(12745) DIE BAROLO BRÜDER

Eine kulinarische Lesung in das Herz des Verbrechens

DIE BAROLO BRÜDER

Einführung in die Inszenierung 19:30 Uhr

Dies ist eine Veranstaltung des Tourneeveranstalters Till Beckmann (V.i.S.d.P.) - Die Spielkinder

Tickets für DIE BAROLO BRÜDER bei ProTicket kaufen

Was benötigt man, um als Genießer einen angenehmen Abend zu verbringen? Dieser Frage sind die Barolo-Brüder nachgegangen und fanden heraus: ein spannendes Buch, ein gutes Essen, klangvolle Musik und einen wohltemperierten Wein. Entstanden ist eine „kulinarische Lesung in das Herz des Verbrechens“. Dabei tauchen die drei Theatermacher ein in die literarische und musikalische Welt des organisierten Verbrechens. Sie spielen mit gängigen Gangstermotiven, Film- und Buchklassiker werden aufgegriffen und Kochrezepte über die Zubereitung von Ohren und Nasen ausgetauscht. Es wird gelesen, gespielt, gegessen, getrunken und das Publikum mit einbezogen. Ein komischer, gefährlicher, blutiger – und auch kulinarischer Abend im intimen Studioambiente auf der Festhallenbühne. Wer sind eigentlich die Barolo-Brüder? Das sind zum einen die Herner „Spielkinder“ Nils und Till Beckmann, ein Schauspielerduo, das durch seine Auftritte während des Theaterfestivals „Spielarten“ vor allem bei einem jüngeren Auditorium bestens bekannt und beliebt ist. Mit ihrer enormen Spielfreude ziehen die Brüder jedoch Menschen jeden Alters in ihren Bann. Den musikalischen Part der „Mafia-Lesung“ übernimmt der Schlagzeuger und Komponist Peter Eisold, der vor allem in Jazzkreisen kein Unbekannter ist.

Bilder