ProTicket präsentiert:

Johnny Cash – The Man in Black

Ein musikalisches Portrait

Tickets für Johnny Cash – The Man in Black bei ProTicket kaufen

seine entbehrungsreiche Kindheit und Jugend auf den Baumwollfeldern von Arkansas, der Unfalltod des Bruders im Sägewerk, seine Soldatenzeit in Deutschland, sein früher Erfolg, seine Amphetaminsucht, die Tragik seiner Abstürze bis zum Blackout in der Carnegie-Hall, seine Comebacks – und seine leidenschaftliche Liebe zu June Carter, seiner Partnerin auf der Bühne und im Leben. Legendär sind die Auftritte des charismatischen Ausnahmekünstlers in Gefängnissen, die ihn weit über Country-Gefilde hinaus populär machten. Nils-Holger Bock mimt den einflussreichsten US-amerikanischen Country-Sänger und Songschreiber Jonny Cash derart authentisch, dass man glaubt, die Legende selbst auf der Bühne zu sehen. Schauspielerisches Können und die exzellente Liveband machen den Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis. Songs wie „Country Boy“, „Five Feet High And Rising“, „Cry, Cry, Cry“ oder „Ring Of Fire“ werden die Legende für einen Abend wieder lebendig werden lassen. • Nach dem Buch von James Edward Lyons • Regie: James Edward Lyons • Mit Nils-Holger Bock, Roland Heinrich, Cornelia Corba u. a. • Musiker: Michael Deak, Benjamin Glass, Wolfram Csupkay und Heiko Ahrend

Bilder