(16530) Der Große Dinggang

Die öffentliche Jurysitzung

Der Große Dinggang

Ein Preis für komische Lyrik

Dies ist eine Veranstaltung des Tourneeveranstalters Katastrophen Kultur e.V.

Tickets für Der Große Dinggang bei ProTicket kaufen

Der Große DinggangDer Große Dinggang - Die öffentliche Jurysitzung - Ein Preis für komische Lyrik

Autorenlesung und mehr!


Zum dritten Mal organisiert die KK einen überregionalen Wettbewerb für Komische Lyrik. Lustige Gedichte, satirische Poeme, ironische Verse. Bundesweit bewerben sich die besten Autor:innen dieser Textgattung und 5 Endrunden-Teilnehmer:innen ringen im Scaramouche um den Jury- und den Publikumspreis.


Am Freitag, 28. Mai 2021, dem Vorabend der großen Preisverleihung, wird die Jury ihre letzte öffentliche Vergabe-Sitzung abhalten. Dabei wird beschlossen (aber noch nicht verraten), wer am folgenden Abend den Jurypreis Der Große Dinggang erhalten wird. Wie schon 2017 werden die ehrenwerten Herrschaften auch aus dem Nähkästchen plaudern, eigene Texte zum Vortrag bringen und gut gelaunt mit jedem anstoßen, der nicht bei »Drei!« auf den Bäumen ist.


Die Jury setzt sich aus astreinen Expert:nnen auf dem Feld der Komischen Lyrik zusammen. Sie sind es gewohnt, komische Texte zu schreiben, zu redigieren, zu bestaunen – oder wegzuschmeißen. Diese Vier kennen das literarische Geschäft aus vielen Perspektiven und nahmen es auf sich, aus allen Einsendungen die fünf Besten sowie eine/n Haupt-Preisträger:in herauszuentscheiden:


Corinna Stegemann, Autorin, frühere taz-Wahrheit-Redakteurin

Christian Maintz, Autor, Herausgeber und Dozent

Thomas Gsella, Autor, früherer Titanic-Chefredakteur

Peter P. Neuhaus, Autor und Theatermacher


Moderiert wird dieser Abend von der bezaubernden Janine Bauer – der famosesten Lyrik-Moderatorin seit Erfindung des Endreims.


Der Große Dinggang - Die öffentliche Jurysitzung - Ein Preis für komische Lyrik

Bilder