(5435) Wie eine Träumerei in blauer Lenzesluft

Konzert A2 Thüringen Philharmonie Gotha 2010/2011

Wie eine Träumerei in blauer Lenzesluft

Solistin: Ragna Schirmer, Klavier; Ltg.: S. Tsialis

Tickets für Wie eine Träumerei in blauer Lenzesluft bei ProTicket kaufen

Chopin vollendete sein erstes Klavierkonzert im August 1830, zögerte jedoch mit der Aufführung des Werkes, weil er unmittelbar im Anschluss an dieses Konzert eine längere Konzertreise unternehmen wollte und das unbestimmte Gefühl hatte, sein Heimatland möglicherweise nicht mehr wiederzusehen. Schließlich fand Mitte Oktober des Jahres die Erstaufführung des Werkes dennoch statt. Drei Wochen später verließ Chopin Warschau und gelangte über Prag und Wien nach Paris. Seine düstere Prophezeiung sollte sich allerdings tatsächlich erfüllen, denn er kehrte zeit seines Lebens nicht mehr nach Polen zurück.