(14782) Ksenija Sidorova & Goldmund Quartett
ProTicket präsentiert:

Ksenija Sidorova & Goldmund Quartett

Dies ist eine Veranstaltung des Tourneeveranstalters Harrison Parott GmbH

Tickets für Ksenija Sidorova & Goldmund Quartett bei ProTicket kaufen

Goldmund QuartettGoldmund QuartettKsenija Sidorova & Goldmund Quartett

„Junge Wilde“ heißt eine erfolgreiche Reihe im Konzerthaus Dortmund, in der junge Ausnahmetalente ihr Können und ihre Lust am Spiel vorstellen. Fünf der jungen Wilden treffen hier aufeinander. Absoluter Shootingstar ist die in Riga geborene Akkordeonistin Ksenija Sidorova. Sie spielt nicht nur unglaublich virtuos, sie entlockt dem Akkordeon auch Klänge, die man von diesem Instrument noch gar nicht kennt. Von der Kritik als „besonders feinsinnig und virtuos“ und „verblüffend ausgereifte Künstlerin“ gerühmt, ist sie die führende Botschafterin des Akkordeons in der Welt. In ihrer Heimat Lettland mit dem Akkordeon aufgewachsen, begann Ksenija Sidorova im Alter von acht Jahren mit dem Unterricht, um dann Jungstudentin an der Londoner Royal Academy of Music zu werden. Im Oktober 2017 bekam sie den ECHO Klassik als Instrumentalistin des Jahres. Ihr Seite stehen die jungen Musiker des gefeierten Goldmund Quartetts, dem die Süddeutsche Zeitung „überaus ansprechende Musikalität mit eigener Handschrift“ attestiert und das zu den gefragtesten Nachwuchsquartetten Deutschlands zählt. Seit ihrem Debut im Münchner Prinzregententheater ist das Quartett neben seiner regen Konzerttätigkeit in Deutschland und Europa gern gesehener Gast internationaler Festivals, wie dem Festival Aix-en-Provence, dem Musik- und Tanzfestival Granada und den Ludwigsburger Schlossfestspielen. Gemeinsam werden die fünf jungen Talente gerade erst uraufgeführte Werke von Sergey Akhunov und Franck Angelis, Klassiker von Mozart und Dvorák sowie Piazzollas „Fünf Tango-Sensationen“ präsentieren. Sicher ein mit Spannung zu erwartender Abend.

Bilder