LinkedIn
XING
Telegram
(7309) Schätze der geistlichen Chormusik

Werke von Charpentier, Campra und Haydn

Schätze der geistlichen Chormusik

Solisten, Chor und Orchester

Tickets für Schätze der geistlichen Chormusik bei ProTicket kaufen

Französische Barockmusik und Wiener Klassik - Dieses kontrastreiche Programm erwartet die Zuhörer im ersten Konzert in der neuen Reihe "Schätze der geistlichen Chormusik" in St. Augustinus. Ausführende Musiker werden neben Solisten aus der Region das Vokalensemble Frenswegen und das renommierte Barockorchester "Bremer Ratsmusik" sein, das ausschließlich aus Spezialisten für Alte Musik besteht. Neben der "Nelson-Messe" von Joseph Haydn, dem Schöpfer der deutschen Nationalhymne, wird die bekannte Eurovisionsmelodie als Eingangsstück im "Te Deum" in D-Dur von Marc-Antoine Charpentier aufgeführt. Von dem seit einigen Jahren wiederentdeckten André Campra dürfte die "Grand Motet Exaudiat te Dominus" die Uraufführung in Norddeutschland darstellen.