Sonderveranstaltung

Blechbläserensemble Ludwig Güttler

J.S.Bach, Vivaldi, Vulpius, Schütz, A. Busch

Tickets für Blechbläserensemble Ludwig Güttler bei ProTicket kaufen

Das Blechbläserensemble Ludwig Güttler wurde 1978 in Dresden durch Ludwig Güttler ins Leben gerufen. Es vereinigt Solisten der Sächsischen Staatskapelle Dresden, der Dresdner Philharmonie, des Gewandhausorchesters Leipzig und der Robert-Schumann-Philharmonie Chemnitz. Konzertreisen führten das Ensemble durch Europa sowie nach Asien. Gerühmt wird, wie es Ludwig Güttler gelingt, seine durch kammermusikalisches und solistisches Spiel erworbenen Erfahrungen auf die Blechbläserbesetzung zu übertragen. Die Konzerte des Blechbläserensembles Ludwig Güttler erfreuen sich außergewöhnlicher Beliebtheit und sprechen Hörer jeder Altersgruppe an. Zum achten Mal kommt Ludwig Güttler schon zu Konzerten in den Ev. Kirche nach Hilchenbach, davon einmal mit seinem Orgelpartner Friedrich Kircheis und einmal mit den Virtuosi Saxoniae. Die Besetzung seines hochspezialisierten Ensembles ist: Ludwig Güttler, Trompete; Sven Barnkoth, Trompete;Volker Stegmann, Trompete; Thomas Irmen,Trompete; Johann Clemens, Trompete; Erich Markwart, Waldhorn; Olaf Krumpfer, Alt- und Tenorposaune; Nicolas Naudot, Tenorposaune; Guido Ulfig, Tenor-Baßposaune; Christoph Auerbach, Baßposaune; Hans-Werner Liemen, Tuba; und Christian Langer,Pauken und Schlagzeug.

Bilder