche Bad Nauheim ist nicht nur von außen schön anzusehen. Wenn Sie hier bereits eine Veranstaltung besucht haben, wissen Sie, dass die Ev. Dankeskirche Bad Nauheim ihren Namen alle Ehre macht. Der moderne Saal mit Platz für 800 Leute besitzt eine Bühne, auf welche sich dank der optimalen Sicht ohne Hindernisse ein perfekter Blick in Richtung Bühne bietet. Des Weiteren bietet sich aufgrund der modernen Tontechnik in der Ev. Dankeskirche Bad Nauheim ein aufregendes Hörerlebnis. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, auf einer sehr guten und hochwertigen Bestuhlung Platz zu nehmen.

Team:

Bei allen Besucheranliegen kümmert sich selbstverständlich das sehr aufmerksame Personal liebevoll um die Besucher. Sie werden vor Ort in der Ev. Dankeskirche Bad Nauheim auch von dem Personal auf den Vorstellungsbeginn hingewiesen. Des Weiteren wird sämtliche Elektronik von den kompetenten Haustechnikern bedient, um den Besuch in der Ev. Dankeskirche Bad Nauheim zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen.

Ausstattung:

Mit den behindertengerechten Toiletten und den sauberen, gepflegten sanitären Anlagen ist die Ev. Dankeskirche Bad Nauheim für jedermann mit besonderen Bedürfnissen geeignet. Sollten Sie durch eine körperliche Behinderung beeinträchtigt sein und nicht alleine zu Ihrem Platz finden, gibt es vor Ort natürlich das freundliche Personal, das Sie zu Ihrem Platz führt.

Gastronomie:

Der Einlass in den Veranstaltungssaal ist je nach Vorstellung unterschiedlich und findet in der Regel eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn statt. Vor oder in der Pause der Vorstellung haben Sie die Möglichkeit, unter den gastronomischen Angeboten zu wählen. Auch in der Ev. Dankeskirche Bad Nauheim zu empfehlen ist das ausreichende Getränkeangebot mit einer vielfältigen Auswahl.

Anfahrt:

Die Ev. Dankeskirche Bad Nauheim ist gut mit dem Auto und den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Im Umkreis des Hauses bieten sich zusätzlich diverse Parkmöglichkeiten. Sie haben außerdem den Vorteil, dass sich in Nähe der Ev. Dankeskirche Bad Nauheim Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten befinden. Bei gut besuchten Vorstellungen kann es jedoch durchaus zu einem Rückstau am und um den Parkplatz der Stadthalle kommen. Bitte planen Sie daher etwas Zeit ein.

Eingabe ins Navigationssystem:‘‘Ecke Parkstraße/Kurstraße

A 5 bis zur Abfahrt Ober-Mörlen, dann links fahren in Richtung Bad Nauheim/Nieder-Mörlen, vor der ersten Ampel rechts fahren nach Nieder-Mörlen, an der Aral-Tankstelle (linke Straßenseite) vorbei auf der Frankfurter Straße etwa 3 km bis zur Ampel Bahnhofsallee (links:China-Restaurant) bleiben, rechts fahren in die Bahnhofsallee (vor Ihnen liegt der Sprudelhof, eine der größten Jugendstilanlagen Europas), dann auf Vorfahrtstraße in die Ludwigstraße bleiben, wo man in die Parkstraße kommt. Nach etwa 300 Meter sieht man links die Dankeskirche.

Um der Dankeskirche herum gibt es viele Parkplätze, einige sind jedoch auch sonntags kostenpflichtig.

Falls Sie noch nicht in der Ev. Dankeskirche Bad Nauheim gewesen sind, empfehlen wir Ihnen hier unbedingt mal vorbei zu schauen, damit Sie auch in Zukunft nichts mehr verpassen!

