Guiseppe Verdi: Messa da Requiem

VERDI-REQUIEM

Kantorei Siegen, uniChor & Philharmonie Südwestfalen

Dies ist eine Veranstaltung des Tourneeveranstalters: Kantorei Siegen

Tickets für VERDI-REQUIEM bei ProTicket kaufen

VERDI-REQUIEM
VERDI-REQUIEM

Unter der Leitung von Ute Debus führen Kantorei Siegen, uniChor der Universität Siegen sowie die Philharmonie Südwestfalen gemeinsam die Messa da Requiem von Giuseppe Verdi auf. GIUSEPPE VERDI: MESSA DA REQUIEM FÜR SOLI, CHOR UND ORCHESTER MARIETTA ZUMBÜLT · Sopran IVONNE FUCHS · Alt MIRKO ROSCHKOWSKI · Tenor THOMAS LASKE · Bass KANTOREI SIEGEN UNICHOR SIEGEN PHILHARMONIE SÜDWESTFALEN Leitung: UTE DEBUS „Die in der Totenmesse vielstimmig beklagte und beschworene Grenzerfahrung inspirierte Verdi zu einer Darstellung von u¨berwältigender Eindringlichkeit und Direktheit des Ausdrucks. Mit großem dramatischem Impetus wird der Bogen geschlagen vom Schrecken und der Hoffnungslosigkeit des Ju¨ngsten Gerichts im „Dies irae“ bis zum Trost des „Requiem aeternam dona eis“ mit der anschließenden ätherischen Vision des „Lux aeterna“. Ganz zum Schluss fu¨gt Verdi, in Abweichung von der liturgischen Konvention, noch das „Libera me“ an, das mit seiner inbru¨nstigen Bitte um Errettung vor dem ewigen Tod und der grandiosen Chorfuge wie eine Zusammenfassung des ganzen vorherigen Geschehens wirkt.“ [Max Nyfeller]