(14622) Siegfried Fietz & Oliver Fietz

Von guten Mächten wunderbar geborgen - Liederabend mit

Siegfried Fietz & Oliver Fietz

in der Schauhöhle Herbstlabyrinth Breitscheid

Dies ist eine Veranstaltung des Tourneeveranstalters ABAKUS Musik Barbara Fietz

Tickets für Siegfried Fietz & Oliver Fietz bei ProTicket kaufen

Siegfried Fietz & Oliver FietzVon guten Mächten wunderbar geborgen - Liederabend mit Siegfried Fietz & Oliver Fietz - in der Schauhöhle Herbstlabyrinth Breitscheid. 

Siegfried Fietz ist einer der kreativsten deutschen Künstler, der es versteht, Musik zu machen, die nicht nur ins Ohr geht, sondern auch ins Herz. Mit seinen Liedern möchte er Mut machen – Mut zum Glauben und vor allem auch Mut zum Leben. Denn wo er ist, verbreitet er mit seiner Musik eine positive lebensbejahende Botschaft, die den Menschen guttut. Seit vielen Jahren prägt er die christliche Musikszene mit seiner Musik, die weit über den deutschsprachigen Raum bekannt ist. Schon mit 15 Jahren begann er – anfangs zusammen mit einem weiteren Gitarristen – seine musikalische Laufbahn in der Öffentlichkeit. Aus dieser Formation entwickelte sich das Fietz-Team, das von 1965-1972 zu Hunderten von Veranstaltungen in Deutschland und im Ausland unterwegs war. Nach Abschluss einer Ausbildung als Kirchenmusiker und zusätzlichem Studium in Harmonielehre, Kompositions- und Instrumentationslehre bei dem zeitgenössischen Komponisten Gustav Adolf Schlemm, begann er bereits mit 20 Jahren christliche Schallplatten zu produzieren, erst als Mitarbeiter in einem christlichen Verlag, ab 1974 dann im eigenen Verlag ABAKUS Musik. Vertonungen von Lyrik und Prosa, von Textautoren wie u.a. Jörg Zink, Johannes Jourdan, Dietrich Bonhoeffer, Christian A. Schwarz, Rainer Haak, Rolf Krenzer, Jochen Klepper, M. Fishbach Powers, Elli Michler, Hermann Schulze-Berndt und zuletzt Marco Kunz zeigen die inhaltliche und kompositorische Spannweite. Auf der Liste der Zusammenarbeit mit bekannten Größen finden sich Namen wie Petula Clark, Gordon Bovinet, Pia Douwes, Dieter Falk, Cornelia Froboess, Elmar Gunsch, Edwin Hawkins, Coretta Scott King, Olivia Molina, Ivan Rebroff, Caroline Vasicek, und viele weitere. Ein Höhepunkt und prägender Meilenstein in der Studioarbeit war das aufwendige Projekt Living Water (Wasser für die Welt) in Verbindung mit World ViSiegfried Fietz & Oliver Fietzsion sowie die Space Sinfonie mit dem Astronauten James B Irwin und dem Royal Philharmonic Orchestra. Mit vielen Produktionen unterstützt er Hilfsprojekte, wie Brunnenbau in Afrika, das Kindermissionswerk Die Sternsinger, Misereor oder das Hospiz Mittelhessen Haus Emmaus.

Bilder