Tickets für Veranstaltungen der Afrika Kooperative e.V. kaufen

Ziel des Afrika Kooperative e.V. ist es mit diversen Projekten, die Integrations-, Bildungs- und Entwicklungsarbeit zu fördern. Dabei steht immer die integrative Arbeit im Vordergrund, bei der verschiedenste Kulturen zusammengebracht werden sollen. Auch Aktionen zur Aufklärung von Rassismus, Rechtspopulismus und sonstigen Formen von Fremdenhass sind dem Verein sehr wichtig. Der Afrika Kooperative e.V. fördert zudem zahlreiche lokale Projekte in Afrika, wie z. B. Spendenaktionen für Schulen in Kamerun und Niger sowie Landwirtschaftsprojekte, die die Region stabilisieren sollen. Natürlich fördert der Verein aber auch Projekte in Deutschland, die Interessierten Einblicke in das Leben in Afrika bieten und das interkulturelle Verständnis fördern.

Das Afrika Festival

Beim Afrika Festival, das nun schon seit mehreren Jahren regelmäßig in Münster stattfindet, können Besucher Einblicke in fremde Kulturen erhalten und großartige Musiker live erleben, die ganz neue musikalische Eindrücke vom afrikanischen Kontinent mitbringen. Es erwarten Sie exotische Klänge und großartige Musiker aus der Elfenbeinküste, dem Senegal, Burkina Faso und vielen weiteren afrikanischen Ländern. 

Veranstaltungen des Afrika Kooperative e.V.

Benefiz-Konzert mit Yvonne Mwale (Sambia) – Afro-Jazz, Blues, Soul

Jovel Music Club, Albersloher Weg 54, Münster

Live on stage with band - Das große Benefiz-Konzert mit Yvonne Mwale - aus den Musikrichtungen Afro-Jazz, Blues, Soul Yvonne Mwale, die junge Powerfrau aus dem Land der Viktoriafälle, mischt derzeit die Weltmusikszene gründlich auf. Begnadete Stimme, faszinierende Persönlichkeit und großartige Komponistin: Yvonne Mwale gelingt es, die Herzen ihres Publikums im Sturm zu erobern und Menschen zu berühren. Aufgewachsen ist Yvonne Mwale im Territorium des Nsenga-Stammes in Sambia, später in Lusaka, verkörpert Yvonne Mwale die Musik des afrikanischen Kontinents. Statt Pop und elektronischer Musik fließen in ihre Kompositionen die Rhythmen und Gesänge ihrer Heimat als Vorlage ein, die sie als Kind so oft hörte. Doch Yvonne Mwale geht noch einen Schritt weiter: Auf ihrem neuesten Album “Msimbi Wakuda” erweitert sie ihr Repertoire mit Stilelementen des Jazz und Blues – Richtungen die sich jeweils aus den musikalischen Traditionen von aus Afrika verschleppten Sklaven entwickelten. Mit Erfolg: Diverse Preise im Bereich der Welt- und Jazzmusik bestätigten das Talent von Yvonne Mwale auf eindrucksvolle Weise.

Yvonne Mwale
Afrika Kooperative Münster e.V.
In der Au 11 b
48159 Münster