(15536) Konzert mit der Band BAD PENNY

Irish-Keltische-Nacht

Konzert mit der Band BAD PENNY

Dies ist eine Veranstaltung des Tourneeveranstalters Bad Penny Office

Tickets für Konzert mit der Band BAD PENNY bei ProTicket kaufen

Konzert mit der Band BAD PENNYBad Penny

Irish-Keltische-Nacht - Konzert mit der Band BAD PENNY

Lass dich fallen in die Welt der nordisch-keltischen Schönheit von Musik. Du möchtest tanzen und dich verlieren. „Es hat mich direkt ins Herz getroffen, diese Band“, schrieb der legendäre Veranstalter Peter Rüchel in seinem Buch Rockpalast Erinnerungen in dem Kapitel über die Zukunft der Musik. Musikalisch lässt sich die Band Bad Penny zwischen Pink Floyds Mystik und dem Folk der Waterboys wiederfinden. Bad Penny, benannt nach dem gleichnamigen Song des irischen Sängers und Gitarristen Rory Gallagher, ist eine Rostocker Band, die besonders durch „eine selbstbewusste Leadgitarre, das beschwingte Akkordeon und das dominante Piano“ besticht (Good Times, 6/13). In der mehr als zehnjährigen Bandgeschichte sind bisher drei Studio Alben entstanden, in denen der Einsatz verschiedenster Instrumente zu wunderbar „wechselnden Klangfarben“ führt. Durch das zahlreiche Spielen im Ausland schaffte Bad Penny es unter anderem im Yorkshire Musik Magazin Keep Music Live zur „favourite foreign band“. Die Financial Times bezeichnete Bad Penny gar als norddeutsches Aushängeschild, denn sie überzeugen nicht nur in englischer Sprache, sondern auch mit Liedtexten in ihrer nordischen Mundart.

VITA der Band BAD PENNY: 

1999 Erste Tour durch Irland
2004 Erscheint die erste Studio CD »BAD PENNY«; Der Titel "Song of the Liberty" wird anschließend auf mehreren Samplern veröffentlicht.
2008 Zweite Studio CD "return to the G-man" 
2010 Eröffnet Bad Penny die Leipziger Buchmesse mit ihrem Stück »Fischer un sin Frau« 
Der Song "Ilsebill" wird von den Zuhörern des NDR zum besten Plattdeutschen Song gekürt.
2011 Premiere der Multi Media Show »Stephan Jantzen« (Musik, Wort und Film) in Rostock 
Musikjournalisten aus Yorkshire (Nord England, Leeds-Wakfield-Harrogate-York, usw.) wählen Bad Penny zur beliebtesten ausländischen Band 
2012 Tour durch Polen, Belgien, Holland und Deutschland (in Deutschland gibt Bad Penny anBad Penny die 100 Konzerte jedes Jahr) 
Ab diesem Jahr eröffnen sie die Zappanale.
2013 Die dritte Studio CD »Don`t cry little honey« erscheint.
2014 spielt die Band Bad Penny als einer der Top-Acts beim größten irischen Musik-Festival in Ballyshannon und ihre neunte England Tour wird absolviert. 
Die amerikanisch-englische Band Foreigner wählt sie als Support Act. 
2015 Das Doppelalbum »Live in Berlin« erscheint. Das Konzert ist ein Mitschnitt aus der Berliner Kulturbrauerei.
2016 BAD PENNY begeistern vor 85.000 Zuschauern beim traditionellen Warnemünder Turmleuchten


Videos

Bilder