(13899) THESEN 9.5

Das Theaterprojekt

THESEN 9.5

Junges Musiktheater zu Glaube, Hoffnung, Liebe

Tickets für THESEN 9.5 bei ProTicket kaufen

gemaltes Bild vom jungen Musiktheaterjunges MusiktheaterTHESEN 9.5 Das Theaterprojekt des Kulturwerks MSH Schauspiel Lutherstadt Eisleben aus Anlass des Jubiläumsjahres der Reformation 2017 in Kooperation mit der Berufsbildenden Schule Mansfeld-Südharz Standort Lutherstadt Eisleben, Jugendlichen der Region sowie dem Philharmonischen Kammerorchester Wernigerode. Jugendliche sind scharfe Kritiker, große Träumer und engagierte Weltverbesserer. Im Musiktheaterprojekt #Thesen9.5 entwerfen Jugendliche eigene Thesen und präsentieren diese als collageartiges Musiktheater in Szenen, Liedern, Sprache und Tanz. „Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen.“ Melanie Peter (künstlerische Leitung) | Daniel Theuring (Projektkoordination) Thomas Dorsch (Komposition) | Phillip Barczewski (Musikalische Leitung) Emma L. Harrington (Einstudierung Tanz) | Lisa Überbacher (Ausstattung) Konrad Liebscher (musikalische Einstudierung Gesang)

Bilder