(14667) H. Elsner, Rezitation und S. Knauer, Klavier
ProTicket präsentiert:

H. Elsner, Rezitation und S. Knauer, Klavier

Harlekin sucht Colombine

Dies ist eine Veranstaltung des Tourneeveranstalters Kulturgemeinde Bad Berleburg e.V.

Tickets für H. Elsner, Rezitation und S. Knauer, Klavier bei ProTicket kaufen

Sebastian Knauer46. Internationale Musikfestwoche auf Schloss Berleburg - Hannelore Elsner, Rezitation und Sebastian Knauer, Klavier - 

Harlekin sucht Colombine ;

Wolfgang Amadeus Mozart (1756 – 1791): 

Sonate für Klavier, c-moll, KV 475 , Fantasie c-moll, KV 475, 12 Variationen C-Dur, KV 265, Klaviersonate A-Dur, KV 331- 

Harlekin sucht Colombine – Ein vergnügliches und nachdenkliches Programm unter der Rubrik "Wort trifft Musik". Der Pianist Sebastian Knauer und die Schauspielerin Hannelore Elsner lassen Details aus der Biographie Wolfgang Amadeus Mozarts aus der Perspektive seiner Gönnerin, der Baronin von Waldstätten, Revue passieren.

Mozart und die Frauen! Immer wieder ist über seine Beziehungen zum weiblichen Geschlecht gemunkelt und spekuliert worden - und er selbst hat den Mutmaßungen durch lockere Reden gelegentlich sogar Auftrieb gegeben. "Wenn ich die alle heiraten müsste, mit denen ich gespaßt habe, so müsste ich leicht zweihundert Frauen haben", sagte er kurz vor der Hochzeit mit Constanze Weber, die er erst zum Traualtar führte, als deren Schwester Aloysia ihm einen Korb gegeben hatte. Harlekin sucht Colombine - unter dieser Überschrift wird von den Frauen in Mozarts Leben und seinen Beziehungen zu ihnen erzählt. Der Text stützt sich auf authentisches Material und versucht, die Kontakte, die er angeknüpft hat, aus der Sicht seiner Frau Constanze zu schildern, die sein Leben gut neun Jahre lang geteilt hat.

Sommer für Sommer kommen herausragende Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt in die alte Residenzstadt Bad Berleburg in Südwestfalen. Seit mehr als vier Jahrzehnten. Wer einmal Berleburger Festivalluft geschnuppert hat, mag sie nicht mehr missen, hält sich die erste Juliwoche frei und wird Stammgast.

Das besondere Ambiente im barocken Corps de Logis, dem Haupttrakt des Schlosses der Familie Sayn-Wittgenstein-Berleburg, bietet für Künstler und Publikum ein einmaliges Konzerterlebnis. Ein kleiner Saal mit hervorragender Akustik und Nähe zu den Künstlern. HierSebastian Knauer wird der Atem der Musik unmittelbar spürbar. 

Die Stars werden nicht abgeschirmt, sondern verlassen mit dem Publikum das Schloss und sitzen nach dem Konzert in der Schloss-Schänke auf dem Schlosshof gemeinsam bei einem guten Wein zusammen. Es geht familiär zu.

Inspiriert von Zeitgeist und Visionen, entwickeln wir die Internationale Musikfestwoche stetig weiter – gute Traditionen und Qualität dabei fest im Blick. Das ist die Philosophie des im Jahr 1973 gegründeten Festivals. Schirmherrin der Internationalen Musikfestwoche ist IKH Prinzessin Benedikte zu Dänemark, die auf Schloss Berleburg ihren Wohnsitz hat.

In den vergangenen Jahren sind die Konzerte bunter geworden: Klassik, Jazz, die A-cappella-Nacht oder die Projekte „Wort trifft Musik“ des renommierten Pianisten Sebastian Knauer. Seit dem Jahr 2017 erfolgt die Planung des Programms in enger Abstimmung mit Sebastian Knauer.

Schauen Sie in die Konzertprogramme und suchen Sie sich Ihre Lieblingskonzerte aus. Freuen Sie sich auf interessante Begegnungen.

H. Elsner, Rezitation und S. Knauer, Klavier - Harlekin sucht Colombine

Bilder