St. Peter Merzig

Tickets für die St. Peter Merzig bei ProTicket kaufen

Die St. Peter Kirche liegt in Merzig und gilt als größte erhaltende romanische Kirche im Saarland und trägt das Patrozinium des Apostels Simon Petrus. Außerdem bietet diese Kirche Platz für 500 Besucher.

St. Peter Merzig wurde um 1200 von Wadgasser Prämonstratenser-mönchen, die als Nachfolger der Augustinerchorherren 1182 nach Merzig gekommen waren, als Klosterkirche errichtet. Das wappenverzierte gotische Kreuzgewölbe wurde erst im 16. Jahrhundert nach einem Brand eingezogen. Im Zuge einer Renovierung in den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts wurde das Nordseitenschiff um die Marienkapelle nach Westen verlängert, während das südliche Seitenschiff eine neue Eingangshalle erhielt. Die Ostansicht bietet dem Betrachter ein Bild aufwendiger Gliederung und Dekoration. Vor allem hier finden sich skulpturale Schmuckelemente wie Lisenen und Blenden, Gurt- und Kranzgesimse oder unterschiedlich geformte Fenster. Besondere architektonische Aufmerksamkeit verdienen auch die beiden Nordportale, das kleine "Friedhofsportal" am Querhaus und das größere Haupt- und Laienportal am Seitenschiff. Im Zuge der im Dezember 2004 abgeschlossenen umfangreichen Außensanierung von St. Peter wurde auch das frühere Hauptportal im Westturm wieder geöffnet.

Aktuelle Veranstaltungen in St. Peter Merzig

Innenausstattung 

Im Innern von St. Peter Merzig erwartet den Besucher eine große Zahl schöner kultischer Kunstwerke, vor allem aus der Zeit des Barock. Besonders zu erwähnen sind beispielsweise die Christus, Maria und die 12 Apostel darstellenden Figuren, die um 1700 von Wolfgang Stupeler gefertigt wurden. Sehenswert ist auch die aus dem 17. JH stammende Pietà in der Nebenkapelle im Nordquerhaus. Weitere Blickfänge sind der um 1738 vermutlich von dem Saarlouiser Bildhauer Ferdinand Ganal geschaffene Hochaltar mit der krönenden Pelikanfigur, einem frühchristlichen Symbol, das aus dem 14. Jahrhundert stammende gotische Pestkreuz über dem Altar, die Drehtaufe oder die erst vor wenigen Jahren wiederentdeckte und restaurierte Nikolausstatue. Bei umfangreichen Renovierungsarbeiten im Jahr 1984/85 wurden auch wieder die im Rahmen des II. Vatikanischen Konzils überstrichenen Malereien des Merziger Malers Heinrich Klein freigelegt, der diese nach Vorlagen von Eduard von Steinle im Stil der Nazarener Schule gefertigt hat.

Gastronomie

Sie haben die Möglichkeit vor der Veranstaltung oder in der Pause aus den gastronomischen Angeboten auszuwählen.

Zu empfehlen ist außerdem das breite Angebot an Getränken in der Kirche.

 

Anfahrt & Übernachtung

Die Adresse der Kirche Sankt Peter lautet Propsteistraße 1, 66663 Merzig und ist mit angebundenen Kirchenparkplätzen sehr gut zu erreichen.

Mit dem RE oder RB lässt sich bis zur Station Saar Stadtmitte fahren und anschließend mit einem Fußweg von ca. 15 Minuten erreichen Sie die St. Peter Kirche.

Übernachtung

Sollte es einmal später werden und noch Bedarf geben einigen Freizeitaktivitäten nachzugehen, stehen ihnen natürlich mehrere Hotels zur Verfügung.

Roemer Hotel in der  Schankstraße 2, 66663 Merzig.

Merl Rieff Hotel in der Schankstraße 25, 66663 Merzig.

Demnach sollte der Veranstaltung nichts mehr im Wege stehen.

Kontakt

Kontakt:

Pfarrsekretärinnen:
Johanna Gratz, Andrea Jenner, Elisabeth Kerwer, Edith Stein
Propsteistraße 1, 66663 Merzig, Tel. 06861/2434, Fax 06861/780835
E-Mail Zentralbüro: zentralbuero@merzig-st-peter.de
Bürozeiten: Montag - Freitag von 09.00 - 12.00 und von 14.00 - 16.00

 

Neben dem Internet können Sie Ihre Tickets auch in einer der Vorverkaufsstellen in Merzig und Umgebung persönlich abholen.

Anschrift

Propstei Str. 1
66663, Merzig

Weitere Veranstaltungen in Merzig