(6069) Chris Paulson
ProTicket präsentiert:

Chris Paulson

Folk

Tickets für Chris Paulson bei ProTicket kaufen

Wo von Folk Rock die Rede ist, taucht sein Name auf. Er wurde vom ZDF zum Straßenmusiker des Jahres gekürt und gilt unter Kennern als der neue "Neil Young". Mit dem Surfboard unter dem einen und der Gitarre unter dem anderen Arm sucht der charismatische Weltenbummler aus San Francisco außer der perfekten Welle nach immer neuen Inspirationen für seine Musik. Schon vor seinem 10. Lebensjahr spielt der kleine Chris Paulson als typisches Kind der 60er in "Garagenbands" und tauscht sein defektes 22-Kaliber-Gewehr, ein Geschenk, gegen die erste Gitarre und einen Verstärker. Musik ist sein Leben, Punk-Rock, Rock'n'Roll, Country, Blues. Abends jobbt er als Geschirrspüler in einem Restaurant, hört Jazz-Musiker wie Sy Perkoff und Mark Naftalin, und bei den Jam-Sessions im "Saloon" in der Grant Avenue spielt er einfach mit, wenn Johnny Nitro, Lisa Kindred oder Gino Skaggs auftreten. 1987 verschlägt es ihn - nur so - nach Europa, auch in die Türkei, wo er seine spätere Ehefrau kennenlernt. Mit ihr geht er zurück nach Deutschland, wird Straßenmusiker in Wiesbaden (und 1993 im ZDF sogar "Straßenmusiker des Jahres"), bis die Familie nach Frankfurt umzieht. Dort avanciert er schnell zum Star der Szene, produziert seine eigenen MCs und CDs, von denen er bis heute über 30.000 Stück verkauft hat. Chris' Repertoire umfaßt neben bekannten Folk-Songs von Paul Simon, Bob Dylan, Don McLean, Neil Young..., die ganz neu (er)klingen, natürlich vor allem Eigenkompositionen; seine Stimme, Gitarre und Mundharmonika sind alles, was er braucht, um mit seinem jungenhaften Charme sein Publikum sofort in seinen Bann zu ziehen - und fröhlich dessen Liederwünsche zu erfüllen. Chris Paulson ist ein bekennender Pazifist, der auch auf Friedenskundgebungen auftritt.