(17403) Frank Fischer - Meschugge
ProTicket präsentiert:

Frank Fischer - Meschugge

Dies ist eine Veranstaltung des Tourneeveranstalters Agentur Streckenbach GmbH & Co. KG

Tickets für Frank Fischer - Meschugge bei ProTicket kaufen

Frank Fischer - MeschuggeFrank Fischer - Meschugge

Ausgezeichnet mit 20 Kabarettpreisen


me|schug|ge (hebr.-jidd.) ugs. für verrückt. Das steht zumindest im Duden. Falls Sie sich jetzt fragen, wer oder was denn verrückt ist – kleiner Tipp: Schalten Sie mal die Nachrichten ein. Oder fahren Sie mit dem Zug, laufen Sie durch die Fußgängerzone, den Supermarkt oder setzen Sie sich ins Café. Denn egal ob Trump, Putin oder die Frau vor Ihnen an der Kasse – ständig hat man den Eindruck, von Menschen umgeben zu sein, bei denen im Kopf nicht alles ganz rund läuft.

Frank Fischer hat sie alle beobachtet. Bei seinen Reisen quer durch die Republik kommt er ins Gespräch mit schwer verständlichen Sachsen, hessischen Nazis und einer schwäbischen Frauen-Reisegruppe. Er berichtet über ungewöhnliche Menschen, verrückte Situationen und gibt nebenbei wertvolle Tipps, wie man beispielsweise eine Bahnfahrt für sich und andere zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen kann.

Stellt sich abschließend nur noch die Frage: Wenn so viele Menschen um uns verrückt sind, sind wir dann die einzig Normalen? Oder sind wir am Ende vielleicht selbst meschugge?


"Die Mischung mit der Fischer aufwartet hat etwas ganz Eigenes, ist dynamisch und unverbraucht."

(Göttinger Tageblatt)


"Frank Fischer zeigte sich als Komiker der Extraklasse mit gutem Draht zum Publikum."

(Fränkische Nachrichten)




Beste Unterhaltung im Traditionshaus Cabaret Queue!

Seit der Gründung des Cabaret Queue im März 1985 als einer der ersten Szene-Treffs in Dortmund, pilgern die Besucher in Scharen nach Dortmund-Hörde. Die Mischung aus Restaurant, Cocktailbar, Kneipe, Billiard-Treff und Bühne war und ist ein voller Erfolg im Cabaret Queue in Dortmund. Angefangen mit den Auftritten einiger Kleinkunststars wie Sissi Perlinger und Kalle Pohl, kam der Durchbruch im Jahr 1989 mit dem Auftritt von Tom Gerhard, auch bekannt als „Hausmeister Krause“. Von nun an standen Comedy- und Kabarettstars wie Helge ScFrank Fischer - Meschuggehneider, Dirk Bach, Dieter Nuhr, Ingo Appelt, Atze Schröder, Jürgen Becker, Volker Pispers, Rüdiger Hoffmann, Horst Schroth, Basta, Johann König, Schmickler, Herbert Knebel und viele andere auf der Kleinkunstbühne des Dortmunder Szene-Treffs. Besondere Bekanntheit erreichte das Cabaret Queue dazu mit seiner Koch- und Kleinkunstkombination „Dinner Attacke“, die regelmäßig den Saal zum Bersten füllt.

Nach einem Inhaberwechsel freuen sich Iris Sanftenschneider und Steffen Nowitzki nun, die Geschichte dieses wunderbaren Traditionsbetriebes 2022 weiterführen zu dürfen und die Chance zu nutzen, um dem alten Charme dieser Location einen neuen Glanz zu verleihen!


Sie möchten Ihren Veranstaltungsbesuch mit einem köstliches Essen verbinden?

Das Cabaret Queue steht natürlich nicht nur für ein herausragendes Kleinkunstprogramm, sondern auch für mediterrane Gaumenfreuden in gemütlicher Atmosphäre.

Um Ihren Abend so angenehm und entspannt wie möglich zu gestalten, empfehlen wir Ihnen, für den Veranstaltungstag einen Tisch zu reservieren. Kontaktieren Sie uns hierfür gerne über https://www.cabaretqueue.de/ihr-besuch/

Eine Tischreservierung ist ab 17.00 Uhr möglich.

Hinweis: Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Veranstaltungsbesuch über die im Haus geltenden Covid 19-Maßnahmen unter: www.cabaretqueue.de/covid-informationen

Bilder