LinkedIn
XING
Telegram
(6628) Drei Affen

Eine Parabel vom Aufstand der Dinge

Drei Affen

Materialtheater Stuttgart und Theatre Octobre Brüssel

Tickets für Drei Affen bei ProTicket kaufen

Oh ja, es gab sie, die goldene Zeit, in der die Dinge und die Menschen in schönster Harmonie miteinander lebten. Jeder hatte von jedem Ding nur eines und hegte und pflegte es mit Sorgfalt und Liebe. Nicht selten sah man jemanden tagelang neben seinem Stuhl sitzen, und wenn man ihn fragte, warum, sagte er: »Mein Stuhl, er fühlt sich nicht wohl.« Die Dinge ihrerseits taten alles, um ihren Erfindern dienlich zu sein. Und es war gut. Doch paradiesische Zustände halten selten lange und jede Sache hat auch einen Haken. Stuttgarter Zeitung: “Dem Ensemble Materialtheater ist mit ›Drei Affen‹ ein Meisterstück gelungen, das an seine früheren Erfolge anknüpft. Mensch und Objekt ergänzen sich ebenso ideal wie Thema und Genre.” „Mit Magneten und Schnüren, mit Magie und tollen Tricks werden die Gegenstände animiert. Sie führen ein munteres Eigenleben und wandern über die Bühne.“ Kurier Wien: “Wunderbar poetisch, teils philosophisch und vor allem immer wieder urwitzig. Double:„Als Spielort der Parabel haben sie mit Dingda einen zeitlosen Ort zwischen Schilda, Dogville und dem Paradies erdacht (…) Eine Parabel über den Materialismus und seine Folgen – Neu, einfallsreich und intelligent umgesetzt.“ Kulturwoche Wien: “Welch zugleich lapidar wie genialer Zynismus, wenn fünf Bruchstücke der Kaffeetasse sich revolutionären Mut zu globaler Solidarität zusprechen für das „Dingda“ unseres Lebens: Wir müssen bloß zusammenhalten, dann wird’s schon wieder.”