(4770) Lydie Auvray Trio
ProTicket präsentiert:

Lydie Auvray Trio

Tickets für Lydie Auvray Trio bei ProTicket kaufen

Nach der Veröffentlichung von „Pure“, der ersten und einzigen Solo-CD-Produktion von Lydie Auvray im Jahr 2004, gab es immer wieder den Wunsch nach Solo- oder ähnlich akustischen Konzerten. Nun, im Herbst 2009 ist es soweit: zum ersten Mal gibt es mehrere Konzerte von Lydie Auvray im Trio und parallel dazu auch eine gleichnamige neue CD (VÖ: 2.10.09 bei Westpark Music), die – der Titel ist Programm – 14 ganz neu in kleiner aber sehr abwechslungsreicher Besetzung aufgenommene Stücke enthält, einige extra für die Trio-Formation neu geschriebene und einige ältere, die z.T. nicht mehr auf CD erhältlich sind bzw. sich im Trio-Gewand besonders gut und wie neu anhören. O-Ton Lydie Auvray: „Genauso wie die lauten und schnellen Musikstücke liebe ich die leisen Töne. Die feinen Dialoge mit der Gitarre, die Zwischentöne mit dem Klavier. In diesem Trio-Programm erleben die Zuschauer das Zusammenspiel von zwei oder drei Instrumenten und natürlich auch reine Solo-Darbietungen mit dem Akkordeon. Ich trete nun schon so lange als Musikerin auf, aber dieses neue Projekt ist für mich eine echte Herausforderung, denn das Programm ist nicht einfach das „Auvrettes„-Programm ohne Bass und Schlagzeug sondern ein völlig anderes Zusammenspiel, ein gleichwertigeres, partnerschaftlicheres, intimeres. Meine Vorfreude ist genauso groß wie meine Anspannung.“ Das Programm, das fast ausschließlich aus eigenen Kompositionen besteht, finden sich die typischen „lydiesken“ Walzer und Tangos, gehaltvolle, berührende Lieder in französischer Sprache, deren Inhalt die Künstlerin charmant erläutert, und auch Weltmusik im weitesten Sinne – mal lyrisch-melancholisch, mal rhythmisch-feurig.