Hotel:

In unmittelbarer Nähe befinden sich die Hotels Cornelia Bad Nauheim in der Mittelstraße 39, 61231 Bad Nauheim, das Hotel Neuhöfer am Südpark in der Lutherstraße 30, 61231 Bad Nauheim und das Hotel Pfälzer Hof in der Hauptstraße 46, 61231 Bad Nauheim.

Profil
Wie würden Sie selbst die Atmosphäre in Ihrem Haus beschreiben?

Die Atmosphäre ist ziemlich gemütlich.

Welche Vorteile bietet die Spielstätte dem Veranstalter?

Die Spielstätte ist zentral gelegen und barrierefrei.

Welche Arten von Veranstaltungen finden bei Ihnen statt?

Es finden dort Gottesdienste, Konzerte und Ausstellungen statt.

Wie lauten die allgemeinen Öffnungszeiten Ihrer Spielstätte?

Die Dankeskirche ist jeden Tag (außer dienstags) in der Zeit von 14 Uhr bis 18 Uhr (im Winter bis 17 Uhr) offen.

Historie
Wann fand die Eröffnung Ihres Hauses statt?

Im Jahre 1897 fand die Eröffnung statt.

Saal
Wie hoch ist die maximale Zuschauerkapazität des Saales?

Der moderne Saal hat Platz für 800 Leute.

Ist der Zuschauerbereich ebenerdig oder ansteigend?

Der Zuschauerbereich ist ebenerdig.

Wie ist die Sicht zur Bühne? Gibt es Sichtbehinderungen?

Es herrschen keine Sichtbehinderungen.

Vertrieb
Welche anderen Vertriebswege nutzen Sie für den Vorverkauf?

Über die verschiedenen Vertriebswege von ProTicket wie Vorverkaufsstellen, Ticket-Hotline und Abendkasse haben Sie die Möglichkeit, Karten für zukünftige Veranstaltungen in der Ev. Dankeskirche Bad Nauheim zu erwerben.

Anfahrt / Erreichbarkeit
Wie lautet die vollständige Adresse Ihrer Spielstätte?

Ev. Dankeskirche 
Kurstraße 
61231 , Bad Nauheim

Wie gestaltet sich die Anfahrt mit dem PKW?

Die Ev. Dankeskirche Bad Nauheim ist gut mit dem Auto und den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Eingabe ins Navigationssystem:‘‘Ecke Parkstraße/Kurstraße

A 5 bis zur Abfahrt Ober-Mörlen, dann links fahren in Richtung Bad Nauheim/Nieder-Mörlen, vor der ersten Ampel rechts fahren nach Nieder-Mörlen, an der Aral-Tankstelle (linke Straßenseite) vorbei auf der Frankfurter Straße etwa 3 km bis zur Ampel Bahnhofsallee (links:China-Restaurant) bleiben, rechts fahren in die Bahnhofsallee (vor Ihnen liegt der Sprudelhof, eine der größten Jugendstilanlagen Europas), dann auf Vorfahrtstraße in die Ludwigstraße bleiben, wo man in die Parkstraße kommt. Nach etwa 300 Meter sieht man links die Dankeskirche.

Um der Dankeskirche herum gibt es viele Parkplätze, einige sind jedoch auch sonntags kostenpflichtig.

Fallen Parkgebühren an?

Ja

Gibt es Hotels oder andere Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe?

In unmittelbarer Nähe befinden sich die Hotels Cornelia Bad Nauheim in der Mittelstraße 39, 61231 Bad Nauheim, das Hotel Neuhöfer am Südpark in der Lutherstraße 30, 61231 Bad Nauheim und das Hotel Pfälzer Hof in der Hauptstraße 46, 61231 Bad Nauheim.

Alternativ können Sie Ihre Tickets auch in einer der ProTicket Vorverkaufsstellen in Bad Nauheim und Umgebung kaufen.

Anschrift

Ev. Dankeskirche
Kurstraße
61231 , Bad Nauheim

Weitere Veranstaltungen in Bad Nauheim

Weitere Spielstätten in Bad Nauheim