LinkedIn
XING
Telegram
(4693) Bruce Guthro & Band

Live in Netphen

Bruce Guthro & Band

No Final Destination - Tour 2010

Tickets für Bruce Guthro & Band bei ProTicket kaufen

Die meisten Musiker warten die Veröffentlichung eines neuen Albums ab, bevor sie auf Tournee gehen. Nicht so Bruce Guthro: Bereits vor Erscheinen seines fünften Soloalbums „No Final Destination“ absolvierte der kanadische Sänger, Songschreiber und Gitarrist im Frühjahr 2009 eine 17 Konzerte umfassende Tournee („The Drive Tour“) durch Deutschland und Dänemark, in deren Verlauf er, sehr zur Freude seiner treuen Fangemeinde, schon diverse Songs aus dem neuen Album vorstellte. Der Kanadier behandelt in seinen Songs viele Sujets. Er singt über die Liebe in allen ihren Facetten, streift religiöse und philosophische Themen, beschäftigt sich mit Armut, Krieg und Tod und kreiert großartige Bilder, die von der Einsamkeit der Wälder in Kanada und von den rauen Küsten Nova Scotias inspiriert sind. Er ist aber nicht nur ein einfallsreicher Texter, sondern auch ein vielseitiger Komponist, der sich mit der hohen Kunst des klassischen Songschreibens bestens auskennt. Auf „No Final Destination“ liefert Bruce Guthro mit geradlinigem, nordamerikanischem Rock á la Bryan Adams, sanften Balladen in der Tradition eines Westcoast-Troubadours wie Jackson Browne und zeitlosen Pophymnen, die wie geschaffen sind, um von zigtausend Kehlen mitgesungen zu werden, fast ein Dutzend Beispiele großer Songschmiedekunst. Haben wir etwas anderes erwartet? Natürlich nicht! Bruce Guthro ist nicht Irgendwer. Immerhin ist er der Frontmann einer der erfolgreichsten Folkrock-Bands der Welt: RUNRIG. Und auch als Solist ist er seit seinem Platinalbum „Of Your Son“ (1998) ein gefeierter Popstar, der in Kanada regelmäßig die größten Hallen ausverkauft, jede Menge Preise gewinnt und eine landesweit ausgestrahlte TV-Show („Songwriters’ Circle“) moderiert. So populär wie in seiner Heimat ist der sympathische Künstler bei uns zwar noch nicht, aber spätestens seit der Veröffentlichung seines Albums „Beautiful Life“ (2007) erfreut er sich auch als Solist hierzulande wachsender Beliebtheit. Schon seine ersten deutschen Clubtourneen waren 2008 fast überall ausverkauft. Bruce Guthro, 1961, in Sydney Mines, einem Städtchen auf der Cape Breton Insel vor der Ostküste Kanadas geboren und mit sechs Brüdern und einer Schwester aufgewachsen – („das härtet ab, es braucht viel, um mich aufzuregen“), arbeitete seit seinem 17. Lebensjahr in Uranminen und im Steinkohlebergbau. Obwohl er schon früh Gitarre spielen gelernt und eigene Lieder geschrieben hatte, betrachtete er Musik lange Zeit nur als Hobby, wenngleich eines, dem er mit großer Leidenschaft viele Stunden widmete. Mit Erfolg: Anfang der neunziger Jahre nahm er an einem Tribute-Konzert für die kanadische Musikerlegende Stan Rogers teil. Seine Komposition „Stan’s Tune“ begeisterte das Publikum und bescherte ihm einen Plattenvertrag. Nach ersten, noch kleinen Erfolgen mit Songs wie „Livin’ In The 90’s“ und seinem Debütalbum „Sails To The Wind“ (1994) gelang ihm mit „Of Your Son“ 1998 der große Coup. In der Folge des in Kanada mit Platin veredelten Bestsellers wurde der Sänger mit diversen Canadian Radio Awards, einem Juno Award und fünf East Coast Awards (best male artist, album of the year, songwriter of the year, best pop/rock artist und single of the year) dekoriert. Mit seinem neuen Album „No Final Destination“, das in Nashville, Tennessee im Studio des Grammy-gekürten Songwriters Geordie Sampson, in Key Largo, Florida, auf Cape Breton in Guthros eigenem Studio sowie in Dänemark eingespielt wurde, schlägt er nun ein weiteres, faszinierendes Kapitel seiner Karriere auf. Ob mitreißende Rocktitel oder herzzerreißende Balladen, Bruce Guthro bietet Songwriterkunst auf höchstem Niveau. „Vielleicht ist es seine Stimme. Vielleicht sind es seine Texte. Vielleicht beides – doch Bruce Guthros Songs haben etwas an sich, das die Seele tief berührt und einen nicht mehr loslässt.“ (Dave Stobbe, Reporter – Rocky Mountain Outlook) www.bruceguthro.com www.india-media.de Weitere Infos: India Media Group, info@india-media.de Tel. 0221 9404333