(15195) Horror im Museum
ProTicket präsentiert:

Horror im Museum

Live-Lesungen ausgesuchter Geschichten von HP Lovecraft

Dies ist eine Veranstaltung des Tourneeveranstalters LWL-Museum für Archäologie, Westfälisches Landesmuseum

Tickets für Horror im Museum bei ProTicket kaufen

Horror im Museum  H.P. LovecraftHorror im Museum H.P. LovecraftHorror im Museum

Lesereihe zu H. P. Lovecraft

Live-Lesungen ausgesuchter Geschichten von H.P. Lovecraft

Im Jahr 2019 jährt sich mit der Veröffentlichung der Kurzgeschichte „Dagon“ von H. P. Lovecraft die Geburtsstunde des „Cthulhu-Mythos“ zum 100. Mal.
Dieser Kreis von Erzählungen handelt von bizarren, gottgleichen Wesen aus den Tiefen der Galaxis, die die gesamte Menschheit jederzeit auszulöschen drohen.
Wir würdigen den Autor und das Werk des Großmeisters kosmischen Horrors mit einer Live-Lesereihe. Seien Sie dabei, wenn Lovecraft den Entfesselungskünstler Harry Houdini ägyptische Altertümer erkunden lässt und sich der Horror aus „Das Grauen im Museum“ entfaltet.

Den Anfang der vierteiligen Lesereihe macht der 1919 veröffentlichte „Dagon“. Lassen Sie sich entführen in eine Welt kultigen Horrors inmitten unserer archäologischen Ausstellung!

Im Ticket enthalten ist der Eintritt für das Museum am Veranstaltungstag.

Termine: Do. 3.1., Do. 7.2., Do. 7.3., Do. 4.4. 2019 jeweils um 19 Uhr

Alter: ab 16 Jahren

Einzelticket: 9 € im VVK, 10 € an der AK; Kombiticket für alle vier Termine: 30 € (nur im VVK)

Live-Lesungen ausgesuchter Geschichten von HP Lovecraft

Das Leben von Howard Phillips Lovecraft 
(* 20. August 1890 in Providence, Rhode Island; † 15. März 1937 ebenda; meist nur H. P. Lovecraft) war ein amerikanischer Schriftsteller.
Er gilt als einer der bedeutendsten Autoren phantastischer Horrorliteratur und hat mit dem von ihm erfundenen Cthulhu-Mythos zahlreiche Nachfolger beeinflusst.
Zu Lovecrafts Lebzeiten erschien nur die umfangreiche Erzählung Schatten über Innsmouth als Buch, während die anderen Texte in Pulp-Magazinen wie Weird Tales veröffentlicht wurden.
Nach seinem Tod gaben August Derleth und Donald Wandrei mehrere Sammelbände im Verlag Arkham House heraus, die in vielen Taschenbüchern nachgedruckt wurden.
Auf diese Weise entwickelte sich Lovecraft in den folgenden Jahren zu einer Kultfigur, wohingegen die Kritik unterschiedlich ausfiel und sich häufig an seinem Stil entzündete. ….

Bilder