Strünkeder Sommer 2011

Cubanische Nacht 2011

in Kooperation mit Schnitt/Com

Tickets für Cubanische Nacht 2011 bei ProTicket kaufen

Weißer Sand, stahlblauer Himmel, Palmen, ein Cocktail und heiße Rhythmen – der Strand von Havanna wird für einen Abend in den Schlosshof verlegt.

Musikalischer Reiseführer durch Kuba ist die Gruppe „Algo Diferente“. Die beiden Kölner Musiker Frank Wiesen und Sebastian Motz mixen Welthits der Popmusik mit den typisch kubanischen Rhythmen zu einer völlig neuen Art der Musik, die „Algo Diferente“ kurz und prägnant „Cu-Pop“ nennt. In ihr kommen Songs von Earth, Wind & Fire als Timba daher, Michael Jacksons Lieder als Salsa und Justin Timberlakes Ohrwürmer als Cha Cha.
Diese faszinierende Verschmelzung westlicher Popmusik mit der kubanischen Musik, die seit „Buena Vista Social Club“ fast jeder kennt, weckt Leidenschaft und Lebensfreude.
In den Pausen animiert Kharyna & Las Chicas Reggaeton mit einem Mix der Stile Salsa, Merengue, Reggaeton, Samba und Dancehall zum Mittanzen. Dazu gibt’s tropische Köstlichkeiten an der Cocktail-Bar.

Bilder