ProTicket präsentiert:

SCHLACHTPLATTE - Die Jahresendabrechnung

Griess - Konejung - Nitschke - Neutag

Tickets für SCHLACHTPLATTE - Die Jahresendabrechnung bei ProTicket kaufen

2010 ist gelaufen? Nicht ganz. Denn das Quartett der Spötter schlägt noch einmal zu und spießt alles, was in 2010 auf- und abgestoßen hat, auf den Fleischspieß der Pointen und grillt es für das Publikum über dem Satire-Feuer nochmal auf. Die Fanta-Vier des deutschen Kabaretts – alle als Solisten schon erfolgreich, aber als Schlachtplatte-Ensemble ein wahrer Knüller – sind wieder auf Tour: Vom Düsseldorfer Kom(m)ödchen bis zur Berliner Distel ist nichts, was innen-, außen- oder unpolitisch vom deutschen Promi-Personal an Blödsinn, sicher vor den kabarettistischen Scharfrichtern. Achtung: Diese Show ist nichts für Humor-Vegetarier! Deftig, heftig und scharf gewürzt geht es zur Sache, wenn die „Sexiest Boy-Group östlich des Mississippi“ zur Schlachtplatte einlädt. Ob Westerwelles „spätrömische Dekadenz“, oder die Dekadenz der römisch-katholischen Internatsleiter, die spätgriechische Euro-Krise oder die Rekordgewinne der internationalen Großbanken mitten in dieser E-Krise – das Motto lautet auch dieses Jahr: „Wer heilige Kühe ehrt, ist fromm. Wer heilige Kühe schlachtet, wird satt.“ Robert Griess, Achim Konejung, Wolfgang Nitschke und Jens Neutag bieten eine einmalige Mischung aus Stand-Up, politischem Kabarett, Ensemble-Szenen bis hin zu groovenden Live-Songs. Und natürlich wird auch die Tradition fortgeführt, Kleinkunst und Hochkultur zusammen zu führen im inzwischen kultigen „Drama des Jahres 2010“.

Bilder