LinkedIn
XING
Telegram
(7703) Heisse Zeiten

- Weiblich, 45 plus - na und !! - Wechseljahre

Heisse Zeiten

Ein musikalisches Hormonical von Tilmann von Blomberg

Tickets für Heisse Zeiten bei ProTicket kaufen

Frauen in den 40ern sind der Quotenschlager in Film und Fernsehen. So war es nur eine Frage der Zeit, bis auch die Musicalbühne die Frauen in den besten Jahren für sich entdeckte. Heiße Zeiten brechen in dem kultverdächtigen 'Hormonical' an, wenn die Karrierefrau (Dagmar Hurtak-Beckmann), die Hausfrau (Angelika Mann), die Vornehme (Inez Timmer) / Michaela Hanser) und die Junge (Nicole Rößler / Susanne Eisenkolb) am Flughafen aufeinandertreffen. Sie warten auf den Abflug nach New York. Schwungvoll begleitet von vier Top-Musikerinnen treffen sie von Hitzewellen über Botox und Konzentrationsschwäche zu Evergreens der 70er bis 90er Jahre für jedes Wechseljahr-Symptom punktgenau den richtigen Ton: Unverblümt, schmeichelnd, zornig, schnippisch, sentimental oder frivol singen sie sich auf direktem Weg in die Herzen der weiblichen wie männlichen Zuschauer. Die Damen im Hormonrausch singen, spielen und tanzen sich durch die Szenen und sorgen mit jeder Menge Augenzwinkern und unwiderstehlichem Spaß für einen ganz besonderen Abend. Mit legendären Songs wie 'I got you Babe', 'What a Feeling', 'Pretty Woman', 'I will Survive', 'Every Breath You Take', 'It’s Raining Men', 'All by Myself', 'Sex Bomb', allesamt von Bärbel Arenz themengetreu auf Deutsch umgetextet und von Carsten Gerlitz neu arrangiert.